Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Genau richtig zum Weltkindertag: Unsere Neuerscheinungen im September

Am 20. September 2020 ist Weltkindertag! Passend zu diesem Termin erscheinen am Freitag, den 18. September 2020, die neuen Titel bei JUMBO und Goya libre. Bereits die Kleinsten können mit dem Hörbuch "Elmar und der verschollene Schatz und weitere Geschichten" von David McKee auditive Abenteuer im geheimen Palast erleben, gesprochen von Karl Menrad und musikalisch bereichert mit Liedern von Ulrich Maske. Wissenswertes rund um unseren Heimatplaneten und seinen Schutz gibt es für Hörer*innen ab 4 Jahren spielerisch auf der CD "Wieso? Weshalb? Warum? Unsere Erde" zu entdecken. In Andreas H. Schmachtls "Missi Moppel. Detektivin für alle Fälle. Die schwebende Teekanne und andere Ungereimtheiten" stellt sich die Detektivin auf vier Samtpfoten neuen Rätselhaftigkeiten – zu Gehör gebracht von Christian Rudolf und mit Musik von Jens Kronbügel. Außerdem erscheint für Kinder ab 9 Jahren das Hörbuch "Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltenende" von Katrin Tordasi – ebenfalls mit dem Sprecher Christian Rudolf, der mit seiner Stimme eine magische Welt und ein phantastisches Abenteuer lebendig werden lässt. Ebenso magisch ist auch Irene Zimmermanns "Charlie. Ein Schulbus hebt ab", bei dem sich ein sprechender, fliegender Schulbus gemeinsam mit einer Gruppe Kindern auf die Suche nach Sprechbohnen begibt, vielstimmig und mit Witz gesprochen (und gejodelt) von Stephan Schad. Für alle Lotta-Fans ist die neue "Mein Lotta-Leben"-Box zu empfehlen, die Folge 11 bis 13 von Alice Pantermüllers Bestseller-Reihe vereint. Bei Goya libre erscheint der mehrfach ausgezeichnete Bestseller aus Norwegen "Being Young. Uns gehört die Welt" von Linn Skåber. Die jungen Sprecher*innen, u.a. Leonie Landa, Katinka Kultscher, Julian Greis und Hendrik Kleinschmidt u.v.m., bringen die poetischen, eindringlichen Texte über die Jugend in all ihren Facetten zu Gehör. Als Vorankündigung: Mit Amie Kaufmans "Beast Changers. Der Kampf der Tierwandler" kommt die Trilogie um den Kampf zwischen Feuerdrachen und Eiswölfen zu einem fulminanten Ende (ET: 01. Oktober 2020).

Zum Inhalt von "Elmar und der verschollene Schatz und weitere Geschichten":
Elmar und Willi streifen mit ihren drei dickhäutigen Freund*innen durch den Urwald als Elmar auf einmal verschwindet. Eine Rutschpartie später stehen auch die anderen vor einem von Lianen versteckten Palast. Versteckt sich dort eventuell der mysteriöse verschollene Schatz? Natürlich wollen die fünf Freunde dem auf den Grund gehen. Karl Menrad erweckt Elmar elefantastisch gut zum Leben und lädt schon die Allerkleinsten zum Staunen ein.

Zum Inhalt von "Wieso? Weshalb? Warum? Unsere Erde":
Aus dem Inhalt: Der blaue Planet • Wie ist die Erde entstanden? • Woher kommen die Berge? • Warum spucken Vulkane? • Warum bebt die Erde? • Wie entstehen Landschaften? • Was ist eigentlich Erde? • Was sind Bodenschätze? • Wie sieht es im Meer aus? • Ist das Wetter überall gleich auf der Erde? • Warum gibt es bei uns keine Papageien? • Leben Menschen überall? • Wie viele Menschen gibt es? • Müssen wir die Erde schützen? • Hilf mit!

Zum Inhalt von "Missi Moppel. Detektivin für alle Fälle. Die schwebende Teekanne und andere Ungereimtheiten":

Kaum hat Missi Moppel einen Fall gelöst, gibt es wieder allerhand neue Rätselhaftigkeiten zu enträtseln: Ein wertvoller Dinosaurierknochen wurde gestohlen, eine Teekanne beginnt zu schweben und gleich darauf wird auch noch Missis bester Freund Piwi entführt. Schließlich tauchen auch noch mysteriöse Briefe von jemandem auf, der sich "die Elster" nennt.

Zum Inhalt von "Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltenende":
Als Ben und Portia sich zum ersten Mal in der alten Buchhandlung von Conwy begegnen, ahnen sie nicht, dass sie zusammen das größte Abenteuer ihres Lebens erleben werden. Sie bemerken auch nicht den rothaarigen Mann, der sich hinter einem Bücherstapel versteckt, und dessen Schatten die Form eines Fuchses hat: Robin Goodfellow. Listig bringt der Gestaltwandler die Kinder dazu, eine magische Tür für ihn zu öffnen. Doch niemand öffnet das Portal zur Anderswelt ungestraft.

Zum Inhalt von "Charlie. Ein Schulbus hebt ab":
Will traut seinen Augen kaum, als Hausmeister Freddie eines Morgens mit einem knallgelben verbeulten Schulbus über das Internatsgelände rast. Kurzerhand springen er und seine Freund*innen auf. Was dann passiert, hätte keiner von ihnen erwartet: Nicht nur dass Charlie, der Bus, plötzlich abhebt wie eine Rakete, nein, er fängt sogar noch an zu sprechen! Und weil er die äußerst seltenen und begehrten Sprechbohnen aus dem fernen Dschungel alle gleichzeitig vertilgt hat, braucht er dringend Nachschub. Wer könnte ihm da besser helfen als seine neuen Freund*innen aus dem Dreistein-Internat?

Zum Inhalt von "Mein Lotta-Leben [Folge 11-13]":
In "Volle Kanne Koala" [11] fliegen Lotta und Cheyenne ins Land der bambusliebenden Beuteltiere. Doch sie sehen nicht nur viele süße Koalas! Sie nehmen auch an einer Australien-Challenge teil, die live im Fernsehen übertragen wird. Beim Schulfest in der Folge "Eine Natter macht die Flatter" [12] muss Lotta ausgerechnet mit dem öden Benni für Unterhaltung sorgen. Doch der hat echte Schlangen, die Lotta mit ihrer Blockflöte beschwören kann - voll stark! Um Glücksfrösche und ganz viel Aberglaube geht es in "Wenn die Frösche zweimal quaken" [13]. Lotta und Cheyenne bereiten sich mit einem Gruselfilm auf einen Vorlesewettbewerb vor. Auf einmal geschehen überall seltsame Dinge! Aber zum Glück gibt es am Ende für alles eine ganz ungruselige Erklärung.

Zum Inhalt von "Being Young. Uns gehört die Welt":
Die Jugend von heute - "Being Young" dokumentiert auf einfühlsame, poetische und eindringliche Weise, wie es sich anfühlt, heute ein Teenager zu sein. Linn Skåber hat junge Menschen interviewt und sie über ihr Leben befragt - zu allen möglichen Themen von Akne über den Weltfrieden bis zu persönlichen Verlusten und Trauer. Aus diesen Interviews sind fiktionale Texte entstanden, in Form von Monologen, Tagebucheinträgen, Gedichten und Kurzgeschichten, die den Hörer*innen einen intensiven Einblick gestatten in diese sowohl wundervolle als auch grauenhafte Zeit, in der man vom Kind zum Erwachsenen wird.

Zum Inhalt von "Beast Changers. Der Kampf der Tierwandler":
Die Situation zwischen Eiswölfen und Feuerdrachen droht zu eskalieren. Vallens Hauptstadt Holbard liegt in Trümmern und Anders, Rayna und ihre Freund*innen haben den Zorn von Wölfen und Drachen gleichermaßen auf sich gezogen. In ihrem Versteck in der Schmiede der ersten Drachen überlegen die Freunde, wie sie einen Krieg noch verhindern können. Ihre einzige Chance: Menschen, Wölfe und Drachen zu versöhnen! Doch der Preis dafür ist hoch.

[17.09.2020]

zurück

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum