Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Meldungen

Interview mit Anneke Kim Sarnau im Hamburger Abendblatt

Interview mit Anneke Kim Sarnau im Hamburger Abendblatt

Die Schauspielerin Anneke Kim Sarnau spricht im Interview mit dem Hamburger Abendblatt (15. November 2017) über ihren neuen Film "Götter in Weiß", ihre Rolle in der beliebten TV Serie "Polizeiruf 110", ihre Leidenschaft zum Theater und darüber, dass sie manchmal Heimweh nach Pinneberg habe. Neben ihrer Tätigkeit beim Film ist Sarnau auch als Hörbuch-Sprecherin aktiv. Sie spricht unter anderem das bei GoyaLiT erschienene Hörbuch zu "Wir sind die Guten" von Dora Heldt und ist in der Gedichtsammlung "Träume, die auf Reisen gehen" von Mascha Kaléko, erschienen bei JUMBO, zu hören.

mehr >>

Auf zur Wahl: HörKules, HÖRkulino und der Leserpreis warten auf Ihre Abstimmung!

Auf zur Wahl: HörKules, HÖRkulino und der Leserpreis warten auf Ihre Abstimmung!

Es darf wieder gewählt werden: Bis zum 31. Dezember 2017 haben Hörbuchfans die Möglichkeit über ihre Favoriten aus der Longlist des HörKules und des HÖRkulinos abzustimmen. Der JUMBO Verlag ist im Erwachsenenprogramm (HörKules) mit dem Label GoyaLiT und im Kinderprogramm (HÖRkulino) mit JUMBO vertreten. Die beiden Hörbuch-Publikumspreise des deutschen Buchhandels werden anschließend im Rahmen der Leipziger Buchmesse vergeben. Auch auf der Plattform Lovelybooks dreht sich alles um den diesjährigen Leserpreis und der JUMBO Verlag schickt elf Produktionen aus den Bereichen JUMBO, GoyaLiT und Goya libre ins Rennen um die meisten Stimmen. Die Preisträger werden am 30. November 2017 bekannt gegeben.

mehr >>

Neuheiten im November

Neuheiten im November

Der November lässt Kinderherzen höher schlagen: Markus Osterwalder läutet mit "Bobo Siebenschläfer bekommt ein Geschwisterchen" spannende Zeiten für Familie Siebenschläfer ein. Das Hörbuch, gesprochen von Katrin Gerken, bietet Geschichten für die Kleinen mit KlangErlebnissen und Musik. Familienzuwachs der anderen Art gibt es in "Der Elefant im Wohnzimmer" von Sylvia Bishop. Gesprochen wird dieses elefantastische Abenteuer mit viel Witz und Charme von Julia Bareither. Das perfekte Weihnachtsgeschenk liefert Alice Pantermüller mit der Box "Mein Lotta-Leben (Folge 6 - 8)". Enthalten sind die Titel "Den letzten knutschen die Elche", "Und täglich grüßt der Camembär" und "Kein Drama ohne Lama". Wie immer mit den witzigen und authentischen Stimmen von Katinka Kultscher, Robert Missler und vielen mehr. Alle Titel erscheinen am 10. November 2017 bei JUMBO.

mehr >>

JUMBO im Hörbuchspezial des börsenblatts

JUMBO im Hörbuchspezial des börsenblatts

Mehrere Titel aus dem JUMBO Verlag wurden im Hörbuchspezial des börsenblatts der Kalenderwoche 42 besprochen: Laura Franz stellt das Original-Hörspiel zum Film "In Zeiten des abnehmenden Lichts" mit Stephan Schad als Erzähler vor. Dieser überzeuge mit atmosphärischer, ruhiger und präziser Stimme. Außerdem gibt sie einen Ausblick auf das am 12. Januar 2018 erscheinende Original-Hörspiel zum Film "Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft". Für Verkleidungsspaß sorge die Musik-CD "Fasching, Fastnacht, Karneval" von und mit Katharina Thalbach, Bettina Göschl, den fabelhaften 3 und vielen anderen. Verena Hoenig empfiehlt Lauren James "Forever again. Für alle Augenbliche wir", gesprochen von Julia Meier, Jugendlichen ab 14 Jahren, die es märchenhaft, aber auch romantisch mögen.

mehr >>

110 Jahre Mascha Kaléko

110 Jahre Mascha Kaléko

Die Dichterin Mascha Kaléko wäre in diesem Jahr 110 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums finden viele Lesungen ihrer Gedichte statt. Eine davon in Mönchengladbach am Donnerstag, 9. November 2017 um 20 Uhr zum Gedenken an die Novemberpogrome von 1938. Der Focus schreibt dazu: Der Abend bietet eine Hommage an die Literatin Mascha Kaléko für alle Menschen, die Gedichte zwischen Alltag und großen Gefühlen lieben. Der JUMBO Verlag hat zwei Gedichtsammlungen von Kaléko im Programm: für Kinder "Träume, die auf Reisen führen" (JUMBO), wo renommierte SprecherInnen wie Regina Lemnitz oder Stefan Kaminski diesem Schatz aus 95 Gedichten ihre Stimmen leihen, und für Erwachsene "Solo für Frauenstimme" (GoyaLiT), wo Katharina Thalbach für jedes Gedicht den richtigen Ton trifft. Beide Titel werden in der November-Ausgabe 2017 der Zeitschrift Madame empfohlen.

mehr >>

Aaronovitch, Pantermüller und Wolf zählen zu den umsatzstärksten Autoren

Aaronovitch, Pantermüller und Wolf zählen zu den umsatzstärksten Autoren

Der buchreport veröffentlichte in seiner 41. Ausgabe eine Rangliste der umsatzstärksten Autoren mit ihren jeweils umsatzstärksten Titeln im Zeitraum 1. bis 39. Kalenderwoche 2017. Mit dabei: In der Kategorie "Science-Fiction/ Fantasy" Ben Aaronovitch ("Der Galgen von Tyburn"), in der Kategorie "Spannung, Krimi, Horror" Klaus-Peter Wolf ("Ostfriesentod") und in der "Kinder-/ Jugendbelletristik" Alice Pantermüller ("Mein Lotta-Leben. Volle Kanne Koala"). Die Hörbücher und Hörspiele dieser AutorInnen sind im JUMBO Verlag erschienen.

mehr >>

Kirsten Boies

Kirsten Boies "Seeräubermoses" wird verfilmt

Mit Kirsten Boies Geschichten sind schon viele Kinder aufgewachsen. Nun haben kleine und große PiratInnen Grund zur Freude: Die Produktionsfirma Studio Hamburg plant die Verfilmung von "Seeräubermoses", berichtet das Hamburger Abendblatt. Das gleichnamige Hörbuch, von Karl Menrad gesprochen, ist bei JUMBO erschienen. Auch live sind Kirsten Boie und ihre spannenden Geschichten zu erleben, so las die beliebte Autorin am 10. Oktober 2017 im Rahmenporgramm der Sonderausstellung "Geld. Macht. Glaube" im Europäischen Hansemuseum in Lübeck aus "Alhambra". Das gleichnamige Hörbuch (Goya libre), gesprochen von Dieter Wien, stand 2008 auf der Vierteljahresbestenliste des Preises der deutschen Schallplattenkritik (1. Quartal 2008) sowie auf der hr2-Hörbuchbestenliste (01/2008).

mehr >>

JUMBO auf der Frankfurter Buchmesse: Halle 3.0/ Stand B68

JUMBO auf der Frankfurter Buchmesse: Halle 3.0/ Stand B68

In dieser Woche blickt die Buchbranche nach Frankfurt: Bei der Frankfurter Buchmesse (11. bis 15. Oktober 2017) können sich Fach- und Privatbesucher über die neuesten Bücher und Hörbücher informieren und ihre LieblingsautorInnen live erleben. Auch der JUMBO Verlag ist mit einem Stand vertreten: Besuchen Sie uns in Halle 3.0/ Stand B68! Neben Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf, Andrea Reitmeyer, Alice Pantermüller u.v.a. ist auch Dora Heldt auf der Buchmesse mit von der Partie. Am Freitag, 13. Oktober 2017 ist sie beim Krimi-Speed Dating auf dem blauen Sofa zu Gast.

mehr >>

Neuheiten im Oktober

Neuheiten im Oktober

Mit 22 Liedern, Zungenbrechern, Reimen und Geschichten begrüßt der JUMBO Verlag den Oktober und macht mit "Fasching, Fastnacht, Karneval" schon jetzt Lust auf die fünfte Jahreszeit. Die Vorfreude auf den Winter steigert auch Dora Heldt mit ihrer Kolumnensammlung "Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser", die als Autorenlesung auf zwei CDs erscheint. Literarisch wird es außerdem mit dem Hörbuch "Solo für Frauenstimme", auf dem Katharina Thalbach facettenreich eine Auswahl von 53 Gedichten der bekannten Lyrikerin Mascha Kaléko interpretiert. Alle drei Titel sind am 13. Oktober 2017 im JUMBO Verlag erschienen.

mehr >>

JUMBO auf der Frankfurter Buchmesse: Halle 3.0/ Stand B68

JUMBO auf der Frankfurter Buchmesse: Halle 3.0/ Stand B68

Der Countdown läuft! Nächste Woche startet die Frankfurter Buchmesse. Vom 11. bis 15. Oktober 2017 ist Frankfurt das Zentrum der nationalen und internationalen Verlags- und Medienbranche. Der JUMBO Verlag wird ebenfalls mit einem Stand vertreten sein: Sie finden uns in Halle 3.0/ Stand B68. An den fünf Messetagen bieten wir Lesungen und Signierstunden unserer Autoren und Künstler sowie Aktionen für die Messebesucher an.

mehr >>

Jana Schulz überzeugt in den Hauptrollen

Jana Schulz überzeugt in den Hauptrollen "Woyzeck" und "Rose Bernd"

Ausnahmeschauspielerin Jana Schulz übernimmt die Hauptrollen in "Woyzeck" und "Rose Bernd" am Frankfurter Schauspielhaus. Für die außerordentliche Interpretation von "Rose Bernd" in Bochum erhielt Schulz im vergangenen Jahr den Gertrud-Eysoldt-Ring der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste. Sie (Jana Schulz) sprengt in den vielen weiblichen und männlichen Hauptrollen, die sie in den letzten Jahren in Hamburg, München und Bochum gespielt hat, die Grenzen jedes gendergebundenen Spiels und präsentiert den Zuschauern nicht das Vertraute, leicht Wiedererkennbare sondern das Fremde, das Geheimnis, den Ausnahmezustand des Seins, so die Begründung der Jury. Jana Schulz kann nicht nur auf der Bühne bewundert werden, für den JUMBO Verlag hat sie bereits mehrere Hörbücher eingesprochen, so zum Beispiel die märchenhafte Fantasygeschichte "Die Prophezeiung der Hawkweed" oder den Thriller "Remember Mia".

mehr >>

Anneke Kim Sarnau erhält Ensemble-Preis des Deutschen Schauspielpreises

Anneke Kim Sarnau erhält Ensemble-Preis des Deutschen Schauspielpreises

Bei der Verleihung des Deutschen Schauspielpreises am 22. September 2017 wurde die aus mehreren Hörbuchproduktionen des JUMBO Verlags bekannte Schauspielerin Anneke Kim Sarnau ausgezeichnet. Sie erhielt zusammen mit ihren Schauspielkolleginnen und -kollegen aus dem Fernsehfilm "Wellness für Paare" den Preis für das beste Ensemble, so das Presseportal. Als Hörbuchsprecherin ist die Darstellerin aktuell auf den Hörbüchern "Träume, die auf Reisen führen" von Mascha Kaléko und "Wir sind die Guten" von Dora Heldt zu hören.

mehr >>

"Dschihad Online" und "Nussknacker und Mausekönig" auf der Shortlist des BEO 2017

Der JUMBO Verlag hat Grund zur doppelten Freude: Die Hörbücher "Dschihad Online" und "Nussknacker und Mausekönig" stehen auf der Shortlist des Kinderhörbuchpreises BEO 2017. Aus den zwanzig Titeln der Longlist hat die Fachjury nun die Shortlist bestimmt: In vier Kategorien sind jeweils drei Titel übrig geblieben. Gesprochen von Aleksandar Radenković, steht "Dschihad Online" (Goya libre) in der Alterskategorie III (ab 12 Jahren) und "Nussknacker und Mausekönig" (JUMBO), gesprochen von Katharina Thalbach, in der Sonderpreiskategorie Klassiker. Die Preisträger der einzelnen Kategorien werden in der Kalenderwoche 43 bekannt gegeben.

mehr >>

Unsere Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse

Unsere Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse

Der Countdown läuft! In einem Monat startet die Frankfurter Buchmesse. Vom 11. bis 15. Oktober 2017 ist Frankfurt das Zentrum der nationalen und internationalen Verlags- und Medienbranche. Der JUMBO Verlag wird ebenfalls mit einem Stand vertreten sein: Sie finden uns in Halle 3.0/ Stand B68. An den fünf Messetagen bieten wir und einige unserer Autoren und Künstler Lesungen, Signierstunden und Aktionen für die Messebesucher an.

mehr >>

Neuheiten im September

Neuheiten im September

Mit "Thabo - Detektiv und Gentleman. Der Rinderdieb" und "King-Kong, das Weihnachtsschwein" gibt es zwei neue, spannende Titel von Kirsten Boie im Programm. Weihnachtlich geht es weiter mit Liedern, Geschichten und Gedichten in "Hell leuchtet der Weihnachtsstern" und "Apfelpunsch und Zimtsternduft". Des Weiteren gibt es die beiden Hörbuch-Adventskalender "Advent, Advent …" und "Tilda Apfelkern. Weihnachtszauber überall" sowie die auf Englisch gesprochene Geister-Weihnachtsgeschichte "A Christmas Carol". Auch ein deutscher Literaturklassiker ist mit dabei: "Nathan der Weise" wurde von Sarah Theel für Groß und Klein neu erzählt. Katzenfans kommen diesen Monat mit "Oskar. Ein Kater mit Charakter" voll auf ihre Kosten und auch die Buchvorlage zählt für Birgit Nerenberg im BuchMarkt zu den Lieblingen des Sortiments. "Träume, die auf Reisen führen" vereint Mascha Kalékos lustigste Kindergedichte auf einer CD und "Zauberhafte Märchenwelt" bietet eine bunte Sammlung schöner Märchen. Romantiker werden mit "Forever again" von Lauren James und "Tage wie diese" von John Green perfekt unterhalten. Krimifans erleben bei Mark Billinghams "Love Like Blood" Spannung und Nervenkitzel.

mehr >>

In zwei Monaten beginnt die Frankfurter Buchmesse

In zwei Monaten beginnt die Frankfurter Buchmesse

Der Countdown läuft: Am 11. Oktober 2017 öffnet die Frankfurter Buchmesse wieder ihre Tore. In diesem Jahr steht Frankreich als Ehrengast im Fokus des internationalen Mediengeschehens und rückt die französische Sprache und Literatur in den Mittelpunkt seiner Präsentation. Eli, der kleine rote Elefant des JUMBO Verlages, hat dem Gastland in seinen Sommerferien schon mal einen Besuch abgestattet. Um sich auf die Messe einzustimmen hat er ein poetisches Bilderbuch gelesen und ein philosophisches sowie ein aufwühlendes Hörbuch gehört: "Kleine Katze, komm zurück!" ("Une île sous la pluie" von Morgane de Cadier), "Der kleine Prinz" ("Le Petit Prince" von Antoine de Saint-Exupéry), gesprochen von Stefan Kaminski, der sich mit seiner Interpretation direkt in die Herzen der Hörer spricht, und "Heute leben wir" ("Today we live" von Emmanuelle Pirotte), gesprochen von der Trägerin des Deutschen Hörbuchpreises 2017 Bibiana Beglau.

Foto © JUMBO Verlag

mehr >>

Neuheiten im August

Neuheiten im August

Mit "Kleiner Stern, ich hab dich gern" und "1-2-3 Minutengeschichten. Gute Nacht und träum schön!" können sich Kinder ins Land der Träume begleiten lassen. "Zehn kleine Pinguine" bietet fröhliche Lieder und Geschichten rund um die watschelnden Vögel und andere Tiere. Außerdem gibt es ein neues Abenteuer der beliebten "Ponyhof Apfelblüte"-Reihe. Auch für Wissenshungrige ist etwas dabei: Eine neue Folge von "Wieso? Weshalb? Warum? ProfiWissen" zum Thema "Deutschland". Romantisch geht’s weiter mit Mark Lamprells Bestseller "Via dell’ Amore", in dem gleich drei Liebesgeschichten in der ewigen Stadt Rom spielen, eindrucksvoll gesprochen von Julia Meier, Hans Löw, Regina Lemnitz und Bernd Stephan. Mit "Das Kommunistische Manifest" von Karl Marx und Friedrich Engels sowie Heinrich Heines "Deutschland. Ein Wintermärchen" bietet GoyaLiT Literaturklassiker vom Feinsten, beide wunderbar gesprochen von Katharina Thalbach. Und wer sich bei einem schönen Rotwein gern von Gedichten, Märchen und Musik unterhalten lässt, für den ist "Literaturgenüsse zum Rotwein" genau das Richtige.

mehr >>

Die Nordsee ist so beliebt wie noch nie!

Die Nordsee ist so beliebt wie noch nie!

Nordsee. Ein Traumsommer in Deutschland. Warum die Küste und die Inseln so beliebt sind wie nie, so titelte der stern in seiner akutellen Ausgabe. Wir wissen warum! Denn Klaus-Peter Wolfs populäre Ostfriesenkrimis punkten nicht zuletzt auch mit ihrem überzeugenden Lokalkolorit. Zudem sorgt Bettina Göschl mit ihrem "Ostfriesenblues" für musikalisches Nordsee-Feeling und bringt zusammen mit Klaus-Peter Wolf Deutschlands beliebte Küste mit ihrer Buch-Reihe "Die Nordseedetektive" auch in die Kinderzimmer. Eine andere Autorin widmet sich ebenfalls regelmäßig der Nordsee-Region: Andrea Reitmeyer bietet bunte und informative Unterhaltung mit ihren Büchern zu Emily. Mit "Emily und das Meer", erschienen bei JUMBO, fängt sie den Charme der Küste gekonnt ein.

mehr >>

"Dschihad Online" und "Nussknacker und Mausekönig" auf der Longlist des BEO 2017

Die im JUMBO Verlag erschienenen Hörbücher "Dschihad Online" und "Nussknacker und Mausekönig" gehören zu den BEO-Nominierten 2017 (Longlist). Die Fachjury hatte zuvor aus etwa hundert eingereichten Titeln ihre Nominierungen ausgewählt und in insgesamt vier Kategorien jeweils fünf Titel für die Longlist bestimmt. Gesprochen von Aleksandar Radenković, steht "Dschihad Online" (Goya libre) in der Alterskategorie III (ab 12 Jahren) und "Nussknacker und Mausekönig" (JUMBO), gesprochen von Katharina Thalbach, in der Sonderpreiskategorie Klassiker. Die Shortlist wird voraussichtlich im September ermittelt.

mehr >>

Cornelia Funkes

Cornelia Funkes "Die wilden Hühner" und "Tintenherz" im Fernsehen

Fast jedes Kind kennt die spannenden Geschichten von Cornelia Funke. Kein Wunder, dass einige ihrer beliebtesten Titel verfilmt wurden: Am 15. Juli 2017 um 14:00 Uhr strahlt KiKA den ersten Teil von "Die wilden Hühner" aus, der coolsten und besten Bande der Welt - der Meinung sind Sprotte und ihre Freundinnen. Bei JUMBO ist sowohl das gleichnamige Original-Hörspiel zum Film erschienen als auch das von Cornelia Funke selbst eingelesene Hörbuch zur Buchvorlage. Schon am 16. Juli 2017 um 20:15 Uhr, können die Fans der Tintenwelt der Protagonistin Meggie in der Verfilmung von "Tintenherz" auf Sixx in die Welt der Bücher folgen. Das gleichnamige Hörbuch ist wie auch "Die ganze Tintenwelt" bei Goya libre erschienen, gelesen von Rainer Strecker.

mehr >>

Neuheiten im Juli

Neuheiten im Juli

Der Juli gehört den Kindern: Bettina Göschl und Illustratorin Leonie Daub haben mit "Die Träne des Einhorns" ein wundervolles Einhorn-Buch für Mädchen und Jungen geschaffen. "Piraten ahoi!" heißt es in dem Buch "Piratenschiffe, Piratenschätze" von Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf, das humorvoll von Wilfried Gebhard illustriert wurde. Die neue Reihe "Das Pony-Café" von Judith Allert startet gleich mit zwei Folgen und verspricht tierisch-köstlichen HörSpaß mit Minipony Einstein und seinen Freunden. Um das Thema Abschied geht es in Bettina Gundermanns fantasievoller Geschichte "Nicolettas geheime Welt", die viele skurrile Charaktere bereithält. Bobo Siebenschläfer wünscht viel Spaß im Kindergarten und in der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?" gibt es alles über Reptilien und Einsatzkräfte zu erfahren. Auf Zeitreise geht es mit Fabian Lenks Zeitdetektiven - dieses Mal in den Wilden Westen. In Gina Mayers "Der magische Blumenladen" erlebt Violet eine himmelblaue Überraschung. Wundervolle Ferien bei Oma und Opa können die Kleinsten in "Meine allerersten Minutengeschichten" erleben. Alle Titel erscheinen am 7. Juli 2017 bei JUMBO.

mehr >>

So klingt der Sommer!

So klingt der Sommer!

Pünktlich zum Sommeranfang kann man sich schon getrost Gedanken über den Urlaubs- und Ferien-HörSpaß machen. Egal, ob auf Balkonien oder am Strand, diese Titel versprechen beste Unterhaltung: Für die Reise mit der Familie ist Moni Ports "Was liegt am Strand und redet undeutlich? & Was sitzt im Wald und winkt?" mit herrlichen Wortspielen und Rätselwitzen ein echter Volltreffer. Für spannende Unterhaltung mit maritimer Atmosphäre sorgen Viveca Stens "Mörderisches Ufer" und Dora Heldts humorvoller Krimi "Wir sind die Guten" und mit Young Sherlock Holmes geht es von Shanghai nach Irland in "Der Tod kommt leise & Der Tod ruft seine Geister". Die Audioproduktionen sind bei JUMBO, Goya libre und GoyaLiT erschienen.

mehr >>

Ein Ohr für Refugees

Ein Ohr für Refugees

Am Dienstag, den 20. Juni 2017 war Weltflüchtlingstag, der seit 2001 jährlich stattfindet. Was es für Flüchtende bedeutet, ihre Heimat zu verlassen und sich auf den Weg in eine ungewisse Zukunft zu begeben, können viele Mitmenschen nur erahnen. Umso wichtiger ist es, ein offenes Ohr für Betroffene zu haben und ihre Geschichte zu hören. Das Hörbuch "Malala. Meine Geschichte" (bei Goya libre erschienen) von Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai handelt von ihrem Kampf für das Recht auf Bildung für Mädchen und Frauen und in "Bestimmt wird alles gut" hat Kinderbuchautorin Kirsten Boie berührend die Geschichte zweier Flüchtlingskinder aus Syrien festgehalten. Von der bunten Vielfalt unserer Welt handeln die Bilderbücher "Kleine Katze, komm zurück!" und "Die wunderbare Reise nach Farbula".

mehr >>

Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf röntgt die Gesellschaft

Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf röntgt die Gesellschaft

Ein guter Krimi ist nicht nur ein Spiegel der Gesellschaft, er ist ihr Röntgenbild verriet Schriftsteller Klaus-Peter Wolf den Langeoog-News in einem Artikel vom 16. Juni 2017. In seinem neuen Krimi "Totenstille im Watt" (Hörbuch erscheint am 22. Juni 2017 bei GoyaLiT) wirft Wolf einen tiefen Blick in die menschlichen Abgründe und konfrontiert die Hörer mit ambivalenten Gefühlen, denn der Roman erzählt aus der Perspektive eines Mörders mit Charme. Auch in seiner Kinderliteratur spannt Klaus-Peter Wolf gemeinsam mit seiner Partnerin Bettina Göschl den Spannungsbogen: Vergangene Woche lasen sie in Emden für SchülerInnen der Grundschule Wolthusen u.a. aus dem Kinderkrimi "Die Nordseedetektive" (Buch und Hörbuch bei JUMBO erschienen). Am Freitag, den 23. Juni 2017 ist Wolf in der NDR Talkshow 3nach9 zu Gast und wird dort sicherlich kriminell-interessante Gespräche führen. Noch mehr Informationen rund um Klaus-Peter Wolf und seine Ostfriesenkrimis gibt es in der aktuellen Ausgabe der Ostfriesenkrimi-Zeitung. Mit einer Auflage von 1.65 Millionen Exemplaren liegt sie kostenlos in Buchhandlungen aus und wird renommierten Printmedien beigelegt.

mehr >>

Neuheiten im Juni

Neuheiten im Juni

Im Juni ist für alle etwas dabei!
Für die Erwachsenen geht es spannend weiter mit Dora Heldts Syltkrimi "Wir sind die Guten", außerdem verlebt Eugen Ruges Familie Powileit in "In Zeiten des abnehmenden Lichts. Das Original-Hörspiel zum Film" einen trubulenten Abend in der DDR.
Die ganz Kleinen lernen mit "Wieso? Weshalb? Warum? junior. Unterwegs mit Bus und Bahn" die öffentlichen Verkehrsmittel kennen und "Die Heinzelmännchen von Köln" laden zu einem Besuch in die fantastische Welt der kleinen Helferlein, Wichtel und Zwerge ein. Für die etwas Größeren wird es mit Lotta chaotisch und witzig und Marko Simsa entführt mit Joseph Haydn und "Märchenhaften Klassik-Hits" gleich zweimal in die wundervolle Welt der klassischen Musik.
Alle Titel erscheinen am 9. Juni 2017 bei JUMBO und GoyaLiT.

mehr >>

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum