Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Andi und die Affenbande

"Andi und die Affenbande" ist eine Augsburger Kindermusikband um den Musiker Andreas Traub. Gemeinsam mit seinen Bandkollegen Fum Radley, Daniel Kalbarczyk. Michael Fessl und Stefan Arndt macht er Rockmusik für Kinder. Andreas Traub studierte Jazz mit Hauptfach Bass am Konservatorium München. Seit 2003 arbeitet er als selbstständiger Musiklehrer für Gitarre und Bass, unter anderem an der Musikschule Lützelburg, Biberbach und am Jakob-Fugger Gymnasium Augsburg. Weil er die Musikkassetten seiner zwei Kinder langweilig fand, schrieb er 2008 seinen ersten eigenen Song "Mein kleines Raumschiff", der beim Kindermusikfestival in Nürnberg den zweiten Platz belegte. 2010 landete die Band mit dem Lied "Ich stell mir vor..." ihren ersten Nummer-Eins-Hit in Charts des WDR Kinderradios "Lilipuz", 2011 platzierten sie sich mit dem Lied "Spaghetti" erneut an der Spitze der Charts. Die Band veröffentlichte mehrere CDs und gibt regelmäßig Livekonzerte, unter anderem beim Kinderfriedensfest in Augsburg, im Kindermuseum Neu-Ulm bei den Münchener Stadtteilwochen.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Liederalbum ist eine Illustration von zwei Teddybären abgebildet. Sie lehnen sich an ein Holzschild an. Der linke Bär winkt, der rechte Bär liegt auf seinen Armen und hat ein Auge geschlossen. Um sie herum sind Sterne abgebildet.

Bärenbude. Lieblingslieder zur guten Nacht

Abends vor dem Schlafengehen lauschen viele Kinder der "Bärenbude". Mit dieser CD halten die Lieblingsschlaflieder der renommierten Radiosendung nun auch Einzug ins Kinderzimmer.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum