Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Drei Titel aus dem JUMBO Verlag auf der Spiegel-Bestsellerliste Hörbuch im August

Der Monat fängt gut an. Auf der Spiegel-Bestsellerliste für Hörbücher stehen im August 2018 gleich drei Titel aus dem JUMBO Verlag: Die GoyaLiT-Autorenlesungen "Totentanz am Strand" von Klaus-Peter Wolf auf Platz 16 und "Sommer. Jetzt!" von Dora Heldt auf Platz 19 bei den Erwachsenen. Bei den Kindern und Jugendlichen steht Kirsten Boies Hörbuch "Ein Sommer in Sommerby" (JUMBO), dass von der Schauspielerin Julia Nachtmann gesprochen wird, auf Platz 11.

Zum Inhalt von "Totentanz am Strand":
Der gefährlichste Mann der Republik heißt Dr. Bernhard Sommerfeldt. Er ist aus Ostfriesland geflohen. Aber Ostfriesland hat auch sie: Ann Kathrin Klaasen, die beste Zielfahnderin in ganz Deutschland. Sie heftet sich an seine Fersen. Das Ruhrgebiet ist der ideale Ort für den Hochstapler und Serienmörder, um unterzutauchen. Hier wird ihn nie jemand finden. Sommerfeldt bräuchte über Jahre hinweg nicht aus der Deckung zu kommen, wenn da nicht seine heißgeliebte Beate wäre, die er in Norddeich zurücklassen musste. "Das ganze Leben ist ein Spiel. Man muss nicht in ein Casino gehen, um daran teilzunehmen. Ich spiele volles Risiko, mit höchstem Einsatz. Aber was kann ich gewinnen? Die Freiheit? Meine Beate? Bekomme ich dann mein altes Leben zurück?"

Weitere Titel von Klaus-Peter Wolf finden Sie auf jumboverlag.de.

Zum Inhalt von "Sommer. Jetzt!":
Was ist eigentlich eine Bikini-Figur? Dora Heldt geht sommerlichen Fragen auf den Grund und erklärt, warum das Grillen gar nicht so wichtig ist und der Urlaub in der Sonne vollkommen überbewertet wird. In heiterem Ton erzählt sie von den unbeschwerten Ferien ihrer Kindheit, denkwürdigen Sommerabenden mit Freunden und verrät, wie auch ein Urlaub auf dem heimischen Balkon wunderschön sein kann. Locker-leichte Geschichten für die schönste Jahreszeit und ein sonnig-spritziges HörVergnügen, das mit Wärme, Witz und Charme jeden Sommer bereichert!

Weitere Hörbücher von Dora Heldt finden Sie auf jumboverlag.de.

Zum Inhalt von "Ein Sommer in Sommerby":
Marthas Mama hatte einen Unfall, deswegen fliegt Papa zu ihr nach New York. Martha und ihre Brüder Mikkel und Mats können nicht alleine bleiben und müssen zur Oma nach Sommerby, auch wenn sie die Oma überhaupt nicht kennen. Dort gibt es weder Telefon, WLAN noch einen Fernseher. Dafür Hühner, das Meer und viel Natur. Eines Nachts bricht jemand in Omas Schuppen ein. Kein Wunder, dass die Kinder zuerst nach Hause wollen. Doch dann ist die fremde Oma vielleicht doch gar nicht so doof und gemeinsam versuchen sie herauszufinden, wer wirklich nachts um das Haus schleicht.

Weitere Titel von Kirsten Boie finden Sie auf jumboverlag.de.

[01.08.2018]

zurück

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum