Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Cover Hörspiel: Der kleine Ritter Trenk 9. Burgherr für eine Nacht. Ferkelchen in Gefahr

CD • ISBN 978-3-8337-3004-7

In den Warenkorb legen € 9,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Der kleine Ritter Trenk 9
2:56 min. - 137 KBits/s

Der kleine Ritter Trenk 9. Burgherr für eine Nacht. Ferkelchen in Gefahr

Original-Hörspiele zur ZDF-Serie

Interpret: Karl Menrad, Can Schneider, Imogen Burrell, Hartmut Neugebauer, Philipp Rafferty, Ekkehardt Belle, Dirk Galuba, Tobias Lelle, Patrick Roche, Christoph Jablonka, Lili Zahavi, Lioba Engel, Kathrin Gaube, Patrick Schröder, Domenik Redl, Thomas Wenke, Alexander Pelz, Walter von Hauff

Musik: Leonhard Schwarz, Sebastian Horn

Gesamtspielzeit: 01:13:37

Trenk will Ritter werden. Auf Burg Hohenlob kommt der Bauernjunge seinem Ziel immer näher. Als der Fürst alle Ritter des Landes zu einer wichtigen Konferenz einlädt, übernimmt er die Leitung der Burg. Doch es ist nicht so einfach, ein Burgherr zu sein. Und dann gerät auch noch Trenks Familie in Gefahr. In dem weiteren Abenteuer versucht Ritter Wertolt, Hans den "Feinschmecker-Orden" streitig zu machen. Ausgerechnet Ferkelchen soll als Festschmaus herhalten. Ob es Trenk und Thekla gelingt, ihren Freund vor der ritterlichen Pfanne zu bewahren?

Die Original-Hörspiele mit den Stimmen, der Atmosphäre und der Musik der ZDF-Serie lassen das Mittelalter in abwechslungsreichen Szenen wieder aufleben. Als Erzähler führt Karl Menrad durch die Handlung.

Die TV-Serie nach dem Roman von Kirsten Boie ist eine Produktion von blue eyes Fiction und WunderWerk in Zusammenarbeit mit ZDF tivi.

Downloads:

Pressestimmen:

Wie gewohnt bei den Geschichten über den kleinen Ritter Trenk werden auch hier Geschichten erzählt, die spannend und lustig sind, gefährlich erscheinen, aber gut enden. Erzähler Karl Menrad lässt die Geschichte lebendig werden, unterstützt von passender Hintergrundmusik und den klar unterscheidbaren Stimmen der anderen Personen des Hörspiels.
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungens mi einer roten Mütze zu sehen, der Rücken an Rücken mit  einem Dachs steht, der einen Sack mit Sand zieht. Im Hintergrund sind mehrere Schafe auf einer Wiese zu sehen.
    Kalle Körnchen. Ein kleiner Sandmann kommt groß raus
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Weihnachtsmanns zu sehen, der vor einem Sack mit Geschenken steht. Links neben ihm lugt ein Mädchen in den Sack. Rechts hinter ihm ist ein Rentier zu sehen.
    1-2-3 Minutengeschichten. Kunterbunte Weihnachten
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens mit lockigen Haaren abgbildet, das im Halbprofil den Betrachter anblickt. Neben ihr sitzt eine Katze.
    Die feuerrote Friederike
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Mädchens und eines Jungens zu sehen, die auf einem Floß auf einem See stehen. Der Junge hält in der rechten Hand ein Paddel, das Mädchen in der linken Hand einen Korb.
    Robby aus der Räuberhöhle. Abenteuer am Badesee
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von mehreren verkleideten Kindern zu sehen, die tanzen und herumlaufen. Es ist ein Cowboy, zwei Indianer, zwei Prinzessinnen, ein Tiger, ein Pirat und ein Junge zu sehen, der sich als Spiderman verkleidet hat.
    Fasching, Fastnacht, Karneval
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen in einem Turm zu sehen, dass ihre langen, geflochtenen Haare aus dem Fenster hält.
    Zauberhafte Märchenwelt
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Jungen zu sehen, der im Bett liegt. Um ihn herum sitzen ein Dinosaurier, ein Schwein in einer Latzhose, eine Eule, zwei Marienkäfer, ein Löwe und ein Hund mit Piratenhut.
    1-2-3 Minutengeschichten. Gute Nacht und träum schön!
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von kleinen Frauen und Männern zu sehen, die ganz in rot gekleidet sind, Kapuzenmäntel tragen und auf deren Köpfen Kerzen angebracht sind.
    Die Heinzelmännchen von Köln und andere Geschichten
  • Auf der Illustration sind ein lesender Bär, ein Drache, zwei Jungs und ein Mädchen, ein Hund und ein Frosch auf einem Floß abgebildet. Alle schauen den Bären an.
    1-2-3 Minutengeschichten. Mein großer HörSchatz
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Junge mit einem großen Hut auf einer Leiter steht, die an einer Mauer lehnt. Links von ihm sitzten ein Mädchen mit Gummistiefeln und eine Katze auf der Mauer.
    Robby aus der Räuberhöhle. Wer rettet das Paradies?
Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Karl Menrad.

© Karl Menrad

Karl Menrad

Karl Menrad spielt seit fast 40 Jahren auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft, bis er 1968 sein erstes Engagement als Schauspieler erhielt. Es folgten weitere Verträge, u. a. war Karl Menrad 14 Jahre lang am Burgtheater Wien bei Claus Peymann engagiert. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie "Schlosshotel Orth". Heute arbeitet Karl Menrad als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lebt in Wien.

Tobias Lelle

Tobias Lelle, geboren 1955, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Mit fünf Jahren stand er erstmals für Hörspielproduktionen beim Südwestfunk in Baden-Baden vor dem Mikrofon. Seine Schauspielausbildung absolvierte er 1979 am Mozarteum in Salzburg. Anschließend war er bis 1983 fest am Nationaltheater Mannheim engagiert. Im Fernsehen war er unter anderem in dem Film "Schloss Königswald" sowie in den Serien "Tatort", "Derrick" und "Ein Fall für zwei" zu sehen. Seit 1986 ist er als Synchron- und Hörbuchsprecher tätig.

Lioba Engel

Lioba Engel, geboren 2002, spielte im Theater in den Eliashöfen in den Stücken "Wagon Wheels West" und "Die schöne Blanche und das Biest". Im Fernsehen war sie in dem ersten Teil des Fernsehfilms "Unsere Mütter, unsere Väter" zu sehen und im Kino in dem Film "Frühlingswind". Lioba Engel ist auch als Synchronsprecherin in der Fernsehserie "Der kleine Ritter Trenk" und dem Kinofilm "Ritter Trenk" zu hören. Sie lebt in Berlin.

Sebastian Horn

Sebastian Horn geboren 1970, ist Mitglied und Mitbegründer der deutschen Band "Bananafishbones". Mit seiner Band lieferte er viele Beiträge zu bekannten Film-Soundtracks wie "Die Wilden Kerle" oder "Wer früher stirbt, ist länger tot".

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum