Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Vampir, einen Geist mit einem Kürbiskopf und einen Geist zeigt, der aussieht wie ein Bettlaken, die nachts im Kreis zwischen Fledermäusen über einem Schloss schweben.

Buch • ISBN 978-3-8337-1623-2

In den Warenkorb legen € 14,95 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Klaus-Peter Wolf, Bettina Göschl, Wilfried Gebhard: Gespensternacht und Monsterspuk

Lieder, Geschichten, Rätselspaß, Basteltipps und Wissenswertes über Fledermäuse, Gänsehaut und Geisterstunden

Vogelscheuchen tanzen im Mondlicht, der kleine Hausgeist Dreistein erhält Besuch von einem Einbrecher und Gustav, das Gerippe, erkältet sich in der Geisterbahn. Bettina Göschl entführt die Leser mit lustigen Liedern in die Geisterwelt und Klaus-Peter Wolf sorgt mit seinen gruseligen Geschichten für Spaß und Gänsehaut. Über Fledermäuse und Gruselorte wird ausführlich informiert. Auch die Kreativität der Kinder wird angeregt: Diverse Bastelanleitungen für Verkleidungen und Raumdekorationen sowie ausgefallene Rezepte und pfiffige Spiele sorgen für ein buntes und schauriges Vergnügen.

"Gespensternacht und Monsterspuk - Das Buch" ist ideal für Projekte in Kindergärten und Grundschulen oder einfach für einen ganz besonderen Kindergeburtstag!

Format: 220 x 267 mm • 96 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert

Downloads:

Pressestimmen:

Die Spielideen des Buches lassen sich mit einfachen Mitteln in die Tat umsetzen. Die Rezeptideen sind herrlich gruselig und werden Kindern mit Sicherheit gefallen und auch manchem Erwachsenen eine Gänsehaut entlocken. Besonders für eine Gruselparty kann man wertvolle Anregungen bekommen.
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration von drei Kindern zu sehen, die nebeneinander auf einer Straße stehen. Zwei der Kinder tragen eine Laterne, das dritte trägt eine Triangel. Vor dem Jungen, der ganz links steht, sitzt ein Hund.
    Herbstleuchten und Laternenfest
  • Auf der Illustration sind fünf Kinder als Piraten verkleidet auf einem Piratenschiff zu sehen.
    Piratenschiffe, Piratenschätze
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die eine Kröte, einen Igel und ein Wildschwein auf einer Wiese, ein Eichhörnchen an einem Baumstamm und Vogelbabys in einem Nest auf einen Ast zeigt.
    Kleine Helden im Wald
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die ein Mädchen zeigt, das ein T-Shirt mit einem Marienkäfer darauf trägt und kleine Hüte und Mützen auf den Fingerspitzen hat, zwischen Marienkäfern und Stofftieren.
    Klitzekleine Krabbelkäfer
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Ritter zeigt, der auf einem Berg vor einem Schloss und einer Burg mit einem geflügelten Drachen tanzt.
    Ritterfest und Drachentanz
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Weihnachtsmann zeigt, der mit einem kleinen Kind tanzt, während der Sack mit den Geschenken und einzelne Geschenke auf dem Boden stehen und eine Sternschnuppe über den Himmel zieht.
    Adventsgeflüster und Weihnachtszauber
  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Wassertropfen in Gummistiefeln zeigt, der sich auf einer Wiese mit einem Regenwurm unterhält, der aus einem Loch schaut.
    Plock, der Regentropfen
Das Foto zeigt den Autor Klaus-Peter Wolf.

© Gaby Gerster

Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist freier Schriftsteller. Er schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasste Drehbücher, unter anderem für den "Tatort" und "Polizeiruf 110". Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über elf Millionen Mal verkauft. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt. Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Sein Roman "Ostfriesensünde" wurde von den Lesern der "Krimi-Couch" zum "Besten Kriminalroman des Jahres 2010" gewählt. Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt. "Ostfriesenkiller" begeisterte Millionen von Zuschauern. Klaus-Peter Wolf lebt in der ostfriesischen Stadt Norden.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre.

© JUMBO Verlag

Bettina Göschl

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt den Illustrator Wilfried Gebhard.

© Martin Glauner

Wilfried Gebhard

Wilfried Gebhard, geboren 1944 in Crailsheim, studierte an der grafischen Fachschule und der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart. Zunächst arbeitete er als Grafiker für Werbeagenturen, bevor er zum Cartoon und zur Illustration wechselte. Es folgten Veröffentlichungen in zahlreichen Magazinen und Cartoonbüchern sowie Arbeiten fürs Kinderfernsehen. Seit 1992 gestaltet er erfolgreich Kinderbücher für verschiedene Verlage. Wilfried Gebhard lebt in Maulbronn.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum