Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Neuerscheinungen

Seiten:  1  2 

Auf dem Cover ist Klaus-Peter Wolf zu sehen, der in den Dünen sitzt, im Hintergrund sind Strandkörbe und das Meer zu sehen.

Klaus-Peter Wolf: Mein Ostfriesland

Hier kommt eine ganze Welt, kommen die bekannten Persönlichkeiten der Krimis im Originalton. Natürlich ist der Bestsellerautor selbst zu hören, in Gesprächen über sein Ostfriesland und mit spannenden und typischen Szenen seiner Werke.

mehr...

Produktabbildung: Dann gibt es nur eins!
Erzählungen, Gedichte und ein Manifest

Wolfgang Borchert: Dann gibt es nur eins!

Erzählungen, Gedichte und ein Manifest

Wolfgang Borchert sprach aus, was viele dachten und fühlten. Mit seiner klaren, schnörkellosen Sprache schuf er ein herausragendes literarisches Werk, das einer ganzen Generation aus dem Herzen sprach und seine Leser bis heute berührt.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines Mannes zu sehen, der mit einem Buch in der Hand auf dem rechten Bein steht. Im Hintergrund ist das Meer und ein Segelboot zu sehen.

150 Limericks

What has five lines, a short and amusing story, a witty punchline and yet adheres to strict formal rules? Limericks! This record's collection includes works of famous authors such as Edward Lear, Lewis Carroll and Robert Louis Stevenson as well as it features anonymous writers.

mehr...

Produktabbildung: Der Fall Collini
Das Original-Hörspiel zum Film

Der Fall Collini

Das Original-Hörspiel zum Film

Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) gerät über eine Pflichtverteidigung an einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre lang hat der 70-jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka).

mehr...

Auf dem Album ist eine Zeichnung abgebildet, die eine Menschenmenge mit Deutschlandfahnen auf Barrikaden zwischen Häusern zeigt.

Zupfgeigenhansel: Alle, die dies Lied gesungen

Ein ebenso aufmüpfiges wie nachdenkliches Volksliedalbum

Zupfgeigenhansels Lieder regen an zum Nachdenken über größere geschichtliche Zusammenhänge, nicht nur zu den Jahrestagen.

mehr...

Auf dem Cover ist eine im Hintergrund eine Straße mit Kopfsteinpflaster zu sehen, links und rechts von ihr stehen Häuser.

Wolfgang Borchert: Draußen vor der Tür

Das Kriegsheimkehrer-Drama "Draußen vor der Tür" schrieb Wolfgang Borchert innerhalb von acht Tagen, wohl Ende 1946. Als der Nordwestdeutsche Rundfunk es als Hörspiel am 13. Februar 1947 ausstrahlte, wurde das Drama zum überwältigenden Publikumserfolg - für Borchert und für das noch junge Radio der Nachkriegszeit.

mehr...

Auf dem Cover ist unten rechts eine Illustration einer Telefonzelle abgebildet.

Anthony Horowitz: Ein perfider Plan

Hawthorne ermittelt

Keine sechs Stunden nachdem die wohlhabende alleinstehende Diana Cowper ihre eigene Beerdigung geplant hat, wird sie in ihrem Haus erdrosselt. Ahnte sie etwas? Kannte sie ihren Mörder oder ist alles nur ein Zufall?

mehr...

Auf dem Cover ist ein Foto eines Gartens zu erkennen, in dem viele bunte Wildblumen wachsen. Im Hintergrund ist ein weißer Palisadenzaun mit einem offen stehendem Tor zu sehen.

Mein Garten, mein Paradies

Geschichten, Gedichte und Lieder

Geschichten, Gedichte und Lieder für eine akustische Reise in den Frühling! Die Sonne strahlt, die ersten Knospen sprießen, Liebe liegt in der Luft. Es ist Zeit, in die Natur zu gehen, es ist Gartenzeit.

mehr...

Auf dem Cover ist ein verschwommenes Portraitfoto einer jungen Frau zu sehen, die nach links aus dem Bild weggeht.

Doris Knecht: weg

Zwei auf einer Reise mit unbekanntem Ziel: Eine Frau und ein Mann, die sich kaum kennen und nicht besonders mögen, die ganz unterschiedlich leben. Dieser Mann und diese Frau machen sich gemeinsam auf die Suche, nach dem einzigen, was sie im Leben gemeinsam haben: eine Tochter. Schon erwachsen.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines geschlossenen Sarges zu sehen, auf dem der Titel abgebildet ist. Auf dem unteren Teil des Sarges ist der Schattenschnitt einer Frau zu sehen.

Thomas Raab: Walter muss weg

Frau Huber ermittelt. Der erste Fall

Glaubenthal: Umgeben von ausgedehnten Wäldern liegt es in einer sanften, von wildromantischen Schluchten durchzogenen Hügellandschaft. Doch der schöne Schein trügt - dieses Dorf hat es in sich. Das bekommt auch Hannelore Huber auf der Beerdigung ihres Mannes zu spüren.

mehr...

Seiten:  1  2 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum