Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Dora Heldt: Drei Frauen am See

Sprecherin ist hier die norddeutsche Schauspielerin Anneke Kim Sarnau, die eine unheimlich tolle Arbeit geleistet hat. Sie weiß genau ihre Stimmlage, Höhe und Tiefe einzusetzen. Ihre Stimme ist markant, passt hierbei wirklich ausgezeichnet. Sie kann Emotionen wirklich gut darbieten und lässt den Hörer richtig abtauchen. LovelyBooks (Beitrag von Kristall86)

Eine komplexe Geschichte mit Figuren, die durch ihre Tiefe auch sehr realistisch wirken. [..] Eine Geschichte über Freundschaft, das Leben und insgesamt mit einer tollen Erzählstimme, die den Hörer in die Geschichte zu ziehen scheint. LovelyBooks (Beitrag von Buchraettin)

"Drei Frauen am See" ist eine Geschichte, die mich berührt hat. Ich habe gelacht, geweint und mich geärgert. Ein absolutes Hörerlebnis zum Weiterempfehlen. buechersterns.blogspot.de

Die Sprecherin hat sehr gute Arbeit geleistet. Sie hat eine angenehme Stimme, der sich gut folgen lässt, und sie macht durch stimmliche Veränderungen und Betonungen deutlich, welche Romanfigur gerade spricht. LovelyBooks (Beitrag von uli123)

Die Geschichte ist voller Gefühle und Anneke Kim Sarnau ist dafür eine sehr geeignete Sprecherin mit einer angenehmen, ausdrucksvollen Stimme. LovelyBooks (Beitrag von wladfee1959)

Berührend, mit Emotionen aller Art (Wut, Ärger, Enttäuschung über sich selbst), nachdenklich machend, tief in die Geschichte eintauchend - was will man von einem Buch mehr? Ein großartiges Buch über Freundschaft und Entscheidungen, wunderbar von Anneke Kim Sarnau gesprochen. LovelyBooks (Beitrag von peedee)

Die Autorin beweist, dass sie nicht nur leichte Unterhaltung beherrscht. Westfälische Nachrichten

Packend gelesen von Anneke Kim Sarnau. NEUE POST (Silke Werner)

Eine lebenskluge und warmherzige Geschichte von Autorin Dora Heldt. Frauenzeitschrift MINI

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum