Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt Meret Becker

© Joachim Gern

Meret Becker

Meret Becker wurde 1969 in Bremen geboren. Erste Schauspielerfahrungen machte sie mit fünf Jahren in der Fernsehserie "Rappelkiste". Es folgten weitere Fernsehrollen in der Serie "Auf Achse" sowie in den Filmen "Kaltgestellt" und "Der Mond scheint über Kylenamone". Mit 17 gab Meret Becker die Schule auf, um sich ganz der Schauspielerei zu widmen. Der bundesweite Durchbruch gelang ihr Anfang der 1990er Jahre mit den Kinofilmen "Allein unter Frauen", "Happy Birthday, Türke" und "Kleine Haie". Weitere bekannte Kinofilme mit Meret Becker sind "Das Versprechen", "Das Leben ist eine Baustelle", "Comedian Harmonists" und "München". Sie wurde unter anderem mit dem Adolf-Grimme-Preis, dem Bayerischen Filmpreis, der Goldenen Kamera, dem Deutschen Filmpreis und dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet. Meret Becker ist auch Musikerin und Chanson-Interpretin.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Hörspiel ist ein Foto von Schauspielerin Hannah Herzsprung in ihrer Rolle als Iris zwischen den Zweigen eines Apfelbaums abgebildet.

Der Geschmack von Apfelkernen. Das Original-Hörspiel zum Film

Als ihre Großmutter Bertha stirbt, erbt die 28-jährige Iris das Haus der Familie in Bootshaven. Doch Iris ist sich nicht sicher, ob sie das Erbe antreten soll...

mehr...

Auf dem Hörbuch ist die Illustration eines Reihers abgebildet.

Katharina Hagena: Vom Schlafen und Verschwinden

Ungekürzte Lesung

In einer einzigen schlaflosen Nacht erzählt die Schlafforscherin Ellen Feld, gesprochen von Meret Becker, die Geschichte von dem, was sie verlor, und denen, die sie liebt. Und über das, was nicht geweckt werden darf.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum