Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf dem eine Ente und mehrere Küken in einem See schwimmen. Am Ufer sitzen ein Kind und ein Fuchs.

Buch • ISBN 978-3-8337-3796-1

In den Warenkorb legen € 14,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Bernhard Oberdieck: Alle meine Entchen

Allererste Kinderlieder

Dieser Schatz enthält 32 bekannte und beliebte Kinderlieder mit Noten und lädt zum gemeinsamen Singen und Entdecken ein. Ob Schlaflied, Geburtstagsständchen oder passende Melodie zur Jahreszeit - diese Liederklassiker kommen schon bei den Jüngsten gut an.

Fantasievolle und hochwertige Illustrationen verzaubern Klein und Groß und nehmen die ganze Familie mit auf eine musikalische Reise.

Format: 245 × 245 mm • 72 Seiten gebunden • durchgehend farbig illustriert

Downloads:

Pressestimmen:

Mit diesen bekannten Kinderliedern sind wahrscheinlich schon die Eltern und Großeltern der jetzigen (Klein-)Kindergeneration aufgewachsen und so bietet das gemeinsame Betrachten der Bilder einen guten Anlass zum Vorsingen, damit die Kleinen recht bald einstimmen können.
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist  die Illustration eines Seehunds zu sehen, der im Meer schwimmt. Durch einen Querschnitt sieht man einen Fischschwarm und den Meeresboden. Im Hintergrund fliegt eine Möwe und einen Leuchtturm.
    Robin, der kleine Seehund
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Drachen zu sehen, der mit einem Mädchen auf dem Schulhof Hüpfekästchen spielt. Im Hintergrund sind zwei Kinder, ein Haus und Bäume zu sehen.
    Paffi. Ein kleiner Drache in der Schule
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Elefanten mit einer Blume am Kopf zeigt, der Wasser aus seinem Rüssel spritzt.
    Elio möchte groß sein
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines alten Mannes abgebildet, der zu einem Vogel auf einem Ast hinaufblickt.
    Nennen wir dich doch Piepmatz
  • Auf dem Cover sind zwei ältere Männer zu sehen, die sich miteinander unterhalten. Sie tragen beide orientalische Kleidung.
    Nathan der Weise
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungen zu sehen, der neben einem Fahrrad steht. Er schaut über seine linke Schulter zu einem Nilpferd, das eine Schleife auf dem Kopf, einen Pulli und einen Rock trägt und ein Buch liest.
    Geschwister!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines großen Bettes zu sehen, in dem zehn Kinder nebeneinander liegen. Sieben Kinder schlafen, die übrigen drei sind wach. Links neben dem Bett ist eine Wandlampe zu sehen, die eingeschaltet ist.
    Gehen zehn in ein Bett
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einem großen Bücherstapel zu sehen, der in die Höhe ragt. Oben liegt ein Kind auf dem Rücken, es hält ein Buch in seinen ausgestrecken Händen und liest. Links und rechts des Bücherturms stehen zwei Bäume.
    Der höchste Bücherberg der Welt
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Baumhauses zu sehen. In dem Baumhaus sitzt ein Junge. Auf seiner linken Hand sitzt ein Vogel. Neben ihm und in der Baumkrone sind weitere Vögel zu sehen. Am Fuß des Baumhauses läuft eine Katze.
    Kleine Welten
  • Auf dem Cover ist die Illustration einer Biene abgebildet, die auf einer großen Sonnenblume sitzt. Sie hat eine Schleife an ihrem rechten Fühler. Im Hintergrund sind weitere Sonnenblumen zu sehen.
    Kleine Biene Hermine, wo bist du zu Haus?

Bernhard Oberdieck

Bernhard Oberdieck wurde 1949 in Oerlinghausen in Westfalen geboren. Früh entwickelte er eine Faszination für das Zeichnen und Malen. Nach seiner Berufsausbildung zum Lithographen studierte er Freie Grafik und Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Bielefeld. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als Kunsterzieher und in verschiedenen Werbeagenturen. Parallel war er zu dieser Zeit bereits freiberuflich als Illustrator tätig. Mittlerweile hat er über 300 Bücher für deutsche und internationale Verlage illustriert. Bernhard Oberdieck lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Oberbayern.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum