Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Meldungen

Cornelia Funkes

Cornelia Funkes "Die wilden Hühner" und "Tintenherz" im Fernsehen

Fast jedes Kind kennt die spannenden Geschichten von Cornelia Funke. Kein Wunder, dass einige ihrer beliebtesten Titel verfilmt wurden: Am 15. Juli 2017 um 14:00 Uhr strahlt KiKA den ersten Teil von "Die wilden Hühner" aus, der coolsten und besten Bande der Welt - der Meinung sind Sprotte und ihre Freundinnen. Bei JUMBO ist sowohl das gleichnamige Original-Hörspiel zum Film erschienen als auch das von Cornelia Funke selbst eingelesene Hörbuch zur Buchvorlage. Schon am 16. Juli 2017 um 20:15 Uhr, können die Fans der Tintenwelt der Protagonistin Meggie in der Verfilmung von "Tintenherz" auf Sixx in die Welt der Bücher folgen. Das gleichnamige Hörbuch ist wie auch "Die ganze Tintenwelt" bei Goya libre erschienen, gelesen von Rainer Strecker.

mehr >>

Neuheiten im Juli

Neuheiten im Juli

Der Juli gehört den Kindern: Bettina Göschl und Illustratorin Leonie Daub haben mit "Die Träne des Einhorns" ein wundervolles Einhorn-Buch für Mädchen und Jungen geschaffen. "Piraten ahoi!" heißt es in dem Buch "Piratenschiffe, Piratenschätze" von Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf, das humorvoll von Wilfried Gebhard illustriert wurde. Die neue Reihe "Das Pony-Café" von Judith Allert startet gleich mit zwei Folgen und verspricht tierisch-köstlichen HörSpaß mit Minipony Einstein und seinen Freunden. Um das Thema Abschied geht es in Bettina Gundermanns fantasievoller Geschichte "Nicolettas geheime Welt", die viele skurrile Charaktere bereithält. Bobo Siebenschläfer wünscht viel Spaß im Kindergarten und in der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?" gibt es alles über Reptilien und Einsatzkräfte zu erfahren. Auf Zeitreise geht es mit Fabian Lenks Zeitdetektiven - dieses Mal in den Wilden Westen. In Gina Mayers "Der magische Blumenladen" erlebt Violet eine himmelblaue Überraschung. Wundervolle Ferien bei Oma und Opa können die Kleinsten in "Meine allerersten Minutengeschichten" erleben. Alle Titel erscheinen am 7. Juli 2017 bei JUMBO.

mehr >>

So klingt der Sommer!

So klingt der Sommer!

Pünktlich zum Sommeranfang kann man sich schon getrost Gedanken über den Urlaubs- und Ferien-HörSpaß machen. Egal, ob auf Balkonien oder am Strand, diese Titel versprechen beste Unterhaltung: Für die Reise mit der Familie ist Moni Ports "Was liegt am Strand und redet undeutlich? & Was sitzt im Wald und winkt?" mit herrlichen Wortspielen und Rätselwitzen ein echter Volltreffer. Für spannende Unterhaltung mit maritimer Atmosphäre sorgen Viveca Stens "Mörderisches Ufer" und Dora Heldts humorvoller Krimi "Wir sind die Guten" und mit Young Sherlock Holmes geht es von Shanghai nach Irland in "Der Tod kommt leise & Der Tod ruft seine Geister". Die Audioproduktionen sind bei JUMBO, Goya libre und GoyaLiT erschienen.

mehr >>

Ein Ohr für Refugees

Ein Ohr für Refugees

Am Dienstag, den 20. Juni 2017 war Weltflüchtlingstag, der seit 2001 jährlich stattfindet. Was es für Flüchtende bedeutet, ihre Heimat zu verlassen und sich auf den Weg in eine ungewisse Zukunft zu begeben, können viele Mitmenschen nur erahnen. Umso wichtiger ist es, ein offenes Ohr für Betroffene zu haben und ihre Geschichte zu hören. Das Hörbuch "Malala. Meine Geschichte" (bei Goya libre erschienen) von Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai handelt von ihrem Kampf für das Recht auf Bildung für Mädchen und Frauen und in "Bestimmt wird alles gut" hat Kinderbuchautorin Kirsten Boie berührend die Geschichte zweier Flüchtlingskinder aus Syrien festgehalten. Von der bunten Vielfalt unserer Welt handeln die Bilderbücher "Kleine Katze, komm zurück!" und "Die wunderbare Reise nach Farbula".

mehr >>

Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf röntgt die Gesellschaft

Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf röntgt die Gesellschaft

Ein guter Krimi ist nicht nur ein Spiegel der Gesellschaft, er ist ihr Röntgenbild verriet Schriftsteller Klaus-Peter Wolf den Langeoog-News in einem Artikel vom 16. Juni 2017. In seinem neuen Krimi "Totenstille im Watt" (Hörbuch erscheint am 22. Juni 2017 bei GoyaLiT) wirft Wolf einen tiefen Blick in die menschlichen Abgründe und konfrontiert die Hörer mit ambivalenten Gefühlen, denn der Roman erzählt aus der Perspektive eines Mörders mit Charme. Auch in seiner Kinderliteratur spannt Klaus-Peter Wolf gemeinsam mit seiner Partnerin Bettina Göschl den Spannungsbogen: Vergangene Woche lasen sie in Emden für SchülerInnen der Grundschule Wolthusen u.a. aus dem Kinderkrimi "Die Nordseedetektive" (Buch und Hörbuch bei JUMBO erschienen). Am Freitag, den 23. Juni 2017 ist Wolf in der NDR Talkshow 3nach9 zu Gast und wird dort sicherlich kriminell-interessante Gespräche führen. Noch mehr Informationen rund um Klaus-Peter Wolf und seine Ostfriesenkrimis gibt es in der aktuellen Ausgabe der Ostfriesenkrimi-Zeitung. Mit einer Auflage von 1.65 Millionen Exemplaren liegt sie kostenlos in Buchhandlungen aus und wird renommierten Printmedien beigelegt.

mehr >>

Neuheiten im Juni

Neuheiten im Juni

Im Juni ist für alle etwas dabei!
Für die Erwachsenen geht es spannend weiter mit Dora Heldts Syltkrimi "Wir sind die Guten", außerdem verlebt Eugen Ruges Familie Powileit in "In Zeiten des abnehmenden Lichts. Das Original-Hörspiel zum Film" einen trubulenten Abend in der DDR.
Die ganz Kleinen lernen mit "Wieso? Weshalb? Warum? junior. Unterwegs mit Bus und Bahn" die öffentlichen Verkehrsmittel kennen und "Die Heinzelmännchen von Köln" laden zu einem Besuch in die fantastische Welt der kleinen Helferlein, Wichtel und Zwerge ein. Für die etwas Größeren wird es mit Lotta chaotisch und witzig und Marko Simsa entführt mit Joseph Haydn und "Märchenhaften Klassik-Hits" gleich zweimal in die wundervolle Welt der klassischen Musik.
Alle Titel erscheinen am 9. Juni 2017 bei JUMBO und GoyaLiT.

mehr >>

Ein Tag im Hörbuchverlag: Angehende Buchhändlerinnen und -händler zu Gast bei JUMBO in Hamburg

Ein Tag im Hörbuchverlag: Angehende Buchhändlerinnen und -händler zu Gast bei JUMBO in Hamburg

Am Montag, den 22. Mai 2017 besuchten angehende Buchhändlerinnen und Buchhändler der Berufsbildenden Schule Osnabrück den Jumbo Verlag in Hamburg, um sich über die Arbeit in einem Hörbuchverlag zu informieren. Nach der Begrüßung durch die Geschäftsführerin Gabriele Swiderski erkundeten die 40 SchülerInnen und LehrerInnen in Kleingruppen die verschiedenen Abteilungen des Verlags. Das große Highlight dürfte der Besuch im Tonstudio mit dem prominenten Sprecher Robert Missler gewesen sein, der mit seiner großartigen Stimmakrobatik für gute Laune sorgte. Als Erinnerung an den Tag gab es eine kleine Überraschungstüte mit dem Hörbuch "Ostfriesentod" sowie dem Buch "Die Nordseedetektive 5. Der versunkene Piratenschatz", von Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl signiert.

Foto © JUMBO Verlag

mehr >>

Neuheiten in Mai

Neuheiten in Mai

Der Mai wird spannend im JUMBO Verlag: Romy folgt in Monika Feths explosivenThriller "Blutrosen" den Spuren eines Mannes, der, von seiner gefährlichen Eifersucht getrieben, seine Ex-Freundin bis ins Frauenhaus verfolgt. Außerdem öffnet Andrew Lane die Türen zu Young Sherlock Holmes achten, mitreißendem Fall und in "Der Galgen von Tyburn" ermittelt Peter Grant in einem Magie-verdächtigen Todesfall. Ermittlungsarbeit leisten auch die Freundinnen von Christine, die in "Unzertrennlich" von Dora Heldt, nach Christines alten Weggefährtinnen fahnden, um diese unverhofft zu ihrem Geburtstag einzuladen. Die Titel erscheinen am 5. Mai 2017 bei Goya libre und GoyaLiT.

mehr >>

Kirsten Boie erhält Ehrenpreis der Bundesvereinigung Verhaltenstherapie im Kinder- und Jugendalter

Kirsten Boie erhält Ehrenpreis der Bundesvereinigung Verhaltenstherapie im Kinder- und Jugendalter

Am kommenden Freitag, den 28. April 2017 wird der renommierten Kinderbuchautorin Kirsten Boie der Ehrenpreis der Bundesvereinigung Verhaltenstherapie im Kindes- und Jugendalter (BVKJ) verliehen. Die Bücher von Kirsten Boie haben sich in der verhaltenstherapeutischen Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen fest etabliert. Sie greife in ihren Büchern wichtige Themen der Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen auf, sodass die Möglichkeit bestehe, Themen wie beispielsweise Angst oder Geschwisterrivalität zu verarbeiten, lautet die Begründung des BVKJ e.V. Beispiele an psychologischer- bzw. problemorientierter Kinder- und Jugendliteratur Boies sind "Bestimmt wird alles gut", "Nicht Chicago, nicht hier" und "Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen". Die gleichnamigen Hörbücher sind im JUMBO Verlag erschienen.

mehr >>

Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl auf dem Haßfurter Literaturfestival

Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl auf dem Haßfurter Literaturfestival

Die große Lesereise von Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf geht weiter: Am 21. April 2017 tritt er im Rahmen des 1. Haßfurter Literaturfestivals mit seinem aktuellen Erfolgskrimi "Ostfriesentod" (Autorenlesung bei GoyaLiT) in der Stadthalle Haßfurt auf. Musikalische Begleitung erhält er dabei von Bettina Göschl, die in einem Interview mit dem Haßfurter Tagblatt über ihren beruflichen Werdegang, ihre Zusammenarbeit mit Wolf und ihre Heimatstadt Bamberg spricht. Mit ihrem Kinderprogramm "Piratenschiffe, Piratenschätze" ist Göschl außerdem am 15. April 2017 um 10:30 Uhr in Norden im Hotel Deichkrone zu hören.

mehr >>

JUMBO auf der Leipziger Buchmesse

JUMBO auf der Leipziger Buchmesse

Heute geht es wieder los: Die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Tore und bietet allen (Hör-)Buchbegeisterten die Gelegenheit, nach Herzenslust zu stöbern, sich zu informieren und Lesungen zu besuchen. Der JUMBO Verlag wird ebenfalls mit einem Stand anwesend sein: Sie finden uns in Halle 5, Stand K101. Für ein spannendes, Wissen vermittelndes und musikalisches Rahmenprogramm sorgen David Maier, Matthias Meyer-Göllner, Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf, Maja Nielsen und der "OHRENBÄR-Lese-Mini-Marathon".

mehr >>

Internationaler Frauentag:

Internationaler Frauentag: "Malala. Meine Geschichte"

Anlässlich des gestrigen internationalen Frauentags hat 3Sat den Film "Malala. Ihr Recht auf Bildung" ausgestrahlt, den Sie in der Mediathek aktuell noch finden können. Mit ihren gerade mal 19 Jahren ist Malala Yousafzai bereits Trägerin des Friedensnobelpreises, da sie sich außerordentlich und unermüdlich für das Recht auf Bildung für Mädchen in Pakistan und der Welt einsetzt. Welche Hürden sie dabei bisher zu nehmen hatte, erfahren Sie nicht nur im genannten Dokumentarfilm, sondern auch in dem Hörbuch "Malala. Meine Geschichte", einfühlsam und fesselnd von Leonie Landa interpretiert. Starke Mädchen und Frauen finden sich außerdem in Monika Feths Thrillern, Antje Babendererdes Liebesgeschichten, Kirsten Boies Erzählungen über die taffe "Seeräubermoses", in Alice Pantermüllers Erfolgsreihe "Mein Lotta-Leben" sowie in Isabel Abedis "Lola"-Geschichten.

mehr >>

Isabel Abedi erschüttert von Trumps Einreiseverbot

Isabel Abedi erschüttert von Trumps Einreiseverbot

Kinder- und Jugendbuchautorin Isabel Abedi zeigte sich erschüttert von Trumps Einreiseverbot für Bürger aus sieben überwiegend muslimischen Ländern und syrischen Flüchtlingen. Abedi besitzt die deutsch-iranische Staatsbürgerschaft und war somit kurzfristig ebenfalls von der Einreisesperre betroffen. Sie fühle sich als Schriftstellerin mitverantwortlich für Integration, so Abedi gegenüber dem BuchMarkt (März 2017). Isabel Abedi ist außerdem Patin einer Schule gegen Rassismus, die sich ein Vorbild an ihrer Kinderbuchreihe "Lola" nimmt. Die Hörbücher der Reihe sind bei JUMBO erschienen, ebenso das Original-Hörspiel zum Film "Hier kommt Lola". Im Bereich Jugend & All Age sorgen "Lucian" und "Imago" für Hochspannung, als Hörbücher bei Goya libre eindrucksvoll von Julia Nachtmann beziehungsweise Marie Leuenberger gesprochen. Wer die beliebte Autorin live erleben möchte, hat vom 13.-15. März 2017 im Rahmen der Würzburger Jugendbuchwochen die Gelegenheit.

mehr >>

Hörbuchspecial im Buchmarkt:

Hörbuchspecial im Buchmarkt: "Akustische Fingerabdrücke"

Ein mehrseitiges Special widmet die aktuelle Ausgabe des Buchmarkts (März 2017) Hörbüchern und ihren Sprechern. Der Artikel geht den Fragen nach, welche Rolle den Personen zukommt, die Bücher zum Klingen bringen und ihre Figuren zum Leben erwecken, wie sich die Prominenz eines Sprechers auf die Verkaufszahlen eines Hörbuchs niederschlägt und wie man überhaupt dazu kommt, Hörbücher einzulesen. Buchmarkt porträtiert und interviewt Ilka Teichmüller, Aleksandar Radenković, Jacob Weigert, Julia Fischer, Cathlen Gawlich und Nicolás Artajo. Aleksandar Radenković ist aktuell festes Ensemblemitglied am Maxim Gorki-Theater in Berlin und hat an zahlreichen Produktionen im Hause JUMBO mitgewirkt. Aktuell ist er zu hören in Morton Rhues düsterer Zukunftsvision "Creature", die bei Goya libre erschienen ist. Außerdem liest er in Monika Feths "Der Sommerfänger" und Ursula Poznanskis "Saeculum", das sich auf der hr2-Hörbuchbestenliste platzieren konnte.

mehr >>

Neuheiten im März

Neuheiten im März

Erkunden Sie auf Hoch- oder Plattdeutsch mit Emily den Bauernhof, gehen Sie mit den kleinen Wilden auf große Mammutjagd oder folgen Sie Goethe auf seiner Reise durch Italien. Sachwissen für Kinder ab 3 Jahren gibt es rund um die Bibel und auch die WissensProfis gehen zum Thema Ozeane auf eine neue Entdeckungstour. Viel zu entdecken hat auch FährtenFinderin Todi in der der neuen Fantasyreihe von Angie Sage und Bestsellerautor Dave Eggers schickt seine Protagonistin in "Bis an die Grenze" an die entlegensten Orte Alaskas. Musikalisch wird es mit Matthias Meyer-Göllner, der mit seinem Best-of-Album "Du singst und springst und fühlst dich riesengroß" sein 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert.

mehr >>

Spannende Lesungen im März

Spannende Lesungen im März

Im März können Kinder viele spannende Geschichten erleben: Bei den Lesungen der unter anderem bei JUMBO veröffentlichten Künstler während der Erfurter Kinderbuchtage, der Lit.Cologne und der Münchner Bücherschau junior kommen die Zuschauer voll auf ihre Kosten. Ob mit Kirsten Boies "Der kleine Ritter Trenk" das Mittelalter erkunden, mit Cally Stronks und Constanze von Kitzings "Leonie Looping" das Leben aus der Sicht einer Schmetterlingselfe erfahren, mit Bernd Stephan und "Snöfrid aus dem Wiesental" von Andreas H. Schmachtl die mysteriösen Nebelinseln retten oder mit Andrea Reitmeyers "Emily" den Bauernhof besuchen - es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

mehr >>

JUMBO auf der didacta

JUMBO auf der didacta

Vom 14.-18. Februar 2017 findet die diesjährige didacta - die Bildungsmesse in Stuttgart statt. In dieser Zeit können sich LehrerInnen und Erzieherinnen täglich von 9:00-18:00 Uhr bei den rund 900 Ausstellern Inspirationen für den Unterricht und den Kita-Alltag holen. Der JUMBO Verlag wird ebenfalls mit einem Stand vertreten sein. Sie finden uns in Halle 3, Stand D15. Unsere Künstler Bettina Göschl und Matthias Meyer-Göllner sind mit einem vielfältigen Liveprogramm vor Ort.

mehr >>

Neuheiten im Februar

Neuheiten im Februar

Der Februar wird spannend im JUMBO Verlag: Folgen Sie den Nordseedetektiven auf ihrer Schatzsuche, schwimmen Sie mit dem Regenbogenfisch und seinen Freuden durch den Ozean, spazieren Sie mit Max und Frieda durch das bunte Farbula oder werden Sie mit Leonie Looping zur Schmetterlingselfe. Sachwissen für Kinder ab 3 Jahren gibt es rund um die Themen Familie und das Fahrrad. Außerdem beschert Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf seiner Kommissarin Ann Kathrin Klaasen ihren elften Fall und auch Sherlock Holmes geht in "Das Geheimnis des weißen Bandes" auf Spurensuche. Für Nervenkitzel während des Hörens sorgen Federico Axat mit seinem Thriller "Mysterium" und "Die Welle"-Autor Morton Rhue mit seinem Endzeit-Roman "Creature".

mehr >>

Abstimmen und gewinnen: JUMBO auf Shortlist von HörKules und HÖRkulino

Abstimmen und gewinnen: JUMBO auf Shortlist von HörKules und HÖRkulino

Es ist wieder so weit: Die Abstimmung für den HörKules, den Publikumspreis des Buchhandels, läuft. Neben dem besten Hörbuch für Erwachsene wird mit dem HÖRkulino auch eine Produktion für Kinder ausgezeichnet. Aus dem Hause JUMBO stehen auf den jeweiligen Shortlists Dora Heldts Autorenlesung von "Böse Leute" (HörKules), "Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance" von Estelle Laure, gesprochen von Julia Meier, sowie "Bestimmt wird alles gut" von Kirsten Boie, das von der Autorin eingelesen wurde (beide HÖRkulino). Abstimmen können Sie bis zum 10.02.2017 hier  - und mit etwas Glück warten tolle Gewinne auf Sie! Der HörKules wird am 7.03.2017 im Rahmen der WDR-Gala zum Deutschen Hörbuchpreis in Köln verliehen. Die Verleihung des HÖRkulino findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse am 24.03.2017 statt.

mehr >>

Neue Vertriebskooperation mit BücherWege

Neue Vertriebskooperation mit BücherWege

Der JUMBO Verlag freut sich über seine seit dem 1. Januar 2017 aktive Vertriebskooperation mit BücherWege, die Synergien auf vertrieblicher Ebene mit den anderen dazugehörigen Verlagen ermöglicht: Arche, Arctis, Atrium und NordSüd. Für Buchhändlerinnen und Buchhändler bedeutet dies, dass alle beteiligten Verlage auf einer Rechnung zusammengefasst werden und die Lieferung gebündelt über eine Versandgemeinschaft in der KNO-VA läuft.

mehr >>

JUMBO auf der Spielwarenmesse Nürnberg am avj-Gemeinschaftsstand

JUMBO auf der Spielwarenmesse Nürnberg am avj-Gemeinschaftsstand

Die diesjährige Spielwarenmesse in Nürnberg öffnet vom 1. bis zum 6. Februar 2017 ihre Tore für Fachbesucher aus der Spielwarenbranche. In dieser Zeit geht es im Messezentrum täglich von 9 bis 18 Uhr um die neuesten Trends, exklusives Wissen und spannende Themenwelten, die den Spielwarenhandel in diesem Jahr prägen werden. Auch der JUMBO Verlag ist mit einem Stand vertreten. Sie finden ihn in Halle 10.0 am avj-Gemeinschaftsstand D-13.

mehr >>

Unsere Novitäten im Januar

Unsere Novitäten im Januar

Ob Räubergeschichten, Lieder zum Mitsingen, Entspannungsmomente, eine musikalische Auseinandersetzung mit der Herkunft des Wassers, skurrile Cola-Sammelpunkte oder ein neues Abenteuer aus dem Heckenrosenweg - im Januar werden mit unseren Novitäten etliche Themen abgedeckt. Hörspiele voller Sachwissen für Kinder ab 2 Jahren gibt es aus den Bereichen Frühling, Arbeit eines Bauern sowie Bagger, Laster und Müllabfuhr. Für Liebhaber der englischen Sprache erscheinen Kurzgeschichten und für Poesie-Fans 98 Gedichte von Erich Kästner. Worauf freuen Sie sich besonders?

mehr >>

Die SPIEGEL-Jahresbestseller 2016

Die SPIEGEL-Jahresbestseller 2016

Daniel Specks packende Familiengeschichte "Bella Germania" belegt Platz 8 der SPIEGEL-Jahresbestsellerliste 2016 im Bereich Paperback, Dora Heldts erster Krimi "Böse Leute" Platz 6. Im Taschenbuch hat sich Klaus-Peter Wolfs "Ostfriesenschwur" zahlreich verkauft und befindet sich auf Platz 6, Dora Heldts "Wind aus West mit starken Böen" ist ebenfalls in der Top 100 vertreten. Die Bilderbücher aus der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum" mit den Titeln "Zähne putzen, Pipi machen" und "Die Feuerwehr" können Platz 3 und 9 für sich verbuchen, das Kinderbuch "Bestimmt wird alles gut" von Kirsten Boie Platz 2. Die Bände "Der Schuh des Känguru" sowie "Süßer die Esel nie singen" aus Alice Pantermüllers Reihe "Mein Lotta-Leben" belegen Platz 5 und 8 im Bereich Kinderbuch. Kiera Cass‘ Reihenfinale "Selection. Die Krone" thront auf Platz 8 im Bereich Jugendbuch.

mehr >>

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum