Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Der JUMBO Verlag auf der Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse steht vor der Tür und wie in jedem Jahr ist auch der JUMBO Verlag vertreten: Vom 16. bis zum 20. Oktober 2019 finden Sie uns in Halle 3.0 an Stand B66. Freuen Sie sich auf Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf, die ihren neuesten Fall der Nordseedetektive vorstellen und im Anschluss daran eine Signierstunde geben. Alle Dr. Sommerfeldt-Fans können Klaus-Peter Wolf außerdem bei seiner Signierstunde zu "Todesspiel im Hafen" (Hörbuch bei GoyaLiT) live erleben. Die Autorin Alice Pantermüller gibt mit Illustratorin Daniela Kohl einen Blick hinter die Kulissen von "Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo!": Lesung, Live-Zeichnen, Fotos, exklusive Einblicke vom Filmset und anschließende Signierstunde. Für das gleichnamige bei JUMBO erschienene Original-Hörspiel zum Film findet eine zusätzliche Signierstunde mit Alice Pantermüller statt. Judith Allert hat "Die wilde Baumhausschule. Raubtierzähmen für Anfänger" im Gepäck und Gina Mayer liest aus "Der magische Blumenladen. Die verschwundenen Katzen" (Hörbücher bei JUMBO). Eine Signierstunde geben außerdem die "Sturmtochter"-Autorin Bianca Iosivini, Antje Barbendererde zu ihrem neuen Roman "Schneetänzer" (Hörbücher bei Goya libre) sowie Dora Heldt zu "Drei Frauen am See" (Hörbuch bei GoyaLiT). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Veranstaltungen der Künstlerinnen und Künstler auf einen Blick:

Freitag, 18. Oktober 2019

  • Dora Heldt: "Drei Frauen am See", Signierstunde, Halle 3.0 / Stand E124 / 125, 11 bis 12 Uhr


Samstag, 19. Oktober 2019

  • Judith Allert: "Die wilde Baumhausschule. Raubtierzähmen für Anfänger", Lesung, Halle 3.0 / Stand E85, 9:30 bis 10:15 Uhr
  • Gina Mayer: "Der magische Blumenladen. Die verschwundenen Katzen", Lesung, Halle 3.0 / Stand E85, 10:30 bis 11:15 Uhr
  • Klaus-Peter Wolf, Bettina Göschl: "Die Nordseedetektive. Die Entführung", Lesung, Frankfurt Kids-Stage 3.0 (Halle 3.0 K137), 11:30 bis 12 Uhr
  • Klaus-Peter Wolf, Bettina Göschl: "Die Nordseedetektive. Die Entführung", Signierstunde, Halle 3.0 / Stand B66, 12:30 bis 13 Uhr
  • Antje Babendererde: "Schneetänzer", Signierstunde, Frankfurt Kids-Stage 3.0 (Halle 3.0 K 137), 13:30 bis 14 Uhr
  • Bianca Iosivoni: "Sturmtocher", Signierstunde, Halle 3.0 / Stand E85, 13:30 bis 15 Uhr
  • Alice Pantermüller: "Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo! Das Original-Hörspiel zum Film", Signierstunde, Halle 3.0 / Stand B66, 15 bis 16 Uhr
  • Klaus-Peter Wolf: "Todesspiel im Hafen", Signierstunde, Halle 3.1 / Stand E17, 15 bis 16 Uhr


Sonntag, 20. Oktober 2019

  • Alice Pantermüller, Daniela Kohl: "Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo!", Interview, Gespräch, Lesung, Live-Zeichnen, Frankfurt Pavillon (Agora), 10 bis 11 Uhr
  • Alice Pantermüller, Daniela Kohl: "Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo!", Signierstunde, Signierbox (Agora), 11:15 bis14 Uhr

 

Zum Inhalt von "Die Nordseedetektive. Die Entführung":
Die Gangster Lang und Finger werden mal wieder von der Polizei gesucht. Sie sollen ein Baby entführt haben. Doch die beiden Diebe behaupten felsenfest, mit der Entführung nichts zu tun zu haben. Obwohl sie darauf ihr Gangster-Ehrenwort geben, glaubt ihnen die Polizei kein bisschen. Also wenden sich die beiden an die besten Spürnasen, die sie kennen: Emma und Lukas, die Nordseedetektive. Die haben schon so manchen kniffligen Fall gelöst. Aber ob die beiden Langs und Fingers Unschuld beweisen können? Uve Teschner spricht das gleichnamige Hörbuch spannend und humorvoll und lässt die ganze Familie mitfiebern.

Zum Inhalt von "Todesspiel im Hafen":
Er ist charmant. Er ist intelligent. Und er kann töten. Noch sitzt der falsche Arzt aus Norden in der JVA, denn Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen hat den Serienkiller festgenommen. Seine Geliebte Cordula ist ebenfalls im Gefängnis - aus Liebe will sie die Schuld an Sommerfeldts Verbrechen auf sich nehmen. Das kann er nicht zulassen. Und deshalb wird er auch nicht allzu lange in der Zelle bleiben.

Zum Inhalt von "Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo! Das Original-Hörspiel zum Film":
Nach 15 Bänden "Mein Lotta-Leben" kommt die Bestseller-Reihe von Alice Pantermüller und Daniela Kohl endlich in die Kinos! Die Verfilmung von Regisseurin Neele Leana Vollmar und Drehbuchautorin Bettina Börgerding ist ein bunter Kinospaß für die ganze Familie. Die Hauptrolle der Lotta spielt dabei Meggy Hussong. Passend besetzt sind auch die anderen bekannten Charaktere, wie Lottas "Ajudingsbums" kochende Mutter (Laura Tonke), ihr grummeliger Vater (Oliver Mommsen), ihre beste Freundin Cheyenne (Yola Streese) oder die eingebildete Berenike (Laila Ziegler) mit ihren Glamour alias Lämmer-Girls. Als diese in der Villa Berenike eine große Party feiern und alle eingeladen sind, außer Lotta und Cheyenne, hecken die beiden einen Plan aus, um doch noch zur Party gehen zu können, zu der auch Mädchenschwarm Marlon (Lukas Rieger) kommt. Katja Danowski als Erzählerin verknüpft die Original-Dialoge, Geräusche und Musik des Films zu einem spaßigen Hörerlebnis für die ganze Familie.

Zum Inhalt von "Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo! Das Hörbuch":
Voll unfair! Berenike feiert eine große Party und lädt alle ein, außer Lotta und Cheyenne! Natürlich finden beide ihre hochnäsige Mitschülerin total blöd, aber dafür das coolste Event des Jahres sausen lassen? Nö! Gemeinsam hecken die beiden Freundinnen einen Plan nach dem anderen aus, um irgendwie mit dabei zu sein. Aber dann kriegen sie sich dabei in die Haare. Oh nein. So eine Glamour-Girl-Party ist doch keinen Freundinnen-Streit wert!

Zum Inhalt von "Die wilde Baumhausschule. Raubtierzähmen für Anfänger":
Raubtierzähmen für Anfänger oder doch Unterricht in tierischer Gesellschaft? Als das Schulhaus an Gretas erstem Tag in der neuen Schule einstürzt, ist für sie sofort klar, dass der Unterricht ab jetzt in ihrem neuen Zuhause, dem Zoo der wilden Tiere, stattfinden muss. Das Baumhaus auf dem Wilden Hügel scheint perfekt: Schule an der frischen Luft, Anschauungsmaterial immer präsent - beste Bedingungen also, um zu lernen. Theoretisch. Denn praktisch herrscht dort momentan etwas Chaos und für die Kinder ist sofort klar, dass sie herausfinden müssen, wer dafür verantwortlich ist.

Zum Inhalt von "Der magische Blumenladen - junior. Die verschwundenen Katzen & Das geheimnisvolle Mädchen":
Die verschwundenen Katzen
Tante Abigails Kater Lord Nelson ist verschwunden. Doch damit nicht genug, auch andere Katzen sind wie vom Erdboden verschluckt. Schon bald hat Violet einen Verdacht! Jetzt fehlt nur noch die richtige Zauberblume, um heraus­zubekommen, wer dahintersteckt.
Das geheimnisvolle Mädchen
Was ist dran an dem Gerücht, dass Emma anderen Kindern Unglück bringt? Gibt es wirklich einen Fluch? Violet kann das nicht glauben. Mithilfe der richtigen Zauberblume kommt sie dem Geheimnis auf die Spur!

Zum Inhalt von "Sturmtochter. Für immer verboten" (Erscheinungstermin: 25.10.2019):
Seit jeher herrschen fünf mächtige Clans, die die Elemente beeinflussen können, über Schottland. Von alledem ahnt die 17-jährige Ava nichts, obwohl sie Nacht für Nacht Jagd auf Elementare macht - die Kreaturen, die ihre Mutter getötet haben. An ihrer Seite kämpft der geheimnisvolle, aber unwiderstehliche Lance. Doch dann entdeckt Ava, dass sie die Gabe besitzt, das Wasser zu beherrschen. Und plötzlich werden die Naturgesetze außer Kraft gesetzt, sobald sie und Lance sich näherkommen.

Zum Inhalt von "Schneetänzer" (Erscheinungstermin: 25.10.2019):
Als Jacob erfährt, dass sein Vater nicht, wie er die letzten 18 Jahre seines Lebens geglaubt hat, eine flüchtige Urlaubsbekanntschaft seiner Mutter war, sondern ein Cree-Indianer, macht er sich auf den Weg in den hohen Norden Kanadas. In den endlosen Wäldern, zwischen Bären, Eis und Bäumen, in einer Stadt und bei einem Volk, das Tradition und Moderne zu vereinen sucht, kommt er langsam seiner Geschichte auf die Spur. Mit Hilfe von Kimi und ihrem Zieh-Großvater findet Jacob nicht nur zu seinem Vater, sondern erkennt auch, wer er selbst ist.

Zum Inhalt von "Drei Frauen am See":
Seit Kindertagen sind sie Freundinnen: Marie, Alexandra, Friederike und Jule. Wohin ihr Lebensweg sie auch führte, zu Pfingsten fanden sie im Haus am See wieder zusammen. Bis ein Streit die Vier auseinanderreißt. Zehn Jahre später stehen sich drei von ihnen beim Notar überraschend wieder gegenüber. Marie ist unerwartet gestorben und hinterlässt ihren zerstrittenen Freundinnen ein Erbe: Das Haus am See. Werden die Drei das Erbe antreten und die Bedingungen erfüllen, die damit verbunden sind? Sind sie bereit, sich der Vergangenheit zu stellen und neu anzufangen? Anneke Kim Sarnau, bekannt aus Engagements am Burgtheater Wien, den Hamburger Kammerspielen und der TV-Serie "Polizeiruf 110", wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Fernsehpreis und zweimal mit dem Grimme-Preis in Gold.

[11.09.2019]

zurück

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum