Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Cover Hörbuch: Cornelia Funke: Drachenspuk und Monsterschreck

CD • ISBN 978-3-8337-3312-3

In den Warenkorb legen € 8,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Drachenspuk und Monsterschreck
1:29 min. - 192 KBits/s

Cornelia Funke: Drachenspuk und Monsterschreck

Interpret: Gerd Baltus

Musik: Jens Kronbügel

Gesamtspielzeit: 36:52

Komische Monster und wilde Drachengestalten leben in den Bergen, in Geisterbahnen und im Kühlschrank! Auf einem Ausflug wird der Schulbus samt Schulklasse von einem Ungeheuer verschluckt. Rosa wird in der Geisterbahn von einem echten Monster aus dem Wagen gegrapscht. Und Leo erwischt ein Wesen mit gelben Augen, das gerade den Kühlschrank leer frisst.

Amüsant gesprochen von Schauspieler Gerd Baltus ist "Drachenspuk und Monsterschreck" ein garantiert albtraumfreier Gruselspaß.

Das gleichnamige Buch ist im Loewe Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Die Geschichten bestechen durch ihre Originalität und Komik und werden deshalb sicher sehr gerne gehört. Dem Erzähler und bekannten Schauspieler Gerd Baltus zu lauschen, bereitet zudem ein besonderes Vergnügen.
ekz.bibliotheksservice

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt Violet mit einer Taschenlampe und einem Buch in der Hand, auf dessen Cover ein Schloss abgebildet ist. Im Hintergrund sind Blumen zu sehen.
    Der magische Blumenladen. Eine unheimliche Klassenfahrt
  • Das Cover zeigt eine Vignette mit Aleja in Piratinnen-Kleidung, eine Harpune über der Schulter, auf der eine Eule landet. Im Hintergrund sind eine Bucht und ein Schiff zu sehen. Der Raum um die Vognette ist Rosa und mit zarten Ranken am Rand verziert
    Aleja und die Piratinnen. Das Schattenschiff
  • Das Cover zeigt Lilly und Florentine mit einem paar Schuhe in einer Werkstatt und vor einem magischen Kessel.
    Lillys magische Schuhe. Die geheime Werkstatt
  • Das Cover zeigt Lilly und Sören vor einem Kessel. Sören hält einen Stiefel in der Hand, während Lilly Sterne darüber streut.
    Lillys magische Schuhe. Die verbotenen Stiefel
  • Das Cover zeigt den Blick von oben auf einen See, der von Baumkronen umringt ist. Ein Fuchs blickt auf die Wasseroberfläche, in der sich eine Mondsichel spiegelt und der Titel abgebildet ist.
    Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende
  • Das Cover zeigt Ruby im Portrait von vorne. Über ihrem Kopf sind Zweige zu sehen, die den Titel einrahmen.
    Ruby Fairygale. Die Hüter der magischen Bucht
  • Das Cover zeigt Violet umgeben von Blumen mit einer Eule auf ihrer Hand sitzend.
    Der magische Blumenladen. Hilfe per Eulenpost
  • Das Cover zeigt Violet und ihre Freundin, die einen Eselm umarmt. Eingerahmt wird die Szene von Rosenhecken.
    Der magische Blumenladen. junior. Der verzauberte Esel & Die gestohlene Freundin
  • Auf dem Cover ist die Illustration  eines Motorrads mit Beiwagen zu sehen, das von einem Skelett gefahren wird. Hinten auf dem Motorrad sitzt ein Junge, im Beiwagen ein Mädchen. Hinter ihnen fliegt ein Mann mit einer Pizza hinterher.
    Scary Harry. Zu tot, um wahr zu sein
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, das einen geöffneten Brief in der Hand hält.
    Der magische Blumenladen. Ein Brief voller Geheimnisse
Das Foto zeigt die Autorin Cornelia Funke.

© E. Briese

Cornelia Funke

Cornelia Funke, geboren 1958 in Dorsten / Westfalen, ist als Kinder- und Jugendbuchautorin international erfolgreich. Sie arbeitete zunächst als Pädagogin und studierte parallel dazu Buchillustration. Anschließend begann sie, Geschichten für Kinder zu schreiben und zu illustrieren. Der internationale Durchbruch als Autorin gelang ihr mit dem Roman "Herr der Diebe", der sich monatelang auf den US-Bestsellerlisten hielt. Ihre Bücher sind in über 40 Sprachen übersetzt. Cornelia Funke wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Internationalen Buchpreis CORINE" und zweimal mit dem "Book Sense Book Of The Year Award". 2008 erhielt sie einen Bambi in der Kategorie Kultur sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande. Viele ihrer Romane wurden verfilmt, darunter "Herr der Diebe", "Die Wilden Hühner", "Hände weg von Mississippi" und "Tintenherz". Cornelia Funke lebt mit ihrer Familie in Los Angeles.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Gerd Baltus.

© Isa Walther

Gerd Baltus

Gerd Baltus, 1932 in Bremen geboren, war ein deutscher Schauspieler sowie Hörspiel- und Hörbuchsprecher. Sein erstes Engagement erhielt er 1953 am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, dem er unter Gustaf Gründgens drei Jahre lang angehörte. Es folgten Bühnenauftritte unter anderem in Bonn, Berlin und München, wo er Mitglied des Ensembles der Kammerspiele war. Er trat in bekannten Fernsehserien wie "Der Alte", "Derrick", "Das Traumschiff" und "Tatort" auf. Gerd Baltus lebte in Hamburg und starb am 13. Dezember 2019 im Alter von 87 Jahren.

Jens Kronbügel

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum