Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die das Mädchen Emily zwischen zwei Seehunden, einer Krabbe, einer Qualle und einer Möwe zeigt.

Buch • ISBN 978-3-8337-2937-9

In den Warenkorb legen € 14,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Andrea Reitmeyer, Dirk Römmer: Emily und das Meer / Emily un dat Meer

Emily mag an't Meer to geern barft op'n Sand rümlopen. Man as Emily an'n Strand kummt, ward se wat Snaaksch gewohr: Dat Meer is weg. Dor, wo gistern noch dat Water weer, is mit't Mal blots noch de natte Sand to sehn. Foorts mookt Emily sik op'n Padd un will dat Meer söken. Se dröppt Möven, Seehunnen un veel nee Frünnen. De vertellt alltohoop wat anners, woso dat Meer nich mehr to sehn geiht. Wokeen vun jüm flunkert oder seggt würklich de Wahrheit? Op ehr spannende Entdeckungsreis lehrt Emily veel öber Ebb un Floot un öber dat, wat in't Meer spaddeln deit.

"Emily un dat Meer" is een Geschicht to'n Vörlesen un Sülbens-Gewahr-Warrn, vertellt op Hooch un Platt. Mit eenen Moond-Klenner to'n Utsnieden un Basteln köönt de Kinner utproberen, wat se öber de Tide al weten dot.

Format: 302 x 208 mm • 56 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert

Downloads:

Pressestimmen:

Das Besondere an dem vorliegenden Band ist, dass die Geschichte sowohl in Hoch- als auch in Plattdeutsch erzählt wird. Die Illustrationen erstrecken sich jeweils auf einer Doppelseite und leuchten ausdrucksstark dem Betrachter entgegen. Am Ende der Geschichte erfahren die Kinder, wieso das Meer manchmal verschwindet, sprich das Geheimnis um Ebbe und Flut wird gelüftet. Des Weiteren können die ihren eigenen Emily Mondkalender basteln. Das Buch ist ein wunderbarer Urlaubsbegleiter für neugierige Wasserratten und für alle Großen und Kleinen, die das Meer lieben.
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt den Adler im Mittelpunkt. Auf den umliegenden Ästen sitzen und um ihn herum fliegen eine Menge bunte Vögel.
    Das Waldfest
  • Das Cover ist im Manga-Stil gehalten und zeigt eine Hügellandschaft, auf der zwei Kinder und ein Einhorn stehen. Im Hintergrund ist ein Schloss zu sehen.
    Das Licht des Einhorns
  • Das Bild zeigt ein nachdenkliches Mädchen auf weißem Grund, das inmitten von Farbeimern, Klecksen und Stiften liegt.
    Welche Farbe hat ein Kuss?
  • Das Cover ist grafisch und bunt gestaltet. Es zeigt einen Jungen mit Maske und Superheldenumhang, der in einem Dschungel steht. Vor ihm liegt ein Tigerschwanz im Gras, der zum Bildrand verschwindet.
    Traust du dich?
  • Das Cover zeigt zwei Kinder, die über ihre Stärken nachdenken, zum Beispiel verbildlicht durch eine Gedankenblase mit Planeten und Sternenbildern.
    Das große starke Buch
  • Das Bild zeigt ein zusammengerolltes, schlafendes Mammut, das mit einem schlafenden Kind kuschelt, das am Daumen lutscht.
    Wolle und ich
  • Das Cover ist gezeichnet und zeigt ein kleines Mädchen, das trotzig die Arme verschränkt hat. Dem Mädchen gegenüber hängt ein Affe von einer Liane und schaut ihr ins Gesicht. Gerahmt wird die Szene von Dschungelpflanzen und -tieren.
    Das hier ist doch kein Dschungel
  • Auf dem Cover ist die Illustration dreier Mädchen zu sehen, die gelangweilt auf bzw. an einem Sessel lehnen. Um sie herum liegen gemalte Bilder, Bücher und Stofftiere.
    Langweilst du dich, Minimia?
  • Auf dem Cover ist  die Illustration eines Seehunds zu sehen, der im Meer schwimmt. Durch einen Querschnitt sieht man einen Fischschwarm und den Meeresboden. Im Hintergrund fliegt eine Möwe und einen Leuchtturm.
    Robin. Ein kleiner Seehund räumt auf
  • Auf dem Cover ist die Illustration eienr Frau in einem Superheldenkostüm zu sehen. Rechts neben ihr sitzt ein lesender Junge.
    Max und die Superhelden
Das Foto zeigt die Autorin und Illustratorin Andrea Reitmeyer.

© Andrea Reitmeyer

Andrea Reitmeyer

Andrea Reitmeyer, 1979 in Ostfriesland geboren, studierte an der Fachhochschule Mainz Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration. Heute ist sie als freie Illustratorin und Autorin tätig. Im JUMBO Verlag sind unter anderem die Bücher "Emily und das Meer", "Kater Paul und der rote Faden", "Trau dich, Ida!" sowie das Hörbuch "Igel Igor und seine Freunde" erschienen. Mit ihrer Familie lebt sie in Mainz.

Das Foto zeigt den Autor Dirk Römmer.

© Dirk Römmer

Dirk Römmer

Dirk Römmer, 1943 in Hamburg geboren, ist evangelischer Geistlicher, niederdeutscher Autor, Übersetzer und Moderator. Er war Gastgeber der NDR-Talkshow "Talk op Platt". Dirk Römmer lebt in Tönning an der Nordsee.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum