Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

In einem Monat beginnt die Leipziger Buchmesse 2020

Die Leipziger Buchmesse lässt nicht mehr lange auf sich warten: Vom 12. bis 15. März 2020 öffnet die Messe ihre Türen und auch der JUMBO Verlag ist mit dabei. Besucher*innen finden uns in der Halle 3 am Stand C203. Freuen Sie sich auf ein Familienkonzert mit Bettina Göschl und Matthias Meyer-Göllner im Grassi Museum und auf ein Kinderkonzert mit Matthias Meyer-Göllner in der Halle 5. Außerdem wird das Autorenduo der "Nordseedetektive" Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl am JUMBO Stand eine Signierstunde geben. Auf der Messe können Sie ebenfalls Simone Veenstras Lesung zu "Käthe. Der Gorilla-Garten" (Hörbuch bei JUMBO), die Lesung "Ohrenbären unterwegs" (Hörbücher bei JUMBO) mit Uve Teschner und mit musikalischer Begleitung von Uwe Stegner sowie Kira Gembris Lesung zu "Ruby Fairygale. Der Ruf der Fabelwesen" (Hörbuch bei JUMBO) besuchen. Weitere Veranstaltungen sind: Kirsten Boie mit "Ein Sommer in Sommerby" sowie "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte" (Hörbücher bei JUMBO), Jörg Steinleitner mit "Die Barfußbande und die geklaute Oma" (Hörbuch bei JUMBO) und Alice Pantermüller mit "Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo" (Hörbuch bei JUMBO). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Veranstaltungen der Künstler*innen auf einen Blick:

Freitag, 13. März 2020

  • Matthias Meyer-Göllner: "Plock, der Regentropfen", Kinderkonzert, HALLE 5 e. V. - Kinder- und Jugendzentrum in der Kulturfabrik, 10:30 bis 11:30 Uhr
  • Simone Veenstra: "Käthe. Der Gorilla-Garten", Lesung, Lesebude 2, Halle 2, Stand H600, 11:00 bis 11:30 Uhr
  • Kira Gembri: "Ruby Fairygale. Der Ruf der Fabelwesen", Lesung, Halle 2, Stand G420/E421, 11:00 bis 11:30 Uhr
  • Kirsten Boie: "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte", Lesung, Theater der Jungen Welt, 11:00 bis 12:00 Uhr

 

Samstag, 14. März 2020

  • Kisten Boie: "Sommer in Sommerby", Lesung, Halle 2, Stand G420/E421, 11:00 bis 11:30 Uhr
  • Jörg Steinleitner: "Die Barfußbande und die geklaute Oma", Lesung mit Musik, Lesebude 2, Halle 2, Stand H600, 14:00 bis 14:30 Uhr
  • Bettina Göschl & Matthias Meyer-Göllner: "Wo die großen Elefanten spazieren geh’n", Familienkonzert, Museen im Grassi, 15:00 bis 16:00 Uhr
  • Klaus-Peter Wolf: KrimiAbend mit Arno Strobel & Stephan Ludwig, Leipziger Stadtbibliothek, 19:00 Uhr

 

Sonntag, 15. März 2020

  • Klaus-Peter Wolf & Bettina Göschl, Signierstunde, Halle 3, Stand C203, 11:00 bis 11:30 Uhr
  • Uve Teschner & Uwe Stegner: "Ohrenbären unterwegs", Lesung mit Musik, ARD Forum, Halle 3, Stand B400, 13:00 bis 14:00 Uhr
  • Alice Pantermüller: "Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo", Lesung, Lesebude 2, Halle 2, Stand H600, 14:00 bis 14:30 Uhr
  • Alice Pantermüller, Signierstunde, Halle 2, Stand B701, 14:30 Uhr

 

Zum Inhalt von "Wo die großen Elefanten spazieren geh’n":
Ohren auf für frische Sounds! Mit dem Besten aus über 180 Jahren Musikgeschichte begeistern die fabelhaften 3 Klein und Groß. Eigene Songs und freche Klassiker von Fredrik Vahle bis Reinhard Mey laden zum Mitsingen, Tanzen und Träumen ein. Ein fabelhafter Musik-Mix für die ganze Familie.

Zum Inhalt von "Plock, der Regentropfen":
Zu Hause in den Wolken wird es immer enger und schon macht sich die Regentropfenfamilie auf zur Erde. Dort gruselt sich Plock in den unterirdischen Gängen, rutscht eine turbulente Wasserachterbahn entlang und wird schließlich durch Sonne und Wind in die Wolken zurückgetragen. Abwechslungsreiche Lieder laden zum Musizieren, Singen und Bewegen ein und ganz nebenbei lernen die Zuhörer alles über den Wasserkreislauf. Die gleichnamige CD ist ebenfalls bei JUMBO erschienen.

Zum Inhalt von "Die Nordseedetektive. Die Entführung":
Die Gangster Lang und Finger werden mal wieder von der Polizei gesucht. Sie sollen ein Baby entführt haben. Doch die beiden Diebe behaupten felsenfest, mit der Entführung nichts zu tun zu haben. Obwohl sie darauf ihr Gangster-Ehrenwort geben, glaubt ihnen die Polizei kein bisschen. Also wenden sich die beiden an die besten Spürnasen, die sie kennen: Emma und Lukas, die Nordseedetektive. Die haben schon so manchen kniffligen Fall gelöst. Aber ob die beiden Langs und Fingers Unschuld beweisen können? Uve Teschner spricht das gleichnamige Hörbuch spannend und humorvoll und lässt die ganze Familie mitfiebern. Die gleichnamige CD ist bei JUMBO erschienen.

Zum Inhalt von "Käthe. Der Gorilla-Garten":
Käthe zieht mit ihren Eltern von Omas Apfelhof auf dem Land in die Großstadt Berlin. Sie findet in der Schule und in der Nachbarschaft sofort neue Freunde. Aber eines vermisst sie in der Stadt: die wunderbare Natur, die sie gewohnt ist. Als sie mit ihrem neuen Freund Theo einen Stadtgarten im Urban Gardening-Stil entdeckt, ist sie begeistert. Ob die Kinder dort wohl mithelfen dürfen?

Zum Inhalt von "Ohrenbär. Die schönsten Feriengeschichten":
"Wie ist das Meer?", fragt sich Matilda voller Vorfreude auf den Urlaub. Da schippern Benny und Tom längst im schwimmenden Ferienhaus auf dem Ozean. Ob das gut geht? Auch Jonas ist mulmig zumute, als er ganz allein bei Onkel Karl schlafen soll. Der süße Honig seiner Bienenzucht lässt das Heimweh jedoch schnell vergehen. Die Geschichten zeigen viele Ideen, die Ferien zu Hause und unterwegs zum Abenteuer werden zu lassen. Davon und von vielen weiteren Ferienabenteuern erzählen zehn bekannte Autor*innen, liebevoll interpretiert von ausgezeichneten Sprecher*innen.

Zum Inhalt von "Ruby Fairygale. Der Ruf der Fabelwesen":
Auf einer kleinen Insel vor der Küste Irlands wird die 13-jährige Ruby von ihrer Großmutter zur Tierärztin ausgebildet. Doch obwohl sie die Tiere liebt, kann es auf der windumtosten Insel ganz schön einsam werden. Ruby wünscht sich nichts sehnlicher als eine beste Freundin, mit der sie all ihre Geheimnisse teilen kann. Denn Ruby weiß, dass es auf der Insel nicht nur Tiere, sondern auch Fabelwesen gibt, die ihre Hilfe brauchen. Aber als eines Tages der mysteriöse Noah auftaucht, sind die Fabelwesen in Gefahr!

Zum Inhalt von "Ein Sommer in Sommerby":
Marthas Mama hatte einen Unfall, deswegen fliegt Papa zu ihr nach New York. Martha und ihre Brüder Mikkel und Mats können nicht alleine bleiben und müssen zur Oma nach Sommerby, auch wenn sie die Oma überhaupt nicht kennen. Dort gibt es weder Telefon, WLAN noch einen Fernseher. Dafür Hühner, das Meer und viel Natur. Eines Nachts bricht jemand in Omas Schuppen ein. Kein Wunder, dass die Kinder zuerst nach Hause wollen. Doch dann ist die fremde Oma vielleicht doch gar nicht so doof und gemeinsam versuchen sie herauszufinden, wer wirklich nachts um das Haus schleicht.

Zum Inhalt von "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte":
Als es im Winterwald brennt, fliehen alle Tiere des Waldes auf die Sommerwiese und suchen sich ein neues Zuhause. Dabei verliert ein Fuchsjunges seine Familie. Die anderen Tiere wollen dem Fuchs nicht helfen, denn sie alle wissen, dass man einem Fuchs nicht trauen darf. Nur Mutter Reh fasst sich ein Herz, nimmt das Fuchsjunge auf und nennt es Blau-Auge. Aber dann verschwindet ein Rehkitz. Alle zeigen sofort auf den kleinen Fuchs. Doch Blau-Auge beweist den Tieren, dass er ein echter Freund ist, auf den man sich verlassen kann. Karl Menrad lässt alle Tiere mit seiner Stimme liebevoll lebendig werden und nimmt alle Hörerinnen und Hörer mit in ein ganz besonderes Abenteuer voller Freundschaft, Geborgenheit und Mut.

Zum Inhalt von "Die Barfußbande und die geklaute Oma":
Wer denkt, dass Sommerferien auf dem Dorf langweilig sind, der hat sich getäuscht: Ausgerechnet am ersten Ferientag verschwindet Tannes Oma Schnitzel spurlos. Gut, dass Corvin, Kiki, Ben und Tanne eh gerade eine Bande gründen wollten: die Barfußbande. Und die hat es bald nicht nur mit Barfüßen und einer entführten Oma, sondern auch mit einem richtigen Schatz zu tun - den zu heben ist die mindestens zweitallerwichtigste Aufgabe der Bande.

Zum Inhalt von "Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo":
Voll unfair! Berenike feiert eine große Party und lädt alle ein, außer Lotta und Cheyenne! Natürlich finden beide ihre hochnäsige Mitschülerin total blöd, aber dafür das coolste Event des Jahres sausen lassen? Nö! Gemeinsam hecken die beiden Freundinnen einen Plan nach dem anderen aus, um irgendwie mit dabei zu sein. Aber dann kriegen sie sich dabei in die Haare. Oh nein. So eine Glamour-Girl-Party ist doch keinen Freundinnen-Streit wert! Das gleichnamige Original-Hörspiel zum Film ist bei JUMBO erschienen.

[12.02.2020]

zurück

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum