Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Das Hörbuch boomt - das lohnt sich auch für Buchhandlungen

Im Spezial "Hörbuch, Filme & Musik" vom börsenblatt (Heft 42) werden u.a. zentrale Ergebnisse der repräsentativen Umfrage zur Hörkultur in Deutschland, dem Audible Hörkompass 2018, vorgestellt. Demnach gehe der Audio-Boom in Deutschland weiter, wobei der Verkauf von CDs im deutschen Hörbuchmarkt mit bis zu 50 Prozent des Umsatzes anhaltend hoch sei. 47 Prozent der Nutzer kaufen ihren Hörstoff nach wie vor auf CD. Es lohne sich also für Buchhändler, das Geschäft zu stärken, schreibt das börsenblatt und stellt drei Beispiele vor. Der JUMBO Verlag unterstützt Buchhändlerinnen und Buchhändler natürlich gern bei Aktionen, z.B. mit der Handreichung "Ganz Ohr sein - Zuhören, hinhören, lauschen", Hörproben-CDs oder extra geschnürten Aktionspaketen. Sprechen Sie Ihre/n Vertreter/in an.

Das Spezial "Hörbuch, Filme & Musik" lesen Sie auf den Seiten 36 bis 62 in Heft 42 vom börsenblatt.

[24.10.2018]

zurück

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum