Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Ulrich Maske, Silke Brix: Ein Sommernachtstraum

Die Version aus dem Hause Jumbo Neue Medien & Verlag ist ein Fest für den Leser! Autor Ulrich Maske schafft hier Literatur zum Träumen. Doch erst durch die Illustrationen von Silke Brix wird das Buch zu einem Juwel unter den Kinderbüchern dieses Jahres. literaturmarkt.info

Der reine Erzähl-Part ist modern gehalten, während der sprachliche Teil mehr in der altertümlichen Sprache Shakespeares gelassen wurde. Diese Mischung ist sehr interessant und auch leicht zu lesen. Die Geschichte ist mit Bildern umrahmt, die von Silke Brix gestaltet wurden. Die Illustration passt gut zu der Geschichte und gibt dem Ganzen nochmal einen kleinen Kick. kleeblatts-buecherblog.blogspot.de

In den Erzählfluss sind die Reime eingebaut, was ich eine wirklich interessante Idee für ein Kinderbuch finde. Man kann so den Kindern spielerisch Reime näher bringen. http://beccatestet.over-blog.de

Mit schönen Illustrationen wird das Geschehen rund um Hermia, Helena, Demetrius und, natürlich nicht zu vergessen, Puck liebevoll erzählt. http://stadtbibliothekbergheim.wordpress.com

Die Illustrationen sind unglaublich schön gestaltet. Man merkt, dass Silke Brix die Illustrationen mit Herzblut gemacht hat. Die haben mich echt begeistert. So detailreich und liebevoll. Die Reime geben der Geschichte eine tolle Stimmung und es macht echt Spaß die Geschichte zu lesen. read-dram-fall.blogspot.de

Die Bilder von Silke Brix sind wirklich schön und fantasievoll geworden, die kann man sich gut mit kleineren Kindern anschauen und sie regen zum Erzählen an. Die Geschichte ist ja ein Klassiker und ich finde es prinzipiell eine gute Idee, daraus ein Kinderbuch zu machen, so bleiben sie "am Leben" und erreichen auch jüngere Generationen. http://www.romedu-blog.de

Ein herrlich verwirrendes Liebesdrama, das durch die wunderschönen Illustrationen noch liebenswürdiger wird. https://elfenhimmel.wordpress.com

Damals wie heute versprüht die Geschichte einen besonderen Zauber, der jetzt auch für die Jüngeren in unseren Familien greifbar wird. Durch seine verständliche Umsetzung und den zauberhaften Illustrationen ist es ein Highlight, welches in jedes Kinderzimmer gehört. schnuffelchensbuecher.blogspot.de

Hier ist die liebevolle Umsetzung von guter Literatur absolut gelungen, es ist schön, dass sich jemand dem Werk von William Shakespeare so passend und geschmackvoll angenommen hat. http://dimna.de

Dank der schönen Illustrationen von Silke Brix ist die Handlung einfach zu verfolgen, auch geben sie Ulrich Maskes Fassung einen eigenen Zauber. Das Buch ist wirklich toll anzuschauen. Empfehlen kann man zur Vervollständigung die gleichnamige Hörbuch-CD. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Das Buch selbst ist sehr aufwendig gebunden und mit einem Leinenrücken versehen. Ein Schmuckstück für viele Jahre. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Shakespeares Sommernachtstraum für Klein und Groß in neuem Gewand gelungen erzählt. sfbasar

Musikalische Zwischenspiele fügen sich harmonisch in den Erzählfluss ein und so gelingt es, den ursprünglichen Zauber der Shakespeareschen Komödie zu bewahren - und Neues zu schaffen. Das gleichnamige Buch und das Cover des Hörbuches brillieren dazu mit märchenhaft-verspielten Illustrationen von Silke Brix. Das Hörbuch selbst illustriert Katharina Thalbach. MDR Figaro

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum