Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Belletristik

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9 

Auf dem Cover ist eine Illustration von einer Steilküste am Meer abgebildet. Auf dem darunter liegenden Strand sind zwei Strandkörbe zu sehen.

Dora Heldt: Wir sind die Guten

Kriminalroman

Dora Heldt schickt erneut das eigenwillige Detektivquartett an den Tatort - ohne Kaffee, Kuchen und Eierlikör lässt sich nur schwer eine Spur verfolgen!

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Galgen, ein geöffnetes, leuchtendes Buch und zwei Hände, die jeweils ein Weinglas halten, zu sehen sind.

Ben Aaronovitch: Der Galgen von Tyburn

Peter Grant, Londoner Police Constable und Zauberlehrling, ermittelt in einem Magie-verdächtigen Todesfall, in den Olivia, die Tochter der Flussgöttin Tyburn, verwickelt zu sein scheint. Als wäre das nicht heikel genug, wird Peter der verschollene dritte Band der Principia von Sir Isaac Newton zum Verkauf angeboten.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration von drei Frauen zu sehen, die vor einem See mit vielen Segelschiffen Sekt trinken. Zwei der Frauen sind von hinten abgebildet, sodass man über ihre Schultern blickt. Die dritte Frau hat eine Sonnenbrille auf.

Dora Heldt: Unzertrennlich

Die beste Freundin: Sie ist Beraterin und Trösterin, mit ihr teilt man alles - bis auf Männer. Aus diesem Grund ist die ehemals beste Freundin Antje für Verlagsfrau Christine ein rotes Tuch. Ruth - Herausgeberin des Stadtmagazins, für das Christine nebenher Kolumnen schreibt - ist höchst erstaunt.

mehr...

Auf dem Cover ist das Porträt eines Mädchens abgebildet, das über einen Zaun lugt. Man sieht ihre Finger, Augen und ihre rote Mütze. Sie schaut den Betrachter an,

Emmanuelle Pirotte: Heute leben wir

Das jüdische Waisenkind Renée ist seit sie denken kann auf der Flucht. Im letzten Kriegswinter 1944 muss sie immer häufiger ihr Versteck wechseln. Sie findet bei den Nonnen, dem Pfarrer und den Bauern in den Ardennen Unterschlupf - bis sie eines Tages dem inkognito operierenden SS-Offizier Matthias in die Hände fällt.

mehr...

Produktabbildung: Bis an die Grenze

Dave Eggers: Bis an die Grenze

Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Ex-Mann darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner neuen Verlobten vorstellen zu dürfen. Sie schnappt sich die Kinder und flieht mit ihnen an den entlegensten Ort, der für sie ohne Pass erreichbar ist: Alaska.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration einer Frau zu sehen, die auf einem Koffer sitzt. Sie sitzt am linken Rand und ist zur Hälfte abgeschnitten, sodass man ihr Gesicht nicht sieht. Im Hintergrund ist eine gestreifte Tapete zu sehen.

Dora Heldt: Ausgeliebt

"Ich will mich von dir trennen". Wenn der eigene Mann einem diesen Satz nach zehn Jahren Ehe einfach über das Telefon mitteilt, dann ist das erst mal ein großer Schock. So ergeht es auch der viel reisenden Verlagsvertreterin Christine, die prompt in eine Lebenskrise fällt.

mehr...

Auf dem Cover ist ein Mann abgebildet, der frontal zum Betrachter steht, die Arme mit den Handflächen nach oben ausstreckt und den Kopf zum Himmel richtet.

Federico Axat: Mysterium

Als der erfolgreiche und todkranke Geschäftsmann Ted McKay beschließt, sich das Leben zu nehmen, bekommt er Besuch von einem Fremden, der ihn überredet, einen Mord zu begehen. Er willigt ein - und findet heraus, dass ihm sein Auftraggeber etwas Wichtiges verschweigt.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der hinter einem Vorhang die Beine eines Mannes, der auf dem Boden liegt, hervorragen. Auf der linken Seite sitzt ein Mops mit einem Partyhütchen auf dem Kopf und zwinkert.

Lars Simon: Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen

Göteborg: Für den jungen Unternehmensberater Lennart Malmkvist läuft es richtig gut. Er hat Erfolg im Beruf und bei den Frauen. Doch als er überraschend den Zauber- und Scherzartikelladen seines alten Nachbarn Buri Bolmen erbt, nehmen höchst seltsame Dinge ihren Lauf.

mehr...

Produktabbildung: Das Geräusch des Lichts

Katharina Hagena: Das Geräusch des Lichts

Fünf Menschen im Wartezimmer. Wer könnten sie sein? Eine der Wartenden beobachtet die anderen und erfindet ihre Lebensgeschichten. Da ist die Botanikerin Daphne Holt, so widerstandsfähig und zart wie das Moos, das sie erforscht. Auf der Suche nach einer Freundin stößt sie in der kanadischen Wildnis auf ein Geheimnis.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind ein Mann und eine Frau auf einem Motorrad zu sehen. Das Motorrad sowie der Mann und die Frau sind in Graustufen gehalten, nur die Kleidung ist farbig.

Daniel Speck: Bella Germania

München, 2014: Die Modedesignerin Julia ist kurz vor dem ganz großen Durchbruch. Als plötzlich ein Mann namens Vincent vor ihr steht, der behauptet, er sei ihr Großvater, gerät ihre Welt aus den Fugen.

mehr...

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum