Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Cover Hörbuch: Mira Lobe: Die Omama im Apfelbaum

CD • ISBN 978-3-8337-1076-6

In den Warenkorb legen € 10,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Die Omama im Apfelbaum
2:51 min. - 128 KBits/s

Mira Lobe: Die Omama im Apfelbaum

Interpret: Proschat Madani

Musik: Torsten Reibold

Gesamtspielzeit: 50:19

Plötzlich hat Andi zwei Omas! Eine, die sein Versteck im Apfelbaum kennt, ein himmelblaues Auto fährt und auf einem Tiger nach Indien reitet - und eine zweite, für die Andi sorgen kann und die ihm Zwetschgenkuchen backt.

Das Hörbuch ist eine Produktion des ORF, Wien, in Kooperation mit JUMBO. Das gleichnamige Buch ist im Verlag Jungbrunnen erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Eine atmosphärisch stimmige Hörfassung des gleichnamigen Kinderbuches. Die Geschichte behandelt das Thema, dass Kinder sehr unterschiedliche und zuverlässige Ansprechpartner brauchen und dass diese nicht immer so einfach zur Verfügung stehen.
ekz.bibliotheksservice

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungens mi einer roten Mütze zu sehen, der Rücken an Rücken mit  einem Dachs steht, der einen Sack mit Sand zieht. Im Hintergrund sind mehrere Schafe auf einer Wiese zu sehen.
    Kalle Körnchen. Ein kleiner Sandmann kommt groß raus
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Weihnachtsmanns zu sehen, der vor einem Sack mit Geschenken steht. Links neben ihm lugt ein Mädchen in den Sack. Rechts hinter ihm ist ein Rentier zu sehen.
    1-2-3 Minutengeschichten. Kunterbunte Weihnachten
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens mit lockigen Haaren abgbildet, das im Halbprofil den Betrachter anblickt. Neben ihr sitzt eine Katze.
    Die feuerrote Friederike
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Mädchens und eines Jungens zu sehen, die auf einem Floß auf einem See stehen. Der Junge hält in der rechten Hand ein Paddel, das Mädchen in der linken Hand einen Korb.
    Robby aus der Räuberhöhle. Abenteuer am Badesee
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von mehreren verkleideten Kindern zu sehen, die tanzen und herumlaufen. Es ist ein Cowboy, zwei Indianer, zwei Prinzessinnen, ein Tiger, ein Pirat und ein Junge zu sehen, der sich als Spiderman verkleidet hat.
    Fasching, Fastnacht, Karneval
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen in einem Turm zu sehen, dass ihre langen, geflochtenen Haare aus dem Fenster hält.
    Zauberhafte Märchenwelt
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Jungen zu sehen, der im Bett liegt. Um ihn herum sitzen ein Dinosaurier, ein Schwein in einer Latzhose, eine Eule, zwei Marienkäfer, ein Löwe und ein Hund mit Piratenhut.
    1-2-3 Minutengeschichten. Gute Nacht und träum schön!
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von kleinen Frauen und Männern zu sehen, die ganz in rot gekleidet sind, Kapuzenmäntel tragen und auf deren Köpfen Kerzen angebracht sind.
    Die Heinzelmännchen von Köln und andere Geschichten
  • Auf der Illustration sind ein lesender Bär, ein Drache, zwei Jungs und ein Mädchen, ein Hund und ein Frosch auf einem Floß abgebildet. Alle schauen den Bären an.
    1-2-3 Minutengeschichten. Mein großer HörSchatz
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Junge mit einem großen Hut auf einer Leiter steht, die an einer Mauer lehnt. Links von ihm sitzten ein Mädchen mit Gummistiefeln und eine Katze auf der Mauer.
    Robby aus der Räuberhöhle. Wer rettet das Paradies?

Mira Lobe

Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz / Schlesien geboren. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im faschistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort arbeitete sie als Buchbinderin und heiratete den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder bekam. 1947/48 schrieb Mira Lobe ihre ersten Kinderbücher in hebräischer Sprache. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie 1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die in zahlreiche europäische Sprachen übersetzt wurden. Für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten, unter anderem den Österreichischen Würdigungspreis für Kinder- und Jugendliteratur.

Proschat Madani

Proschat Madani, geboren 1967 in Wien, ist Schauspielerin. Ehe sie in Deutschland bekannt wurde, arbeitete sie in zahlreichen Theatern in Österreich. Ihr erster Auftritt in einem Kinofilm erfolgte 1993 in der Komödie "Indien" von Paul Harather. Es folgten Auftritte in Serien wie "alphateam", "Wolffs Revier" oder "SK-Kölsch". In der Sat1-Serie "R.I.S. - Die Sprache der Toten" ist sie in der Rolle der Judith Karimi zu sehen.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum