Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Cover des Buches zeigt den Jungen Björn mit Handschuhen im Tor auf dem Fußballplatz vor einem jubelnden Publikum, während ein Spieler der gegnerischen Mannschaft auf das Tor zielt, und darüber Björn, wie er im Sprung den Ball fängt.

Buch • ISBN 978-3-8337-3284-3

In den Warenkorb legen € 8,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Jörgpeter Ahlers: Das Wunder von Björn

Björn Kletzke sitzt fast immer auf der Reservebank, wenn die Jugendmannschaft des FC Tetenbüttel spielt. Gemeinheit! Jede Nacht träumt er davon, endlich als Supertalent entdeckt zu werden. Sein Traum scheint in Erfüllung zu gehen, als er den Platzwart und Erfinder Herrn Sparwasser kennenlernt. Der verrückte alte Herr leiht dem 10-Jährigen magische Torwarthandschuhe. Plötzlich hält Björn jeden Ball. Der reine Wahnsinn! Doch dann haben es Diebe auf die Handschuhe abgesehen und schon steckt Björn mitten in einem Krimi. Kann er beweisen, dass er auch ganz ohne Magie ein Topspieler ist?

Format: 158 x 215 mm • ca. 80 Seiten • gebunden • mit über 30 farbigen Illustrationen von Tommie Müller

Downloads:

Pressestimmen:

Wer ein echt wilder Kicker ist oder eine Kickerin, wird mit Björns Geschichte in jeder Form großen Spaß haben.
Kinderbuch-Couch.de

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens und eines Jungens abgebildet, die sich ansehen. Der Junge hält eine Kamera in der Hand, das Mädchen ein Fernglas.
    Die Nordseedetektive 7. Die Entführung
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen und einem Jungen zu sehen. Das Mädchen hat einen Basketball in der Hand, der Junge eine Kamera. Im Hintergrund sind ein Leuchtturm und eine Vogelscheuche zu sehen.
    Die Nordseedetektive 6. Unter Verdacht
  • Auf dem Cover sieht man vier blonde Jungs, die Salat und Karotten in der Hand halten. Vor ihnen stehen drei große Mammuts, die Allongeperücken tragen.
    Die kleinen Wilden und das Oberste Mammutgericht
  • Auf dem Cover sind Emma und Lukas mit dem Rücken zum Betrachter abgebildet. Sie schauen sich an. Im Hintergrund sieht man ein altes Schiffswrack an einem Strand.
    Die Nordseedetektive 5. Der versunkene Piratenschatz
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Mädchen und einen Jungen zeigt, die mit dem Fahrrad in den Dünen am Meer fahren. Beide werden von hinten abgebildet und drehen den Kopf über die Schulter ins Halbprofil.
    Die Nordseedetektive 4. Fahrraddieben auf der Spur
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Jungen und ein Mädchen zeigt, die einen großen Knochen mit einer dunklen Stelle in den Händen halten.
    Die Nordseedetektive 3. Das rätselhafte Wal-Skelett
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die ein Mammut zeigt, das streng auf vier Kinder mit einem langen Speer hinunterblickt.
    Die kleinen Wilden lassen nicht locker
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die zwei Kinder mit einer Taschenlampe im Dunkeln an einer Hotelrezeption zeigt.
    Die Nordseedetektive 2. Das Gespensterhotel
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Jungen mit einem Fotoapparat und ein Mädchen mit einem Stift im Haar und einem Buch zeigt, die vor einem Haus am Deich stehen, hinter dem das Meer liegt.
    Die Nordseedetektive 1. Das geheimnisvolle Haus am Deich
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die zwei Jungen zeigt, von denen der eine teilweise durchsichtig ist, die vor einer Staffelei stehen und sich mit Farben beklecksen.
    Der Unsichtbare. Freche Freunde

Jörgpeter Ahlers

Jörgpeter Ahlers alias Jörgpeter von Clarenau, geboren 1957 in Hamburg, studierte Linguistik, Literatur und Politikwissenschaften. Er war als freier Rundfunkmoderator und Reporter für NDR 2 tätig und moderierte Kindersendungen bei SAT1. Seit 1989 ist er als Redakteur verantwortlich für das NDR Kinderprogramm Mikado. Zudem ist er Autor und Regisseur von Hörspielen und Features für Kinder und doziert an der Akademie für Publizistik in Hamburg.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum