Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist das Foto eines Mädchens im Kleid abgebildet, das die Hände hinter dem Rücken verschränkt.

4 CDs • ISBN 978-3-8337-3378-9

In den Warenkorb legen € 15,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Das Mädchen, das rückwärts ging
5:37 min. - 192 KBits/s

Kate Hamer: Das Mädchen, das rückwärts ging

Interpret: Julia Nachtmann, Katinka Kultscher

Gesamtspielzeit: 05:07:24

Ein 8-jähriges Mädchen ist verschwunden. Kein Erpresserbrief, keine Hinweise, die Polizei tappt im Dunkeln. Zwischen Hoffnung und Ohnmacht sucht ihre Mutter Beth schließlich selbst nach ihr und durchkämmt das englische Norfolk. Schritt für Schritt geht sie zurück in der gemeinsamen Zeit, denn jede Kleinigkeit zählt. Für Carmel, die oft abwesend und verträumt wirkt, beginnt währenddessen eine lange und ungewöhnliche Reise nach Amerika.

"Das Mädchen, das rückwärts ging" ist eine Geschichte über das, was Mütter und Töchter verbindet, unabhängig davon, wie nah oder fern sie voneinander sind.

Das gleichnamige Buch ist im Arche Literatur Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

"Das Mädchen, das rückwärts ging" erzählt eine spannende, ergreifende, vollends mitreißende Geschichte. Eine überaus gelungene Audio-Adaption eines überraschenden Erstlingsromans.
NDR Kultur

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt drei Frauen von hinten, die auf einem Steg sitzen.
    Drei Frauen, vier Leben
  • Das Cover zeigt die Umrisse einer Frau auf einer Parkbank und von Kindern, die vor einer Mandalasonne einen Hügel hinablaufen.
    Das Glück am Ende der Straße
  • Das Cover zeigt eine Verschmelzung der Cover von
    Peter Grant ermittelt
  • Das Cover ist schwarz mit grünen Verzierungen und Ornamenten. In der Mitte ist ein grüner Kreis, in dem ein Stuhl zu sehen ist, auf dem eine Sanduhr steht. Der Sand im oberen Teil sieht wie ein Totenkopf aus.
    Ein weißer Schwan in Tabernacle Street
  • Das Cover zeigt ein altes Familienfoto in schwarz-weiß. Ein kleiner Junge sitzt in der Mitte und ist orange koloriert.
    Das Hundeauge. Eine deutsche Familiengeschichte
  • Das Cover zeigt den Ausschnitt eines gedeckten Tisches. In der Mitte steht eine Vase mit Blumen.
    Ein Sonntag mit Elena
  • Das Cover zeigt ein Landschaftsgemälde. Links ist ein Haus zu sehen, rechts drei Frauen von hinten.
    Drei Frauen am See
  • Das Cover zeigt den Blick auf eine entfernte, beleuchtete Straße in der Dämmerung, die zwischen Bäumen hindurchführt. Der Himmel leuchtet blau, während die Bäume schwarz scheinen.
    Kilometer 123
  • Das Cover ist ein Ölgemälde von Franz Marc, auf dem eine rot-orange-braune Katze hinter einem blauen Baum liegt.
    Mein stilles Lied
  • Das Cover zeigt eine Frau von Hinten, die auf einem Feldweg steht. Neben ihr sind Gänse, im Hintergrund ist ein Traktor und die Sonne geht unter.
    Mathilda oder Irgendwer stirbt immer
Das Foto zeigt Kate Hamer

© Mei Williams

Kate Hamer

Kate Hamer arbeitete zunächst mehr als zehn Jahre als Dokumentarin beim britischen Fernsehen, bevor sie 2011 an der Aberystwyth University ein Creative Writing-Studium aufnahm. Dort erhielt sie einen Preis für den besten Romananfang - den Beginn ihres Debütromans "Das Mädchen, das rückwärts ging". Außerdem erhielt sie den Rhys-Davis-Short-Story-Preis sowie das Literature Wales Stipendium. Kate Hamer lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Cardiff, Wales.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann.

© Julia Nachtmann

Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie am Deutschen Theater in Berlin zu sehen. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen, wie dem »Tatort«, und in der schwäbischen Kinokomödie »Die Kirche bleibt im Dorf« mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann auch Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Katinka Kultscher.

© JUMBO Verlag

Katinka Kultscher

Katinka Kultscher wurde 1999 geboren. Als Sprecherin ist sie unter anderem als "Lotta" in der Reihe "Mein Lotta-Leben" von Alice Pantermüller und Daniela Kohl zu hören. Als Sängerin wirkte sie zum Beispiel bei Bettina Göschls Produktion "Komm, lass uns mit Zahlen singen" mit.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum