Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist ein Mann abgebildet, der frontal zum Betrachter steht, die Arme mit den Handflächen nach oben ausstreckt und den Kopf zum Himmel richtet.

5 CDs • ISBN 978-3-8337-3709-1

In den Warenkorb legen € 22,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Mysterium - Stefan Kaminski
3:07 min. - 192 KBits/s

Federico Axat: Mysterium

Interpret: Stefan Kaminski

Gesamtspielzeit: 06:25:23

Als der erfolgreiche und todkranke Geschäftsmann Ted McKay beschließt, sich das Leben zu nehmen, bekommt er Besuch von einem Fremden, der ihn überredet, einen Mord zu begehen. Er willigt ein - und findet heraus, dass ihm sein Auftraggeber etwas Wichtiges verschweigt. Ted beschließt, die ihm verbleibende Zeit zu nutzen, um das Geheimnis des Fremden zu ergründen. Doch wie kann man die Wahrheit finden, wenn die eigene Welt eine einzige Lüge ist?

Die gleichnamige Buchausgabe, aus dem Spanischen von Matthias Strobel, ist im Atrium Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Dank Stefan Kaminski und seinem irrsinnigem Stimmenrepertoire weiß der Hörer immer, wer gerade spricht und auch, was die Person gerade durchmacht. Es gibt keine Emotion, keinen selbst im Verborgenen liegenden Gedankengang, es gibt schlicht nichts, was Stefan Kaminski nicht hörbar machen könnte. Spannung zu erzeugen ist hier gar nicht nötig, die entsteht in Federico Axats Roman "Mysterium" ganz von selbst.
SWR 2 (Leonie Berger)

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt einen dunklen, stürmischen Himmel und ein rotes Häuschen am Strand.
    Ostfriesenzorn
  • Das Cover zeigt einen dunklen, stürmischen Himmel und ein rotes Wärterhäuschen am Strand.
    Ostfriesenzorn
  • Das Cover ist schwarz mit grünen Verzierungen und Ornamenten. In der Mitte ist ein grüner Kreis, in dem ein Stuhl zu sehen ist, auf dem eine Sanduhr steht. Der Sand im oberen Teil sieht wie ein Totenkopf aus.
    Ein weißer Schwan in Tabernacle Street
  • Der Hintergrund des Covers ist rot. Als Betrachter*in blickt man von unten hinauf zu einer Brücke, auf der zwei Gestalten schemenhaft zu erkennen sind.
    Mord in Highgate
  • Das Cover ist grau-blau-türkis und zeigt eine Küstenszene. Vorne liegt ein orangbraunes Stück Treibholz oder Stein, im Hintergrund sind verschwommen Wellenbrecher zu sehen. Der Titel ist stempelartig und orange.
    Rupert Undercover. Ostfriesische Mission
  • Das Cover ist grau-blau-türkis und zeigt eine Küstenszene. Vorne liegt ein orangbraunes Stück Treibholz oder Stein, im Hintergrund sind verschwommen Wellenbrecher zu sehen. Der Titel ist stempelartig und orange.
    Rupert undercover. Ostfriesische Mission
  • Das Cover ist grafisch und scherenschnittartig gestaltet. Der Hintergrund ist gelb, davor hebt sich ein Traktor ab.
    Helga räumt auf. Frau Huber ermittelt
  • Das Cover zeigt den Blick auf eine entfernte, beleuchtete Straße in der Dämmerung, die zwischen Bäumen hindurchführt. Der Himmel leuchtet blau, während die Bäume schwarz scheinen.
    Kilometer 123
  • Das Cover zeigt den blick auf ein kleines, rotes, schwedisches Haus an einem See. Ein Bootsanleger ragt ins Wasser, im Hintergrund ist ein Wald zu sehen.
    Eiskalte Augenblicke. Kurze Krimis aus Sandhamn
  • Das Cover zeigt eine Frau von Hinten, die auf einem Feldweg steht. Neben ihr sind Gänse, im Hintergrund ist ein Traktor und die Sonne geht unter.
    Mathilda oder Irgendwer stirbt immer
Das Foto zeigt Federico Axat

© Author's Archive

Federico Axat

Federico Axat wurde 1975 in Buenos Aires geboren und war Ingenieur, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Mit seinem Thriller "Mysterium", der in über dreißig Länder verkauft und zum Welterfolg wurde, gelang ihm der Durchbruch. Federico Axat verbrachte einige Jahre in den USA, bevor er wieder nach Buenos Aires zurückkehrt, wo er heute lebt.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Stefan Kaminski.

© Matti Kaminski

Stefan Kaminski

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Er stand viele Jahre auf der Bühne des Deutschen Theaters in Berlin, wo er unter anderem mit Regisseuren wie Dimiter Gotscheff arbeitete. Seine Laufbahn als Sprecher begann Kaminski 1996 beim Hörfunk. Seitdem hat er in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuch-Produktionen mitgewirkt und ist mit seiner Live-Hörspiel-Reihe "Kaminski ON AIR" regelmäßig im Deutschen Theater Berlin aufgetreten. Zurzeit ist er mit dem Live-Hörspiel "Sartana" mit Bela B, Oliver Rohrbeck und Peta Devlin auf Tour. Zudem arbeitet er als Autor für Radio und Fernsehen. Stefan Kaminski lebt in Berlin.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum