Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Monika Feth: Der Sommerfänger

Julia Nachtmann, Regina Lemnitz, Kai Schumann, Aleksandar Radenkovic lesen diese packende Geschichte, die aus wechselnden Perspektiven erzählt wird und doch bis zum Schluss rätselhaft bleibt, bis zu einer völlig überraschenden Auflösung der Frage, wer hinter allem steckt. Genau das richtige Hörbuch für die anstehenden Urlaubsfahrten. hr1

Fiebrige Spannung und große Gefühle erwarten hier den Rezipienten, der mit der vorliegenden akustischen Version mächtig viel auf die Ohren bekommt. Auf fünf CDs lauscht man einer außergewöhnlichen Geschichte, die den Puls in Windeseile in die Höhe schnellen lässt, perfekte Kurzweile und geniale Unterhaltung schenkt. literaturmarkt.info

Jedes Kapitel dieser ausgezeichneten Hörumsetzung wird von einer anderen Person gesprochen. Diese wechselnde Erzählperspektive erhöht die Spannung ungemein, so dass dem Zuhörer oft die Haare zu Berge stehen. Die exzellenten SprecherInnen sorgen für ein intensives, hochspannendes Hörerlebnis. eliport - Das evangelische Literaturportal

Einfach genial ist es, den unterschiedlichen Stimmen der Sprecher und Sprecherinnen zu folgen, die es auf eine so individuelle Weise schaffen, mit den Charakteren zu verschmelzen, dass hier ein ausgesprochen intensives Hörerlebnis garantiert ist. Durch den ständigen Wechsel der Erzählperspektive und damit auch des Sprechers bzw. der Sprecherin wirkt das Hörspiel so realistisch, dass man einfach mit Jette fiebern muss und ihr nur wünschen kann, dass ihre Suche nach Luke und ihr Versuch, dessen Unschuld zu beweisen, ein glückliches Ende finden werden. Buchrezicenter.de

Untypisch für ein Hörbuch ist die Aufteilung der Lesesequenzen auf vier verschiedene Personen. Jeder Leser verleiht dem Hörbuch einen individuellen Touch, in dem er durch stimmliche und sprachliche Variationen den Charakteren Leben einhaucht. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Die Passagen aus Jettes Sicht werden, wie bereits aus den vorherigen Hörbüchern gewohnt, von Julia Nachtmann gelesen. Absolut authentisch gibt sie Jettes Gefühle, ihre Ängste und ihre Wut wieder. Neu im Boot sind die Sprecher Kai Schuhmann und *schmacht* Aleksandar Radenkovic. Kai Schumann liest wunderbar sympathisch und angenehm. Aleksandar Radenkovic ist es mit seiner Interpretation auf ein Neues hervorragend gelungen, mir einen eiskalten Schauer den Rücken hinunter zu jagen. Tolle Sprecher und eine packende Geschichte machen dieses Hörbuch zu einem wahren Hörerlebnis! Monika Feth ist es somit ein weiteres Mal gelungen, mich mit ihrem sommerlichen Thriller für einige Stunden einzufangen. ankas-geblubber.blogspot.de

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum