Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt Rufus Beck

© Christian Kaufmann

Rufus Beck

Rufus Beck ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler sowie Hörbuch- und Synchronsprecher. Er stand u.a. am Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Köln, Bayerischen Staatsschauspiel, Berliner Ensemble und an den Münchner Kammerspielen auf der Bühne. Sein Kinodebüt gab Rufus Beck 1991 in Sönke Wortmanns "Kleine Haie". Der überregionale Durchbruch gelang ihm 1994 mit dem Film "Der bewegte Mann". Dem jüngeren Publikum ist er durch Filme wie "Die Wilden Fußballkerle" und "Der Räuber Hotzenplotz" bekannt. Als Sprecher und Regisseur für Hörbuchproduktionen ist er vor allem als die Stimme von "Harry Potter" populär geworden. Dafür hat er nicht nur vier Goldene Schallplatten und vier Platin-Schallplatten bekommen, sondern wurde auch mit dem Kinder und Jugendhörbuch 2000 des hr2, dem HörKules 2001 und 2002 sowie dem HÖRkulino 2005 ausgezeichnet.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Cover sind die Porträts eines Jungen, eines Mädchens, und zwei Männern abgebildet. Am unteren Bildrand sieht man ein Heer von Männern, die in eine Schlacht rennen.

THiLO: König Laurin. Das Hörbuch zum Film

Theodor, Sohn des großen Königs Dietrich, ist viel zu klein für sein Alter. Um seinem Vater zu beweisen, dass er trotzdem was auf dem Kasten hat, möchte er unbedingt am anstehenden Ritterturnier teilnehmen - und wird von allen verspottet und ausgelacht.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die zwei Etagen eines Hauses zeigt. Unten rutscht ein Kind das Treppengeländer hinunter. Oben steht ein Mann vor der Tür. Hinter der Tür ist ein Wohnzimmer mit zwei Frauen und einem Mädchen.

Ohrenbär. Die schönsten Familiengeschichten

In einer Familie ist immer etwas los. Pelle begleitet Papa zur Arbeit und bringt das Büro gehörig durcheinander.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum