Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Gerhard Froboess

Gerhard Froboess wurde 1906 in Weißwasser in der Oberlausitz geboren. Bereits als Elfjähriger trat er mit seiner Ziehharmonika in einer Gaststätte auf. Seine erste Schülerkapelle spielte in einem Stummfilmkino und seine als Gymnasiast gegründete Kapelle "Ohio-Jazzband" wurde zum bekanntesten Tanzorchester in Leipzig. Nach seinem Studium arbeitete Froboess zunächst einige Jahre als Ingenieur bei Telefunken in Berlin. Als Tontechnikermeister wurde er während des Zweiten Weltkriegs bei der Filmproduktionsgesellschaft Tobis und in der Nachkriegszeit bei der sowjetzonalen DEFA beschäftigt. Später gründete er seinen eigenen Musikverlag, in dem er auch seine eigenen Kompositionen veröffentlichte. Einige seiner Schlager wurden von seiner Tochter Cornelia gesungen, darunter ?Pack' die Badehose ein?. Gerhard Froboess starb 1976 in Berlin.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Liederalbum ist eine Illustration abgebildet, auf der zwei Kinder zu sehen sind, die draußen neben einem Baum tanzen. Hinter ihnen liegt ein weiteres Kind auf einer Mauer und sieht ihnen zu.

Die fabelhaften 3: Auf der Mauer, auf der Lauer

Die schönsten Kinderzimmerhits

Mit ihrem zweiten Liederalbum bringen Bettina Göschl, Ulrich Maske und Matthias Meyer-Göllner Schwung in jede Kinderparty. Eigene Hits und freche Klassiker wie das Sesamstraßenlied, "Probier's mal mit Gemütlichkeit" oder "La Bamba" gehen ins Ohr und in die Beine.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum