Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Duo Wolf und Göschl sorgen auf Langeoog für Überraschung

Auf 150 bis 200 Veranstaltungen im Jahr ist Klaus-Peter Wolf zu sehen. Bei einer Lesung auf Langeoog überraschte der Autor durch ungewöhnliche Einlagen während der Veranstaltung: So sang der Bestsellerautor im Duett mit seiner Frau Bettina Göschl […] die Ballade "Katze, pass auf" - zur allgemeinen Erheiterung seiner Fans. Von einer Anschlusskarriere als Sänger sieht Klaus-Peter Wolf jedoch ab, berichtet langeoognews.de. Bei der musikalischen Lesung am nächsten Tag stand Liedermacherin und Kinderbuchautoren Bettina Göschl im Vordergrund. Vor der Veranstaltung konnten sich die Kinder im Foyer als Katzen, Gespenster, Vampire oder Piraten von der Sängerin höchstpersönlich schminken lassen. Der Andrang war groß, so dass ihr Ehemann Klaus-Peter Wolf beim Schminken tatkräftig mithalf, berichtet langeognews.de weiter. Zu hören gibt es das Duo auf Hörbüchern, wie z.B. "Totentanz am Strand" (GoyaLiT) oder der CD "Gespensternacht und Monsterspuk. Lieder und Geschichten für Geisterstunden und Gänsehaut" (JUMBO).

Den vollständigen Artikel "Wolf-Auftritt: jetzt singt er auch noch" lesen Sie auf langeognews.de.

Zum Inhalt von "Totentanz am Strand (MP3)":
Der gefährlichste Mann der Republik heißt Dr. Bernhard Sommerfeldt. Er ist aus Ostfriesland geflohen. Aber Ostfriesland hat auch sie: Ann Kathrin Klaasen, die beste Zielfahnderin in ganz Deutschland. Sie heftet sich an seine Fersen. Das Ruhrgebiet ist der ideale Ort für den Hochstapler und Serienmörder, um unterzutauchen. Hier wird ihn nie jemand finden. Sommerfeldt bräuchte über Jahre hinweg nicht aus der Deckung zu kommen, wenn da nicht seine heißgeliebte Beate wäre, die er in Norddeich zurücklassen musste.

Weitere Titel von Klaus-Peter Wolf finden Sie auf jumboverlag.de.

Zum Inhalt von "Gespensternacht und Monsterspuk. Lieder und Geschichten für Geisterstunden und Gänsehaut":
Vogelscheuchen tanzen im Mondlicht, der kleine Hausgeist Dreistein erhält Besuch von einem Einbrecher und Gustav, das Gerippe, erkältet sich in der Geisterbahn. Bettina Göschl entführt die HörerInnen mit lustigen Mitmach-Liedern in die Geisterwelt und Klaus-Peter Wolf sorgt mit seinen gruseligen Geschichten für Spaß und Gänsehaut. Das gleichnamige Buch ist im JUMBO Verlag erschienen.

Weitere Titel von Bettina Göschl finden Sie auf jumboverlag.de.

[09.10.2018]

zurück

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum