Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Matthias Meyer-Göllner: Die Wunderzaubertür

Alle Lieder überzeugen durch ihre fantasievollen Texte und Ideen, die zum Mitmachen und zu Bewegungsspielen wie von selbst einladen. Im Begleitheft sind alle Texte abgedruckt und zu jedem Lied Spiel- und Bewegungsideen. Kinder werden ermuntert, mit einfachen Gegenständen selbst Musik zu machen. Die Lieder sind poppig arrangiert, gut ausgebildete Kindersolostimmen begleiten Matthias Meyer-Göllner. Breite Empfehlung sowohl für Erzieher als auch Lehrer, die neue Anregungen für Kindergarten- und Schulgruppen suchen, aber auch einfach zum "so Hören" für Kinder ab vier Jahren. ekz.bibliotheksservice

Vielfältig ist Meyer-Göllners musikalisches Ensemble, mit Banjo und Kontrabass, und im Vergleich zum oft dominierenden schlichten Shuffle-Beat vieler seiner Kollegen sind die von ihm gewählten Formen und Stile bunt und in sich immer wieder gebrochen. Rock und Funk, Dudelsack und verstimmte Westernsaloon-Klaviere sind sein Handwerkszeug. Fono Forum

"Die Wunderzaubertür" ist eine CD voller musikalischer Experimentierfreude und spielerischem Bewegungsspaß. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum