Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Kathryn Lasky: Die Legende der Wächter 1 - 3

Sprachvirtuose Stefan Kaminski führt mit Kathryn Laskys "Die Legende der Wächter" einmal mehr vor, wie man mit einfachen Mitteln eine sehr gute Buchvorlage zu einer geradezu phänomenalen (Hörbuch-)Komposition macht. Es braucht einzig seine Stimme, deren Facettenreichtum und Tiefe und neun CDs werden zu einem Ein-Mann-Hörspiel der Extraklasse - und damit zu einem Klangerlebnis, das Fantasy zu Realität macht. Kaminskis Geheimrezept für diesen Erfolg: Jeder Eule verleiht er eine eigene Klangfarbe und macht sie so zu äußerst lebendigen Protagonisten, die sich jedweder Gefahr zu stellen wagen. Spannung und eben so viel Gefühl machen "Die Legende der Wächter" zu einem Fest für Fans des Fantastisch-Mythischen wie auch des tierisch guten (Hör-)Vergnügens, dem mit der Musik von Ulrich Maske zusätzliche Tiefe verliehen wird. literaturmarkt.info

Eine faszinierdende Geschichte aus der Feder von Kathryn Lasky in einer überwältigenden Interpretation Stefan Kaminskis. Mehr Worte bedarf es nicht - ein Hörerlebnis für Groß und Klein! Leser-Welt - Das Literaturportal

Schauspieler Stefan Kaminski verleiht den verschiedenen Eulen seine Stimme, macht aus den Hörbüchern schon fast Hörspiele - kaum zu glauben, das nur ein einziger Mann all diese Charaktere zum Leben erweckt. Lübecker Nachrichten / Ostsee Zeitung

Ein Genuss für die Ohren, man kann nicht glauben, dass tatsächlich nur eine Person spricht! Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Äußerst spannend, ein Hörgenuss und unbedingt empfehlenswert - nicht nur für Jugendliche! Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Die Legende der Wächter eröffnet vom ersten Augenblick an ein märchenhaftes Reich, bis ins Detail liebevoll ausgestaltet und von Stefan Kaminski so fesselnd und facettenreich vorgetragen, dass die Charaktere um Klassen besser als im Film in unserer Fantasie lebendig werden. Hugendubel BücherBlog

Nach der Übersetzung von Katharina Orgaß setzt Stefan Kaminski die Geschichte eindrücklich stimmlich in Szene. Seine stark szenische Sprechweise lässt die unterschiedlichen Charaktere anschaulich entstehen. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum