Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist ein im Meer schwimmender weißer Bär zu sehen, auf dessen Rücken ein Junge reitet. Im Hintergrund ist ein Segelboot zu sehen.

Erscheint voraussichtlich am 28.02.2019

3 CDs • ISBN 978-3-8337-3969-9 • € 15,00

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Susan Fletcher: Die Reise des weißen Bären

Interpret: Julian Greis

Gesamtspielzeit: ca. 270 Minuten

Der norwegische König sendet dem König von England einen Eisbären als Geschenk. Auf dem Schiff, das den Bären nach England bringen soll, fährt auch der Ausreißer Arthur mit. Er wurde zuvor beim Stehlen erwischt und von den Seefahrern zur Strafe in den Käfig des Bären gesperrt. Doch dieser greift den angsterfüllten Jungen nicht an, obwohl er bis dahin keinen anderen Menschen an sich herangelassen hat. Zwischen den beiden entsteht eine enge Freundschaft. Als das Schiff von Piraten angegriffen wird und sie entkommen können, muss Arthur sich entscheiden, ob er sich in Sicherheit bringt oder dem Bären hilft, seine Freiheit zu finden.

Die gleichnamige Buchausgabe, aus dem Englischen von Bettina Münch, ist bei WooW Books erschienen.

Empfehlungen |  |
 |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist ein geflügeltes Wappen mit einem
    Die Schule der Alyxa. Morvans Erbe
  • Auf dem Cover ist auf der linken Seite das Profil einer jungen Frau abgebildet, die nach vorne blickt. Im Vordergrund ist ein florales Muster zu sehen, dass sich um das linke Auge der Frau bildet.
    Iron Flowers. Die Kriegerinnen
  • Auf dem Cover ist in der oberen Hälfte die Illustration eines Eisbärkopfes zu sehen, der den Betrachter anblickt. Links unten läuft ein Eisbär auf den Betrachter zu.
    Das Vermächtnis der Eistatzen. Zeitenwende
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines geflügelten Wappens zu sehen, in dem ein großes
    Die Schule der Alyxa. Der dunkle Meister
  • Auf dem Cover ist auf der rechten Seite das Profil einer junge Frau abgebildet, die nach vorne blickt. Im Vordergrund ist ein florales Muster zu sehen, dass sich um das rechte Auge der Frau bildet.
    Iron Flowers. Die Rebellinnen
  • Auf dem Covver ist ein Schattenriss eines Mannes und einer Frau zu sehen, die sich an der Hand halten. Die Frau läuft vor dem Mann durch das Bild und blickt auf ihn zurück.
    Forever again. Für alle Augenblicke wir
  • Auf dem Cover ist eine Porträt-Zeichnung von einem Mädchen abgebildet. Sie hat die Augen geschlossen. Ihre schwarzen Haare fallen zum oberen Bildrand. In ihnen sind Blätter und Schlangen verschlungen.
    Die Prophezeiung der Hawkweed
  • Auf dem Cover ist eine Vitrine abgebildet, in der eine mit einem goldenen Pfeil umrahmte blaue Kugel liegt.
    TodHunter Moon. FährtenFinder
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die den Jungen Ben und das Koboldmädchen Schwefelfell beim Ritt auf dem Drachen Lung über den nächtlichen Himmel mit vielen Sternen und einem Vollmond zeigt.
    Drachenreiter. Ungekürzte Lesung (MP3)
  • Auf dem Hörbuch ist am rechten Rand eine Frau im Ballkleid und mit hochgesteckten Haaren von hinten abgebildet. Ihr Gesicht ist am Bildrand abgeschnitten und nicht zu erkennen. Im Vordergrund sind florale Muster zu sehen.
    Selection 1-3 (MP3)
Das Foto zeigt Susan Fletcher

© Mit freundlicher Genehmigung der Autorin

Susan Fletcher

Susan Fletcher wurde in Pasadena/Kalifornien geboren. Bevor sie mit dem Schreiben anfing, studierte sie Englisch. Anschließend arbeitete sie als Kellnerin, Buchhändlerin und als Werbetexterin. Heute ist sie eine bekannte und beliebte Kinder- und Jugendbuchautorin in den USA und unterrichtet Kreatives Schreiben am Vermont College of Fine Arts. Mit ihrem Mann und ihrem Hund lebt sie in Oregon.

Das Foto zeigt Julian Greis

© JUMBO Verlag

Julian Greis

Julian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren. Seit 2009 ist er festes Ensemblemitglied im Thalia Theater in Hamburg und außerdem als Film- und Fernsehschauspieler sowie Hörbuchsprecher tätig. Julian Greis wurden bereits mehrere Preise verliehen: 2012 erhielt er den Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung, 2015 den Rolf-Mares-Preis und 2017 wurde er mit dem Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO als bester Interpret ausgezeichnet.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum