Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Dalai Lama

Der 14. Dalai Lama wurde 1935 in der tibetischen Provinz Amdo geboren. 1940 wurde er als höchster Meister des tibetischen Buddhismus inthronisiert und bekam zehn Jahre später auch die weltliche Herrschaft über Tibet zugesprochen. Im Jahre 1959 rettete er sich während des Tibetaufstandes ins indische Exil und engagierte sich seither für einen gewaltlosen, konstruktiven und mitfühlenden Dialog zwischen den Menschen. 1989 wurde er mit dem Friedensnobelpreis für seine Bemühungen ausgezeichnet, mit friedlichen Mitteln auf die Autonomiebestrebungen seines Heimatlandes aufmerksam zu machen. Der Dalai Lama wirbt zudem für die Stärkung der gesellschaftlichen Rolle der Frau.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum