Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Bestellungen bis zum 20.12.2017 werden noch bis Weihnachten geliefert!
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine Jungen in Stiefeln und mit Maske auf einer Brücke in Venedig zeigt.

7 CDs • ISBN 978-3-89592-780-5

In den Warenkorb legen € 29,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Herr der Diebe
1:21 min. - 128 KBits/s

Cornelia Funke: Herr der Diebe

Interpret: Rainer Strecker

Musik: Jens Kronbügel

Gesamtspielzeit: 08:06:47

"'Du bist also wirklich der Herr der Diebe', sagte der Fremde leise. 'Nun gut, behalte die Maske auf, wenn du dein Gesicht nicht zeigen möchtest. Ich sehe auch so, dass du sehr jung bist.'"

Bo und Prosper sind nach Venedig ausgerissen, in die Stadt der Engel und goldenen Löwen. Als ihre Mutter gestorben war, sollte die Brüder getrennt werden. In den Gassen und Winkeln Venedigs treffen sie auf eine Kinderbande. Gemeinsam mit ihnen richten sie sich in einem verlassenen Kino ihr wildromantisches "Sternenversteck" ein. Ihr Anführer ist der "Herr der Diebe". Er zeigt aber nie sein Gesicht. Wer steckt hinter der Maske?

Venezianische Impressionen von Jens Kronbügel, dessen Musik sich den Meistern der Klassik zuneigt, verschmelzen mit der Erzählung zu einem fesselnden GesamtHörErlebnis.

Das gleichnamige Buch ist im Cecilie Dressler Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Das Hörbuch lebt vom Zauber der Sprache dieser bemerkenswerten Autorin, die schon lange vor der Harry Potter-Erfinderin Rowling auf Drachen reitende Kinder, tapfere kleine Hexen und liebenswerte Werwölfe erfunden hat.
NDR 90,3

weitere Pressestimmen...

Auszeichnungen:

hr2-Hörbuchbestenliste

Die sanft melancholische Stimme des Schauspielers Rainer Strecker verstärkt die dunkel rätselhafte Spannung der Geschichte, in der es um die Sehnsucht nach Vertrauen und die Kunst des Erwachsenwerdens geht.

Buchliebling

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist auf der rechten Seite das Profil einer junge Frau abgebildet, die nach vorne blickt. Im Vordergrund ist ein florales Muster zu sehen, dass sich um das rechte Auge der Frau bildet.
    Iron Flowers. Die Rebellinnen
  • Auf dem Covver ist ein Schattenriss eines Mannes und einer Frau zu sehen, die sich an der Hand halten. Die Frau läuft vor dem Mann durch das Bild und blickt auf ihn zurück.
    Forever again. Für alle Augenblicke wir
  • Auf dem Cover ist eine Porträt-Zeichnung von einem Mädchen abgebildet. Sie hat die Augen geschlossen. Ihre schwarzen Haare fallen zum oberen Bildrand. In ihnen sind Blätter und Schlangen verschlungen.
    Die Prophezeiung der Hawkweed
  • Auf dem Cover ist eine Vitrine abgebildet, in der eine mit einem goldenen Pfeil umrahmte blaue Kugel liegt.
    TodHunter Moon. FährtenFinder
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die den Jungen Ben und das Koboldmädchen Schwefelfell beim Ritt auf dem Drachen Lung über den nächtlichen Himmel mit vielen Sternen und einem Vollmond zeigt.
    Drachenreiter. Ungekürzte Lesung (MP3)
  • Auf dem Hörbuch ist am rechten Rand eine Frau im Ballkleid und mit hochgesteckten Haaren von hinten abgebildet. Ihr Gesicht ist am Bildrand abgeschnitten und nicht zu erkennen. Im Vordergrund sind florale Muster zu sehen.
    Selection 1-3 (MP3)
  • Auf dem Hörbuch ist eine Frau in einem langen, wehenden Kleid mit offenen Haaren von hinten abgebildet. Vor ihr liegt das Meer.
    Siren
  • Auf dem Hörbuch ist eine Frau im schulterfreien Ballkleid mit hochgesteckten Haaren und hinter dem Rücken verschränkten Händen abgebildet.
    Selection. Die Krone
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die in violett Blätter an einem Ast zeigt, und davor in weiß zwei Federn, einen Raben und ein weißes Blatt.
    Der Kuss des Raben
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Greifen und ein Mädchen zeigt, die nachts bei Vollmond zu einer Burg auf einem steilen Felsen hinüberschauen.
    Gryphony 3. Die Rückkehr der Greife
Das Foto zeigt die Autorin Cornelia Funke.

© E. Briese

Cornelia Funke

Cornelia Funke, geboren 1958 in Dorsten / Westfalen, ist als Kinder- und Jugendbuchautorin international erfolgreich. Sie arbeitete zunächst als Pädagogin und studierte parallel dazu Buchillustration. Anschließend begann sie, Geschichten für Kinder zu schreiben und zu illustrieren. Der internationale Durchbruch als Autorin gelang ihr mit dem Roman "Herr der Diebe", der sich monatelang auf den US-Bestsellerlisten hielt. Ihre Bücher sind in über 40 Sprachen übersetzt. Cornelia Funke wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Internationalen Buchpreis CORINE" und zweimal mit dem "Book Sense Book Of The Year Award". 2008 erhielt sie einen Bambi in der Kategorie Kultur sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande. Viele ihrer Romane wurden verfilmt, darunter "Herr der Diebe", "Die Wilden Hühner", "Hände weg von Mississippi" und "Tintenherz". Cornelia Funke lebt mit ihrer Familie in Los Angeles.

Rainer Strecker

Rainer Strecker, geboren 1965, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Otto Falckenberg Schule in München. Er hat für JUMBO zahlreiche Hörbücher gesprochen, darunter viele von Cornelia Funke. Strecker ist bekannt aus Theater, Film und Fernsehen, unter anderem aus der Krimi-Reihe "Einsatz in Hamburg", wo er zum Ermittlerteam um Kommissarin Jenny Berlin gehört. Er spielte in TV-Produktionen wie "Die Pfefferkörner", "Letzte Spur Berlin" und in Kinofilmen mit. Am Deutschen Schauspielhaus Hamburg war er unter anderem in "Der Idiot" zu sehen und am Schauspiel Hannover spielte er in der Theater-Adaption von Cornelia Funkes "Tintentod". Für seine Hörbuchinterpretationen wurde Strecker mit dem BEO, dem Hörkules für "Tintentod" und dem "Hörbuch des Jahres 2007" ausgezeichnet. Rainer Strecker lebt in Berlin.

Jens Kronbügel

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum