Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Einhorn zeigt, das aus einem Buch kommt.

9 MP3-CDs • ISBN 978-3-8337-2982-9

In den Warenkorb legen € 59,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Tintenherz
0:55 min. - 128 KBits/s

Cornelia Funke: Die ganze Tintenwelt (MP3)

Tintenherz. Tintenblut. Tintentod.

Interpret: Rainer Strecker

Musik: Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: 63:05:14

Nichts ist für Meggie und ihren Vater Mo so kostbar wie das Buch "Tintenherz". Mo, auch "Zauberzunge" genannt, besitzt die Gabe, Figuren eines Buchs lebendig zu machen. Allerdings für den Preis, dass ein anderes Lebewesen darin verschwindet. Und so werden Mo und Meggie in eine Welt voll unglaublicher Schönheit, aber auch tödlicher Gefahren hinein gezogen.

Gelesen von Rainer Stecker und musikalisch untermalt von Ulrich Maske feiern auch die Hörbücher des JUMBO Verlages zahlreiche Erfolge. Alle drei Bände standen auf der hr2 Hörbuch-Bestenliste und "Tintentod" wurde mit dem HörKules und dem Buchliebling ausgezeichnet. Nun erscheint die beliebte Tintenwelt-Trilogie mit über 60 Stunden Hörgenuss im praktischen mp3-Format.

Die gleichnamigen Bücher sind im Cecilie Dressler Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Bei der Hörspielfassung liest Rainer Strecker die unterschiedlichen Rollen und formt dabei charakteristisch seine Stimme. Gekonnt sind auch die Musikstücke zwischen den Kapiteln. Inspiriert vom Text setzt Ulrich Maske die Vorstellungen entsprechend in Musik um, wobei er sowohl klassische Instrumente von Streicher bis Oboe, als auch moderne elektrische Ausgestaltungsmöglichkeiten nutzt. Insgesamt ist das Hörspiel mit der Musik als Gesamtpräsentation sehr gelungen und unbedingt zu empfehlen.
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Hörbuch sind Erdbeeren abgebildet.
    Der Erdbeerpflücker (MP3)
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die den Jungen Ben und das Koboldmädchen Schwefelfell beim Ritt auf dem Drachen Lung über den nächtlichen Himmel mit vielen Sternen und einem Vollmond zeigt.
    Drachenreiter. Ungekürzte Lesung (MP3)
  • Auf dem Hörbuch ist am rechten Rand eine Frau im Ballkleid und mit hochgesteckten Haaren von hinten abgebildet. Ihr Gesicht ist am Bildrand abgeschnitten und nicht zu erkennen. Im Vordergrund sind florale Muster zu sehen.
    Selection 1-3 (MP3)
  • Auf dem Hörbuch ist eine junge Frau mit langen dunklen Haaren in einem schwarzen Top abgebildet, die nach unten schaut und sich von vorne die Hände auf den Kopf legt.
    Hope Forever (MP3)
  • Auf dem Hörbuch ist ein türkiser verlaufener Farbkleks mit einem Schriftzug des Titels darauf abgebildet.
    Weil ich Will liebe (MP3)
  • Auf dem Hörbuch ist ein pinker verlaufener Farbkleks mit einem Schriftzug des Titels darauf abgebildet.
    Weil ich Layken liebe (MP3)
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine Frau im langen schwarzen Mantel zeigt.
    Throne of Glass. Die Erwählte (MP3)
Das Foto zeigt die Autorin Cornelia Funke.

© E. Briese

Cornelia Funke

Cornelia Funke, geboren 1958 in Dorsten / Westfalen, ist als Kinder- und Jugendbuchautorin international erfolgreich. Sie arbeitete zunächst als Pädagogin und studierte parallel dazu Buchillustration. Anschließend begann sie, Geschichten für Kinder zu schreiben und zu illustrieren. Der internationale Durchbruch als Autorin gelang ihr mit dem Roman "Herr der Diebe", der sich monatelang auf den US-Bestsellerlisten hielt. Ihre Bücher sind in über 40 Sprachen übersetzt. Cornelia Funke wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Internationalen Buchpreis CORINE" und zweimal mit dem "Book Sense Book Of The Year Award". 2008 erhielt sie einen Bambi in der Kategorie Kultur sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande. Viele ihrer Romane wurden verfilmt, darunter "Herr der Diebe", "Die Wilden Hühner", "Hände weg von Mississippi" und "Tintenherz". Cornelia Funke lebt mit ihrer Familie in Los Angeles.

Rainer Strecker

Rainer Strecker, geboren 1965, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Otto Falckenberg Schule in München. Er hat für JUMBO zahlreiche Hörbücher gesprochen, darunter viele von Cornelia Funke. Strecker ist bekannt aus Theater, Film und Fernsehen, unter anderem aus der Krimi-Reihe "Einsatz in Hamburg", wo er zum Ermittlerteam um Kommissarin Jenny Berlin gehört. Er spielte in TV-Produktionen wie "Die Pfefferkörner", "Letzte Spur Berlin" und in Kinofilmen mit. Am Deutschen Schauspielhaus Hamburg war er unter anderem in "Der Idiot" zu sehen und am Schauspiel Hannover spielte er in der Theater-Adaption von Cornelia Funkes "Tintentod". Für seine Hörbuchinterpretationen wurde Strecker mit dem BEO, dem Hörkules für "Tintentod" und dem "Hörbuch des Jahres 2007" ausgezeichnet. Rainer Strecker lebt in Berlin.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum