Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt den Autor Horst Eckert.

© Kathie Wewer

Horst Eckert

Horst Eckert wurde 1959 in oberpfälzischen Weiden geboren und studierte Politik in Erlangen und Berlin. Anschließend arbeitete er 15 Jahre lang als Fernsehreporter. Heute ist er hauptberuflich als freier Schriftsteller tätig und schreibt Kriminalromane und Kurzgeschichten. Seine Romane wurden ins Tschechische, Französische und Niederländische übersetzt und mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Friedrich-Glausauer-Preis und dem Krimi-Blitz. Der Autor lebt heute in Düsseldorf.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Hörbuch ist eine leuchtende Straßenlaterne in dunkler Umgebung abgebildet.

Horst Eckert: Schwarzlicht

Walter Castorp ist tot. Der Ministerpräsident von NRW, ertrunken in seinem Swimmingpool. Sechs Tage vor der Wahl. Vincent Veih leitet die Ermittlungen.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum