Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt die Autorin Dora Heldt.

© foto-franz.com

Dora Heldt

Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, ist gelernte Buchhändlerin und arbeitet seit 1992 als Verlagsvertreterin. Mit ihren spritzig-unterhaltenden Romanen hat sie sämtliche Bestsellerlisten erobert und Millionen Leserinnen und Leser zum Lachen gebracht. Regelmäßig werden ihre Bücher, z.B. "Urlaub mit Papa", "Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt" und "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen" verfilmt oder auf die Theaterbühne gebracht. Dora Heldt lebt in Hamburg.

Weitere Informationen:
www.dora-heldt.de

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2  3 

Das Cover zeigt eine Frau von Hinten, die auf einem Feldweg steht. Neben ihr sind Gänse, im Hintergrund ist ein Traktor und die Sonne geht unter.

Dora Heldt: Mathilda oder Irgendwer stirbt immer

Mathilda liebt ihr Dorf Dettebüll in Nordfriesland, seine Einwohner und ihre Familie. Naja, bis auf Ilse, ihre Mutter, vielleicht. Und so kämpft sie seit vierzig Jahren um Harmonie in der Familie. Doch dann gerät Mathilda und mit ihr ganz Dettebüll in einen Strudel von Ereignissen, die den Frieden in ihrem Dorf gründlich aus den Angeln heben.

mehr...

Auf dem Cover ist die Zeichnung eines Bügeleisens zu sehen.

Das Bügel-Hörbuch

Geschichten, Gedichte und Lieder

Ob Oberhemden, Seidenblusen oder Spitze: Mit diesen HörErlebnissen aus dem GoyaLiT-Programm geht Ihnen selbst das Bügeln filigranster Stöffchen leicht von der Hand.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration einer Frau zu sehen, die mit dem Rücken zum betrachter auf einem Segelboot sitzt und nach rechts blickt. In ihren Händen hält sie einen beschriebenen Zettel und einen Stift.

Dora Heldt: Da fällt mir noch was ein...

Von pummeligen Hummeln, Männern am Telefon und anderen weltbewegenden Fragen

Dora Heldt nimmt uns mit auf eine Reise in ihren turbulenten Alltag.

mehr...

Aufdem Cover ist die Illustration von drei Frauen abgebildet, die nebeneinander hergehend auf ein Haus zulaufen. Die mittlere schiebt ein Fahrrad, auf derem Gepäckträger sich eine Kiste befindet. Im Hintergrund ist ein See zu sehen.

Dora Heldt: Drei Frauen am See

Seit Kindertagen sind sie Freundinnen: Marie, Alexandra, Friederike und Jule. Wohin ihr Lebensweg sie auch führte, zu Pfingsten fanden sie im Haus am See wieder zusammen. Bis ein Streit die Vier auseinanderreißt. Zehn Jahre später stehen sich drei von ihnen beim Notar überraschend wieder gegenüber.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von einer Steilküste am Meer abgebildet. Auf dem darunter liegenden Strand sind zwei Strandkörbe zu sehen.

Dora Heldt: Wir sind die Guten (MP3)

Kriminalroman. Ungekürzte Lesung

Ein Jahr ist vergangen, seit das Ermittlerteam um Karl Sönnigsen der Polizei von Westerland erfolgreich gezeigt hat, wie man einen Serientäter stellt.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration einer Frau zu sehen, die eine gestreifte Decke auf Dünen ausbreitet. Vor der Decke steht ein Obstkorb, rechts daneben liegt ein augeschlagenes Buch. Rechts der Decke steht ein Schaf, das die Frau anblickt.

Dora Heldt: Sommer. Jetzt!

Sonnige Geschichten

Was ist eigentlich eine Bikini-Figur? Dora Heldt geht sommerlichen Fragen auf den Grund und erklärt, warum das Grillen gar nicht so wichtig ist und der Urlaub in der Sonne vollkommen überbewertet wird.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration einer Frau zu sehen, die Kaffee trinkend in einem Strandkorb sitzt. Es liegt Schnee und am rechten unteren Bildrand ist ein kleiner Schneemann abgebildet.

Dora Heldt: Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser

Wintergeschichten

Dora Heldt nimmt uns mit in ihre Winterwelt und erzählt in heiterem Ton, warum Schnee mitten im Sommer Wünsche erfüllen kann, am 23. Dezember manchmal ein hässlicher Hund gesucht werden muss und warum kleine dickliche Jungen im Engelskostüm gar nicht unbedingt süß sind.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von einer Steilküste am Meer abgebildet. Auf dem darunter liegenden Strand sind zwei Strandkörbe zu sehen.

Dora Heldt: Wir sind die Guten

Kriminalroman

Dora Heldt schickt erneut das eigenwillige Detektivquartett an den Tatort - ohne Kaffee, Kuchen und Eierlikör lässt sich nur schwer eine Spur verfolgen!

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration von drei Frauen zu sehen, die vor einem See mit vielen Segelschiffen Sekt trinken. Zwei der Frauen sind von hinten abgebildet, sodass man über ihre Schultern blickt. Die dritte Frau hat eine Sonnenbrille auf.

Dora Heldt: Unzertrennlich

Die beste Freundin: Sie ist Beraterin und Trösterin, mit ihr teilt man alles - bis auf Männer. Aus diesem Grund ist die ehemals beste Freundin Antje für Verlagsfrau Christine ein rotes Tuch. Ruth - Herausgeberin des Stadtmagazins, für das Christine nebenher Kolumnen schreibt - ist höchst erstaunt.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration einer Frau zu sehen, die auf einem Koffer sitzt. Sie sitzt am linken Rand und ist zur Hälfte abgeschnitten, sodass man ihr Gesicht nicht sieht. Im Hintergrund ist eine gestreifte Tapete zu sehen.

Dora Heldt: Ausgeliebt

"Ich will mich von dir trennen". Wenn der eigene Mann einem diesen Satz nach zehn Jahren Ehe einfach über das Telefon mitteilt, dann ist das erst mal ein großer Schock. So ergeht es auch der viel reisenden Verlagsvertreterin Christine, die prompt in eine Lebenskrise fällt.

mehr...

Seiten:  1  2  3 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum