Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Nominierungen für den HörKules und HÖRkulino aus dem JUMBO Verlag

Die Longlist für die Preise HörKules und HÖRkulino 2021 wurden bekannt gegeben und mit dabei sind einige Titel aus dem JUMBO Verlag: Beim Publikumspreis für Erwachsenentitel (HörKules) stehen Klaus-Peter Wolf mit seiner Autorenlesung "Rupert Undercover. Ostfriesische Mission" (GoyaLiT), Dora Heldts Kolumnensammlung "Alles eine Frage der Perspektive" (GoyaLiT) und das Krimi-Hörbuch "Kilometer 123" (GoyaLiT) von Andrea Camilleri auf der Liste der von Buchhändler*innen nominierten Hörbücher. Für die Auszeichnung für Kinderhörbücher (HÖRkulino) wurden Kirsten Boies Wohlfühl-Abenteuer "Zurück in Sommerby" (JUMBO), Jörg Steinleitners Freundschaftsgeschichte "Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma" (JUMBO) und "Ruby Fairygale. Der Ruf der Fabelwesen" (JUMBO) von Kira Gembri für die Longlist ausgewählt. Aus dieser Longlist kann das Publikum bis zum 31. Dezember 2020 seine Favoriten bestimmen, aus denen im nächsten Schritt eine Shortlist mit 10 Titeln erfasst wird.

Die Abstimmung finden Sie auf buchszene.de.

Zum Inhalt von "Rupert Undercover. Ostfriesische Mission":
Schon immer wollte Rupert zum BKA. Doch die haben ihn nie genommen. Jetzt aber brauchen sie ihn, denn er sieht einem internationalen Drogenboss zum Verwechseln ähnlich. Für Rupert ist das die Chance seines Lebens: Endlich kann er beweisen, was in ihm steckt. Eine gefährliche Undercover-Mission beginnt: Ganz auf sich allein gestellt taucht er ein in die Kölner Unterwelt und merkt schnell, dass nichts so ist, wie es scheint, und die Sache gefährlicher ist als gedacht. Kann er ohne seine ostfriesischen Kolleginnen und Kollegen überhaupt überleben?

Zum Inhalt von "Alles eine Frage der Perspektive":
Mit Charme und Witz nimmt uns Dora Heldt in ihrem vierten Kolumnenband wieder mit in ihren bunten Alltag. Warum in jedem noch so schäbigen Outfit auch eine Pretty Woman stecken kann, warum ein zweites X-Chromosom eine feine Sache ist und wie man am schönsten überreagiert: All das lässt sich in diesem abwechslungsreichen Hörbuch erfahren. Die lebensnahen Beobachtungen werden von der Autorin selbst gelesen und bereiten so ganz besonderen Hörspaß!

Zum Inhalt von "Kilometer 123":
Alles beginnt mit einer unbeantworteten SMS. Die Absenderin ist Ester, und der Adressat ist Giulio. Warum Giulio nicht antworten kann: Er liegt nach einem heftigen Auffahrunfall auf Kilometer 123 der Via Aurelia im Krankenhaus. Wer hingegen die SMS von Ester liest, ist Giuditta, Giulios Ehefrau, die vorher von Esters Existenz nichts wusste. Dies könnte der Anfang einer Liebeskomödie sein, aber der Beigeschmack ist eindeutig ein anderer: Denn ein Zeuge sagt aus, dass Giulios Unfall keineswegs unbeabsichtigt, sondern versuchter Mord war, und die Angelegenheit wird ans Kriminalkommissariat übergeben. Kurze Zeit später findet sich eine Leiche, auf eben jenem Kilometer 123 auf der Via Aurelia. Und plötzlich ist nichts mehr so, wie es scheint.

Zum Inhalt von "Zurück in Sommerby":
Herbst in Sommerby! Martha, Mikkel und Mats sind endlich wieder bei Oma Inge und freuen sich trotz des Schmuddelwetters auf leckere Marmeladenbrote, selbst gesammelte Hühnereier und ihre neuen Freund*innen. Doch auch der gemeine Makler ist zurück und hat es wieder auf das Haus abgesehen. Da vergeht Oma Inge sogar die Lust auf ihren 70. Geburtstag. Aber das werden Martha, Mikkel und Mats nicht zulassen!

Zum Inhalt von "Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma":
Wer denkt, dass Sommerferien auf dem Dorf langweilig sind, der hat sich getäuscht: Ausgerechnet am ersten Ferientag verschwindet Tannes Oma Schnitzel spurlos. Gut, dass Corvin, Kiki, Ben und Tanne eh gerade eine Bande gründen wollten: die Barfußbande. Und die hat es bald nicht nur mit Barfüßen und einer entführten Oma, sondern auch mit einem richtigen Schatz zu tun - den zu heben ist die mindestens zweitallerwichtigste Aufgabe der Bande.

Zum Inhalt von "Ruby Fairygale. Der Ruf der Fabelwesen":
Auf einer kleinen Insel vor der Küste Irlands wird die 13-jährige Ruby von ihrer Großmutter zur Tierärztin ausgebildet. Doch obwohl sie die Tiere liebt, kann es auf der windumtosten Insel ganz schön einsam werden. Ruby wünscht sich nichts sehnlicher als eine beste Freundin, mit der sie all ihre Geheimnisse teilen kann. Denn Ruby weiß, dass es auf der Insel nicht nur Tiere, sondern auch Fabelwesen gibt, die ihre Hilfe brauchen. Aber als eines Tages der mysteriöse Noah auftaucht, sind die Fabelwesen in Gefahr!

[04.00.2020]

zurück

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum