Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

wurde von den Rezensenten des Kundenmagazins "BÜCHER" mit dem Prädikat "Grandios" bewertet

Logo Bücher Magazin

Die Rezensenten des Bücher Magazins vergeben das Siegel "Grandios" für die Hörbücher, die sie als besonders wertvoll erachten.

Folgende Titel aus dem JUMBO Verlag haben diese Auszeichnung erhalten:

Seiten:  1  2 

Aufdem Cover ist die Illustration von drei Frauen abgebildet, die nebeneinander hergehend auf ein Haus zulaufen. Die mittlere schiebt ein Fahrrad, auf derem Gepäckträger sich eine Kiste befindet. Im Hintergrund ist ein See zu sehen.

Dora Heldt: Drei Frauen am See

Seit Kindertagen sind sie Freundinnen: Marie, Alexandra, Friederike und Jule. Wohin ihr Lebensweg sie auch führte, zu Pfingsten fanden sie im Haus am See wieder zusammen. Bis ein Streit die Vier auseinanderreißt. Zehn Jahre später stehen sich drei von ihnen beim Notar überraschend wieder gegenüber.

mehr...

Auf dem Cover ist eine rote Tatze auf einem schwarzen Hintergrund zu erkennen. Vor der Tatze ist der Schatten eines Mannes im Profil zu erkennen, der auf den Boden blickt.

Mark Billingham: Die toten Katzen von London

London. In den beschaulichen Vorgärten einer friedlichen Wohngegend werden Katzen gefunden, die auf brutale Weise von Menschenhand getötet wurden. Als die Zahl der toten Katzen weiter steigt, wird Detective Inspector Tom Thorne damit beauftragt, der Sache auf den Grund zu gehen und dem sadistischen Treiben ein Ende zu setzen.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von zwei Geistern zu sehen. Der linke Geist trägt einen Hut und einen Kaffeebecher, der rechte einen Schal und eine Handtasche.

Ben Aaronovitch: Geister auf der Metropolitan Line

Eine Peter-Grant-Story

Geistersichtungen in der Londoner U-Bahn. Aufruhr und Chaos unter den Pendlern. Police Constable und Zauberlehrling Peter Grant nimmt, gemeinsam mit ein paar alten Bekannten, die Ermittlungen auf. Unschlagbar witzig, schräg und originell erzählt.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration eines Vogels abgebildet, der auf einem Ast sitzt. Im Hintergrund sind weitere verzweigte Äste zu sehen.

Anthony Horowitz: Die Morde von Pye Hall

Alan Conways Krimis um dem Detektiv Atticus Pünd, der seine Fälle charmant wie Hercule Poirot zu lösen pflegt, sind absolute Bestseller. Doch als seine Lektorin Susan Ryeland den neuesten Fall "Morde von Pye Hall" zu lesen beginnt, muss sie feststellen, dass die letzten Kapitel des Manuskripts fehlen.

mehr...

Auf dem Cover ist ein Portraitfoto von Mascha Kaleko zu sehen.

Mascha Kaleko: Solo für Frauenstimme

Gedichte

Mascha Kaléko wollte keine feingeistige Literatur für einen ausgewählten Kreis schreiben - sie verfasste "Gebrauchspoesie" für alle. Ihre schnörkellose Sprache und der direkte Ton machen sie zu einer der faszinierendsten Dichterinnen des 20. Jahrhunderts.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von einer Steilküste am Meer abgebildet. Auf dem darunter liegenden Strand sind zwei Strandkörbe zu sehen.

Dora Heldt: Wir sind die Guten

Kriminalroman

Dora Heldt schickt erneut das eigenwillige Detektivquartett an den Tatort - ohne Kaffee, Kuchen und Eierlikör lässt sich nur schwer eine Spur verfolgen!

mehr...

Auf dem Hörbuch ist ein Mann mit Mütze von hinten abgebildet.

Sam Millar: True Crime

Als Teenager schließt sich Sam Millar infolge des "Bloody Sunday" 1972 der IRA an. Eines Nachts wird er von der Polizei aus seinem Bett gerissen.

mehr...

Die Illustration auf dem Hörbuch zeigt den Kopf einer Schlange mit herausgestreckter Zunge.

Mark Billingham: Die Lügen der Anderen

In einem Hotel in Florida treffen drei Pärchen aus England aufeinander. Sie freunden sich an und verbringen die Ferien gemeinsam unter Palmen mit Drinks am Pool. Es scheint ein perfekter Urlaub zu werden. Bis in ihrer letzten Nacht vor der Abreise ein Mädchen aus dem Hotel verschwindet, das später tot in den Sümpfen gefunden wird.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine leuchtende Straßenlaterne in dunkler Umgebung abgebildet.

Horst Eckert: Schwarzlicht

Walter Castorp ist tot. Der Ministerpräsident von NRW, ertrunken in seinem Swimmingpool. Sechs Tage vor der Wahl. Vincent Veih leitet die Ermittlungen.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist ein Foto abgebildet, das den Schauspieler Stefan Kaminski im Porträt zeigt.

Hugo von Hofmannsthal: Jedermann

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

"Jedermann" ist ein meisterhaftes Mysterienspiel über menschliche Gier, Egoismus und Werteverfall, anprangernd und von zeitloser Aktualität. Von Gott beauftragt, soll Gevatter Tod den sündigen Jedermann vor den göttlichen Richterstuhl bringen.

mehr...

Seiten:  1  2 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum