Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Unsere Neuerscheinungen im Juli 2019

Zur Urlaubszeit erscheinen am 19. Juli 2019 viele neue Titel im JUMBO Verlag: In "Robin. Ein kleiner Seehund räumt auf" zeigt Andrea Reitmeyer Kindern bildhaft, was Groß und Klein gegen die Verschmutzung der Meere tun können und in "Max und die Superhelden" lernen wir eine wahre Superheldin kennen. "Meine ersten Lieblings-Geschichten und Lieder" enthalten spannende Alltagsabenteuer für die Kleinsten. Mit "Der Rinder-Dieb" erscheint Thabos 3. Abenteuer als Hörspiel. Die "Zeitdetektive" erleben in "Der letzte Ritter von Füssen" eine neue turbulente Zeitreise. Sonja Szylowicki spricht die fantasievollen Geschichten um Violet nun für die jüngeren Zuhörer*innen in "Der magische Blumenladen - junior. Die verschwundenen Katzen & Das geheimnisvolle Mädchen". Wissenswertes liefern die Hörspiele "Alles über Flugzeuge", "Wir entdecken Feste und Bräuche" und "ProfiWissen. Weltraum" der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?". "Da läuft die Maus! Goethe für Kinder und andere Zauberlehrlinge" bringt Kindern die vielseitigen Werke Goethes nah. Bei GoyaLiT werden diese mit "Es schlug mein Herz. Geschwind, zu Pferde!" für die Erwachsenen zu Gehör gebracht. Spannend wird die Fortsetzung der Reihe um Peter Grant "Die Glocke von Whitechapel", satirisch wird es mit "Summa summarum" von Henning Venske und mitreißend mit "Was wollen die denn hier? Deutsche Grenzerfahrungen" von Lucas Vogelsang und Joachim Król.

Zum Inhalt von "Robin. Ein kleiner Seehund räumt auf":
Der kleine Seehund Robin lebt mit seiner Familie auf einer Sandbank im Meer. Eines Tages taucht dort unerwartet ein Kegelrobbenmädchen auf und bittet um Hilfe. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg. Auf ihrer Reise durch das Meer stellt Robin fest, wie viel Müll darin herumschwimmt. Entschlossen, das zu ändern, fasst Robin einen Plan. Kleine und große Leser erfahren anhand zur Andrea Reitmeyers liebevollen Illustrationen viel über die Welt der Robben und was wir gegen Verschmutzung der Meere tun können.

Zum Inhalt von "Max und die Superhelden":
Max findet Superhelden toll, aber einer ist sein absoluter Liebling: Megapower! Sie ist mutig, kann Computer programmieren und Bomben entschärfen, hat Supersehkraft und ist megastark. Und das Beste ist: Megapower ist anders als alle anderen Superhelden - und nur Max weiß, warum.

Zum Inhalt von "Meine erste Kinderbibliothek. Meine ersten Lieblings-Geschichten und Lieder":
Der Alltag birgt für die Kleinen viele Abenteuer: Mit Oma auf dem Dachboden auf Schatzsuche gehen, mit Mama Kuchen backen und die Puppen und Kuscheltiere verarzten. Fröhliche Geschichten, einfühlsam gesprochen von Katrin Gerken, sowie traditionelle und neue Kinderlieder von Bettina Göschl, Ulrich Maske und FERRI begleiten kleinste Ohren durch den ganzen Tag.

Zum Inhalt von "Thabo. Detektiv & Gentleman. Der Rinder-Dieb":
Polizist Sipho Godbless möchte seine Freundin heiraten. Als Brautpreis muss er viele Rinder bezahlen. Doch dann wird Godbless beschuldigt, die Rinder gestohlen zu haben und ein Dorf wird niedergebrannt. Als dann auch noch Tante Agatha verschwindet, versuchen Thabo und seine Freunde die Verbrechen aufzuklären. Sie verfolgen eine gefährliche Fährte, die sie zu einem früheren Freund von Tante Agatha führt. Hat er etwas mit dem wahren Rinder-Dieb zu tun? Das Hörspiel wird von Jonathan Ohlrogge, Peter Kaempfe, Julian Greis, Katharina Matz, Felix Lengenfelder und Julia Bareither spannend gesprochen.

Zum Inhalt von "Zeitdetektive. Der letzte Ritter von Füssen":
Füssen, 1508. Die Zeitdetektive erleben die Feierlichkeiten zur Kaiserkrönung von Maximilian I. hautnah mit, und auch beim großen Turnier dürfen sie dabei sein. Doch bei der Siegerehrung bricht Tumult aus: Ein Pfeil wird auf die Tribüne abgeschossen! Galt der Anschlag etwa dem neuen Kaiser? Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich. Spannend gesprochen von Bernd Stephan.

Zum Inhalt von "Der magische Blumenladen - junior. Die verschwundenen Katzen & Das geheimnisvolle Mädchen":
Die verschwundenen Katzen
Tante Abigails Kater Lord Nelson ist verschwunden. Doch damit nicht genug, auch andere Katzen sind wie vom Erdboden verschluckt. Schon bald hat Violet einen Verdacht! Jetzt fehlt nur noch die richtige Zauberblume, um heraus­zubekommen, wer dahintersteckt.
Das geheimnisvolle Mädchen
Was ist dran an dem Gerücht, dass Emma anderen Kindern Unglück bringt? Gibt es wirklich einen Fluch? Violet kann das nicht glauben. Mithilfe der richtigen Zauberblume kommt sie dem Geheimnis auf die Spur! Das Hörbuch wird gefühlvoll von Sonja Szylowicki gesprochen.

Zum Inhalt von "Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Flugzeuge":
Sonja, Finn und Julie freuen sich schon auf ihren Flug in den Urlaub. Vor dem Abflug erklärt ihnen der Lotse Holger im Tower, wie der Verkehr in der Luft funktioniert und wie Fliegen umweltfreundlicher werden kann. Der Ramp Agent Thomas berichtet davon, wie das Flugzeug auf den Flug vorbereitet wird und Kapitän Schwarz und seine Crew begrüßen die drei schließlich an Bord. Aber wie fliegt eigentlich so ein großes Flugzeug? Mit einfachen Experimenten zum Mitmachen bleibt am Ende keine Frage offen. Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied von Ulrich Maske machen das Ganze zum spannenden Hörspielerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!". Lebendig gesprochen von Sonja Szylowicki, Enrico Guzy, Inga Reuters, Andrés Garcia Diaz, Corinna Windeck und Jonas Engelke.

Zum Inhalt von "Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Feste und Bräuche":
Die Kinder Lotta und Levi basteln für Sonja einen Kalender, der sie durch das ganze Jahr mit all seinen Festen und Feiertagen begleitet. Gemeinsam lernen sie Neujahrsbräuche aus aller Welt kennen, begrüßen den Frühling beim Osterfeuer, feiern zusammen die Sommersonnenwende, basteln eine Kürbislaterne zu Halloween und besuchen den Weihnachtsmarkt. Aber sie entdecken auch Feste aus anderen Kulturen wie das muslimische Zuckerfest und das skandinavische Luciafest. Und schon beginnt ein neues Jahr voller Feste! Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied von Ulrich Maske machen das Ganze zum spannenden Hörspielerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!". Sonja Szylowicki und Jule Hupfeld geben dem Hörspiel seine Lebenswirklichkeit.

Zum Inhalt von "Wieso? Weshalb? Warum? ProfiWissen. Weltraum":
Für Ben steht fest: Er möchte später einmal Astronaut werden. Zusammen mit seinen Freund*innen Jette, Finn und Lilli darf er die Ferien in einem Spacecamp für Kinder verbringen! Dort erfahren die WissensProfis alles über unser Sonnensystem, über Planeten, Sterne und außerirdisches Leben in anderen Galaxien. Sie sind bei Raumfahrt-Experimenten dabei und finden heraus, wie man als Mensch ins Weltall reisen kann. Umfassendes Sachwissen, authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied "Was wollt ihr wissen?" sorgen für ein spannendes HörErlebnis. Spannend gesprochen von Felix Lengenfelder, Tom Siegmann, Inana Marie Benn, und Katrin Gerken.

Zum Inhalt von "Goethe für Kinder und andere Zauberlehrlinge":
Goethe war kein "Kinderdichter", aber er war ein Dichter auch für Kinder. Seine Herzenswärme schien sich im Alter hinter dem "Herrn Geheimrat" zu verbergen. Auch wenn Goethe heute manchem fern zu sein scheint - seine Lebensnähe drückt sich aus in Versen und Worten. Auch heute wirken sie lebendig wie eh. Wir sind sicher, dass sie Kinder ganz spontan und direkt ansprechen. Dazu braucht man nicht krampfhaft nach scheinbar kindgemäßen Motiven zu suchen. Das Dramatische, das Heitere, das Abenteuerliche, ja Gruselige, an dem Kinder sich und ihre Sicht der Dinge und der Welt erproben, muss nicht kindertümelnd daherkommen. Wahrhaft muss es sein, dann wird es wirken. Und wer schrieb klarer, wahrhaftiger, plastischer als Goethe? So sind wir denn gewiss, dass diese Auswahl ihre Zielgruppe, die Kinder, erreichen wird. Durchaus mit Anspruch, aber ohne pädagogischen Zeigefinger. Und vielleicht haben auch die Eltern ihre Freude, die beim Mithören erkennen werden, welch ein begnadeter Dichter Goethe war. Er verdient es, gehört, gelesen und weitergegeben zu werden. Donata Höffer und Peter Franke geben mit ihrer Stimme dem Hörspiel eine spannende Interpretation.

Zum Inhalt von "Es schlug mein Herz. Geschwind, zu Pferde!":
Neben Goethes schönsten Gedichten und Balladen werden Auszüge aus bekannten Werken wie dem "Faust" zu Gehör gebracht. Die Texte handeln von der Natur, den Elementen und der menschlichen Seele. Sie spiegeln Goethes Werk in all seinen Facetten wider. Meisterhaft interpretieren Donata Höffer und Peter Franke Goethes Texte, schaffen einen Zugang zu seinem Werk und machen Lust auf mehr.

Zum Inhalt von "Die Glocke von Whitechapel":
Constable und Zauberlehrling Peter Grant steht vor seiner größten Herausforderung: Das Schicksal Londons steht auf dem Spiel. Der gesichtslose Magier, verantwortlich für grauenvolle übernatürliche Verbrechen, ist zwar endlich demaskiert und auf der Flucht. Doch er verfolgt einen perfiden Plan, der ganz London in den Abgrund stürzen könnte. Um den Gesichtslosen zu stoppen, muss Peter all seine magischen Kräfte aufbieten - und einen bösen alten Bekannten kontaktieren: Mr. Punch, den mörderischen Geist des Aufruhrs und der Rebellion.Herrlich gesprochen von Dietmar Wunder.

Zum Inhalt von "Summa summarum":
Henning Venske ist einer der wichtigsten satirischen Autoren und politischen Kabarettisten in Deutschland. Doch nur weil er nun aus Anlass seines 80. Geburtstages Abschied von der Kabarettbühne nimmt, heißt das noch lange nicht, dass der Satiriker nun plötzlich altersmilde geworden ist. Im Gegenteil: Warum, fragt Venske, fischen wir anderer Leute Küsten leer? Warum roden wir deren Regenwälder, warum zwingen wir armen Ländern Freihandelsverträge auf, warum fördern wir den Hunger in der Welt, warum rüsten wir Diktaturen und Despoten mit Waffen aus, und warum produzieren wir immer mehr Flüchtlinge? Weil unser Staat eine Organisation zur Mästung des Kapitals ist und deswegen der Verarmung von Millionen Menschen keinesfalls im Wege stehen will - darum.

Zum Inhalt von "Was wollen die denn hier? Deutsche Grenzerfahrungen":
30 Jahre nach dem Mauerfall machen sich der Reporter Lucas Vogelsang und der Schauspieler Joachim Król auf eine Reise durch ein ehemals geteiltes Land. Sie besuchen Menschen, deren Leben 1989 noch einmal neu begonnen haben. Im Osten und im Westen. So begegnen sie Biographien, die von Bundesrepublik und DDR erzählen, vom Fremdeln und von der Annäherung. Ihre Spurensuche beginnt im Ruhrgebiet und endet an der Ostsee, es geht von Bochum nach Boltenhagen, 1000 Kilometer Deutschland, an der Wende entlang. Im Gepäck auch die Fragen an die Gegenwart: Wo hat die Mauer überdauert? Wo wurden Grenzen verwischt? Die Antworten darauf finden die beiden am Wohnzimmertisch oder im Wachturm. Dort hören sie zu, dort schauen sie genau hin: Król, der staunende Gesprächspartner, Vogelsang, der geschliffene Chronist. Einfühlsam und authentisch erwecken die Autoren Biographien und Geschichten, die ihnen auf ihrer Reise begegnet sind, zum Leben und geben dem Hörbuch seinen ganz eigenen Charme. Lucas Vogelsang ist einer der erfolgreichsten Reporter seiner Generation. Er schrieb u.a. für den "Tagesspiegel", "Die Zeit" und "Die Welt". Joachim Król zählt zu den bekanntesten Schauspielern national und international sowohl im Kino als auch im TV. Er ist für seine herausragenden Darstellungen mehrfach ausgezeichnet worden mit bedeutenden Preisen wie dem Deutschen Filmpreis und dem Bambi. Auf den deutschsprachigen Bühnen darf man ihn als feinsinnigen und leidenschaftlichen Interpreten der Weltliteratur erleben.

[17.07.2019]

zurück

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum