Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Matthias Brandt

Matthias Brandt wurde 1961 als jüngster von drei Söhnen des früheren Bundeskanzlers Willy Brandt und seiner zweiten Ehefrau Rut geboren. Er studierte Schauspiel an der "Hochschule für Musik und Theater Hannover" und arbeitete anschließend unter anderem am Staatstheater Wiesbaden, dem Bayerischen Schauspielhaus, dem Renaissance-Theater Berlin und dem Schauspielhaus Zürich. Seit dem Jahr 2000 ist Matthias Brandt auch regelmäßig in TV-Rollen zu sehen. So spielte er 2003 in dem Film "Im Schatten der Macht", der von den letzten Tagen vor dem Rücktritt Willy Brandts vom Amt des Bundeskanzlers handelt. Seit 2010 steht er als Münchner Kommissar in der Krimireihe "Polizeiruf 110" vor der Kamera. Zahlreiche Preise konnte Brandt bereits entgegen nehmen, zum Beispiel den Bayerischen Fernsehpreis und die Goldene Kamera als Bester Schauspieler. Für seine Tätigkeit als Hörbuchsprecher wurde er 2010 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Matthias Brandt ist verheiratet und hat eine Tochter.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum