Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Friedrich Hölderlin: An die Schönheit

[…] grandios gesprochen von Julia Nachtmann und Stephan Schad. Die beiden hauchen dieser wortgewaltigen und sehr bildhaften Sprache Leben ein. Fränkische Nachrichten

Grandios gesprochen von Julia Nachtmann und Stephan Schad, bietet für Literaturliebhaber höchsten Hörgenuss. Pressebüro Berghoff

Julia Nachtmann und Stephan Schad haben eine abwechslungsreiche Auswahl an 30 zumeist kürzeren Gedichten und Auszügen aus Hölderlins Briefroman „Hyperion oder Der Eremit in Griechenland" eingelesen. Deutlich wird: Diese Lyrik klingt, hat Melos. Der Standard (Alexander Kluy)

[Man kann] Stephan Schad dabei zuhören […], wie er Worte und Wendungen für sich entdeckt und auskostet. Wie er zum Geheimnisvollen dieser Dichtung vordringt, und es seinen Zuhörern engagiert und lebendig präsentiert. WDR Mosaik (Monika Buschey)

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum