Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Mammut zeigt, das streng auf vier Kinder mit einem langen Speer hinunterblickt.

CD • ISBN 978-3-8337-3519-6

In den Warenkorb legen € 8,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Jackie Niebisch: Die kleinen Wilden lassen nicht locker

Interpret: Peter Kaempfe

Gesamtspielzeit: 48:15

Die kleinen Wilden können es einfach nicht lassen. Jeden Morgen schicken die Eltern sie nach draußen, um Beeren zu pflücken. Aber sie machen sich lieber mit Speer und einer Portion zu viel Mut auf die Jagd und rücken dem Mammut auf die Pelle. Obwohl sie äußerst erfinderisch und voller Tatendrang sind, ist ihnen das grummelige Zotteltier immer um eine Rüssellänge voraus. Doch eines Tages, da sind sich die kleinen Wilden ganz sicher, werden sie das Mammut doch noch überlisten.

Peter Kaempfe erweckt die abenteuerlichen kleinen Wilden und das brummelnde Mammut mit einem Augenzwinkern zum Leben.

Inhalt: Friedliche Vorzeit • Die Mittagsschläfchen-Falle • Brauner Hügel • Wer den Kürzesten zieht… • Eltern-Ausflug • Die kleinen unvermissten Wilden • Wein-Nacht

"Die kleinen Wilden lassen nicht locker" ist eine Hörspielproduktion des NDR.

Das Hörbuch basiert auf dem gleichnamigen Buch aus dem JUMBO Verlag. Für alle, die das Buch schon kennen: Diese CD enthält noch zwei zusätzliche Abenteuer der kleinen Wilden. Ahuuu!

Empfehlungen |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover ist beige. Rechts unten befindet sich ein kreisförmiger Rahmen mit römischen Ziffern, in dem Figuren abgebildet sind. Sie stehen sich kämpferisch als Römer und Räuber gegenüber.
    Die Zeitdetektive. Hinterhalt am Limes
  • Das Cover zeigt ein schwimmendes Hausfloß, auf dem drei Kinder sitzen und um das Möwen fliegen.
    Ohrenbär. Die schönsten Feriengeschichten
  • Das Cover ist gelb mit dunkelgelben Fußabdrücken, darauf liegen Fotocollagen, die eine Bergseelandschaft, eine Kuh und die Barfußbande auf einer Wiese zeigen.
    Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma
  • Das Cover hat einen glitzernden Hintergrund in türkis und Lila mit verschiedenen Symbolen z.B. ein grinsendes Lama. Oben rechts ist ein Polaroidbild abgebildet, das Lele und ihre beiden Freundinnen zeigt. In der Mitte steht groß der Titel.
    Leles Geheimclub. Keine Kings im Hauptquartier!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungens und eines Mädchens zu sehen, die auf einer Kuh über eine Wiese reiten. Im Hintergrund reitet ein weiteres Mädchen auf einem Schwein.
    Wir Kinder vom Kornblumenhof. Kühe im Galopp
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mammuts zu sehen, dass einen Stapel Holz mit dem Rüssel trägt. Um ein Lagerfeuer mit Grill herum stehen vier Personen, eine davon spricht mit dem Mammut
    Die kleinen Wilden. Neu entdeckte Mammutgeschichten
  • Auf dem Cover ist die Illustration zweier Ritter zu erkennen, die mit Lanzen aufeinander zu reiten. Im Vordergrund sind ein Mädchen, zwei Jungen und eine Katze zu sehen.
    Der letzte Ritter von Füssen
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Löwen zu sehen, der mit einem Rücksack im Maul über eine Wiese läuft. Ein lachendes Mädchen, das auf einer Liane sitzt, greift nach dem Rucksack. Neben ihr sitzt ein lachender Junge.
    Die wilde Baumhausschule. Raubtierzähmen für Anfänger
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Pandabären zu sehen, der auf einem Felsen sitzt. Ein Mädchen reicht ihm einen Zweig mit Eukalyptus. Ein Junger trägt weitere Zweige, vor ihnen sitzt ein Mädchen, das den Panda malt.
    Die wilde Baumhausschule. Ein bärenstarker Rettungsplan
  • Auf dem Cover ist ein Esel zu sehen, der von einem Mädchen Schwimmflügel angezogen bekommt. Ein weiteres Mädchen streichelt sein Gesicht. Im Hintergrund ist ein Junge mit einem Esel und einem Schwimmreifen zu sehen.
    Wir Kinder vom Kornblumenhof. Zwei Esel im Schwimmbad
Das Foto zeigt Peter Kaempfe

© Peter Kaempfe

Peter Kaempfe

Peter Kaempfe ist seit über 40 Jahren erfolgreicher Theater- und Filmschauspieler. Er war Gründungsmitglied der bremer shakespeare company und erhielt mit dem "Wintermärchen" den "Förderpreis der Akademie der Künste, Berlin". Seine ausdrucksstarke Stimme ließ ihn zum erfolgreichen Kommentarsprecher in mehr als 800 Fernsehdokumentationen für alle deutschen Sendeanstalten werden.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum