Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz

Stefan Kaminski spricht sich mit seiner Interpretation des "kleinen Prinzen" direkt in die Herzen der Hörer. Pressebüro Berghoff

Mit seiner Kinder-kompatiblen Sprache lässt der kleine Prinz wenig Spielraum für große Abweichungen. Die Hauptrolle spielt also der Lautmaler. Stefan Kaminski. Ein wahrer Sternenregen für den Prinzen. in münchen

Das Hörbuch ist ein Genuss, ein Klangerlebnis, in dem Sound und Sprecher perfekt miteinander abgestimmt wurden. Man merkt, dass Kaminski alles gegeben hatte, um dieses Werk unvergesslich zu machen. Ratgeberspiel - Das Magazin

Die Formulierungen sind präzise, die Dialoge, Erzählungen und Gedankengänge voller Feinsinn, und das spielt dem umtriebigen Stefan Kaminski, der neben seinen Hörbuchaktivitäten wahre Ein-Mann-Livespektakel inklusive Geräuschkulisse veranstaltet, perfekt in die Hand. […] Jede Figur bekommt ihre eigene Klangfarbe, von der Blume bis zum Weichensteller, vom Säufer bis zum Geschäftsmann. Das amüsiert, berührt und fasziniert, und durch diese Verspieltheit erfährt das Hörbuch eine ungeahnte visuelle Kraft. booknerds.de

Klang- und stimmungsvolle Musikimpressionen von Ulrich Maske runden diese ansprechend gestaltete Erwachsenenausgabe des Klassikers ab, nicht zuletzt durch den Bonus eines Interviews mit dem Sprecher. ekz.bibliotheksservice

Rund zwei Stunden dauert der Genuss und obendrein gibt es ein Interview mit dem Vorleser. Eine alte Geschichte immer wieder zu hören, muss nicht langweilig werden. Dieses Hörbuch ist der Beweis. Radio LOTTE Weimar

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum