Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Ferri.

© Ferri

Ferri

Ferri wurde 1953 als Georg Feils in der Eifel geboren. Der studierte Pädagoge macht seit 1985 Musik und Theater für Kinder. Zudem schreibt er Hörspiele für den Rundfunk und Fernsehbeiträge für ARD und ZDF. Ferri tritt solo als Kinderliedermacher oder mit seiner Kindermusiktheatergruppe auf Festivals, an Schulen, in Kindergärten und Bibliotheken auf. Er lebt in Frankfurt.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2  3  4 

Auf der Illustration ist ein Mädchen zu sehen, das ein Zicklein unter dem Kinn streihelt. Im Hintergrund sieht man einen Elefanten mit seinem Jungen und eine Giraffe.

Hannelore Dierks: Meine ersten Zoo-Geschichten und Lieder

Meine erste Kinderbibliothek

Im Zoo ist immer was los. Die Giraffen haben Nachwuchs bekommen, die Eichhörnchen stibitzen Brötchen und die Pinguine watscheln mit der Kita-Gruppe um die Wette. Die leicht verständlichen Geschichten und fröhlichen Lieder nehmen die Kleinsten mit auf einen Ausflug in den Zoo.

mehr...

Auf der Illustration sind drei Kinder zu sehen, die mit Bauklötzen spielen, ein Kind das malt und zwei Kinder, die einer Frau beim Vorlesen lauschen.

Ulrich Maske: Wie schön - ich gehe in den Kindergarten!

Lieder, Reime und Geschichten

Im Kindergarten wird es nie langweilig, denn jeden Tag lernt man etwas Neues. Mit den heiteren Liedern können die Kleinen spielerisch Zahlen lernen, Farben raten, ihren Körper kennenlernen und im Morgenkreis gemeinsam hüpfen und klatschen.

mehr...

Auf der Illustration sind drei Kinder, verkleidet als König, Indianerin und Pirat, auf einem Floß zu sehen. Das als Pirat verkleidete Kind hält eine Piratenflagge in die Höhe, die anderen beiden rudern mit langen Stöckern das Floß.

Auf ins Abenteuer!

Die schönsten Spiel- und Bewegungslieder

Wenn bekannte Kinderliedermacher wie Bettina Göschl, Ulrich Maske und Matthias Meyer-Göllner von wilden Piraten, mutigen Indianermädchen, kleinen Geistern und Helden auf dem Bolzplatz singen, kommt Abenteuerstimmung auf.

mehr...

Auf dem Cover des Hörspiels ist eine Illustration abgebildet, in der ein Junge und ein Mädchen im Schnee vor einem Vogelhäuschen stehen. Das Mädchen verteilt Vogelfutter aus einer Tüte in ihrer Hand in das Vogelhäuschen.

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was machen wir im Winter?

Hörspiele für die Allerkleinsten

Es schneit! Schon geht es mit "Schneeflöckchen, Weißröckchen" auf den Lippen raus zum Schneemannbauen, Schneeballwerfen und Schlittenfahren. Warme Kleidung ist dabei wichtig, mit dem Hampelmannlied macht das Anziehen allen großen Spaß!

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der das Porträt eines Mädchens, das im Herbstlaub spielt, zu sehen ist. Vor ihr fliegen zwei Figuren aus Kastanien durch das Bild.

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da

Lieder und Gedichte zur goldenen Jahreszeit

Der Herbst mit seinen bunten Farben lädt zum Tanzen, Singen, Laternelaufen, Basteln und Drachensteigenlassen ein. Die fröhlichen Lieder und stimmungsvollen Gedichte begleiten die ganze Familie durch die goldene Jahreszeit.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Schwein Trommel spielt, eine Katze schaukelt, ein Bär die Hand eines Hasen hält, auf dessen Kopf ein Querflöte spielendes Küken sitzt und eine Maus auf einem Ball mit Gesicht sitzt.

Der musikalische Tierkindergarten

Die schönsten Spiel- und Bewegungslieder

Mit dem Schwänzchen im Takt wackeln, die wilde Mähne zum Rhythmus schütteln oder zur Melodie miauen - die tierischen Spiel- und Bewegungs- lieder bekannter Kinderliedermacher sorgen nicht nur für quietsch- vergnügliche Stimmung, sondern fördern auch Körpergefühl und Koordination.

mehr...

Auf dem Cover des Hörspiels ist eine Illustration zu sehen, auf der ein Nilpferd sitzt und mit einer kleinen Trommel spielt. Daneben steht ein Frosch, der eine große Tuba festhält.

Laute Lieder, leise Lieder

Der Liederschatz für jedes Kinderzimmer

Mal laut, mal leise, mal schwungvoll, mal verträumt - die Lieder von Matthias Meyer-Göllner, Bettina Göschl, Ulrich Maske, Gerhard Schöne, Robert Metcalf und vielen weiteren beliebten Künstlern begleiten die Kinder durch ihren Alltag.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Auto mit einerm Mann, einer Frau, einem Hund und einer Katze drin zeigt, auf dessen Dach ein Mädchen und ein Junge mit Schnorchel in einem Schlauchboot sitzen.

Wann sind wir da?

Lieder und Sketche für unterwegs

Diese Frage stellen wohl alle Kinder, kaum dass die Reise losgeht. Ob im Auto, im Zug oder im Flugzeug, mit unterhaltsamen Sketchen und Liedern wird das Reisen für Kinder und ihre Eltern zu einem großen Spaß und die Zeit vergeht im Nu.

mehr...

Auf dem Hörspiel sind die Cover der drei enthaltenen Einzelfolgen abgebildet und dazwischen eine Gemse, ein Junge und ein Mädchen mit Eimer und Schaufel am Strand udn ein Kind, das Hühner füttert, und eine Katze und ein Küken.

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Wir entdecken Berge, Meer und Bauernhof

Hörspiele für die Allerkleinsten

Die drei Hörspiele nehmen die Kleinsten mit auf große Entdeckungsreise. Auf dem Bauernhof erfahren sie, wo unsere Milch herkommt und raten mit beim Tierstimmenquiz.

mehr...

Auf dem Hörspiel ist eine Illustration abgebildet, die drei Kinder zeigt, von denen ein auf Zettel an einer Leine mit Abkürzungen der Wochentage und Zeichnungen zeigt. Ein anderes Kind hält einen Kalender, in den das dritte Kind ein Kreuz malt.

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Heute, morgen, jetzt und gleich

Hörspiele für die Allerkleinsten

Das Hörspiel erklärt den Kleinen, warum Mama und Papa mal keine Zeit zum Spielen haben und mal ganz viel. Ein Tag dauert vom Aufstehen bis zum Schlafengehen und dazwischen passiert eine Menge.

mehr...

Seiten:  1  2  3  4 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum