Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Cover zeigt einen Baum, an dem eine Schaukel hängt, auf der ein Mädchen schaukelt. Die Haare des Mädchens wehen im Wind. Sie trägt ein rotes Kleid, das die gleiche Farbe wie der Titel hat. Die Baumkrone ist tupfig gemalt.

CD • ISBN 978-3-8337-4112-8

In den Warenkorb legen € 12,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Amy Krouse Rosenthal, Paris Rosenthal: Für mein Mädchen

Interpret: Julia Nachtmann

Musik: Ulrich Maske, Bettina Göschl, Matthias Meyer-Göllner, Robert Metcalf, Ferri, Die fabelhaften 3

Gesamtspielzeit: ca. 47 Minuten

Diese zauberhafte Liebeserklärung an die Mädchen dieser Welt ist ein Aufruf nach Authentizität. Amy Krouse Rosenthal versteht es wie keine andere, die Facetten des Lebens nachzuzeichnen und Mädchen Mut zuzusprechen, so zu sein, wie sie sind. Egal ob sie lieber Fußball spielen oder Ballett tanzen, lachen oder auch mal traurig sind, gerne lesen oder eben auch nicht, sich mit Freunden treffen und neue Freunde finden, für eine jede Situation gilt die gleiche Botschaft: Mein Mädchen, du bist perfekt so, wie du bist! Abgerundet wird diese wunderbare Geschichte von gezielt ausgewählten Kinderliedern, atmosphärischen Klängen und spielerischen Szenen, die diese Botschaft unterstreichen.

Die gleichnamige Buchausgabe erscheint bei cbj.

Empfehlungen |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt einen Weg in einem Park. Rechts stehen Bäume und eine Straßenlaterne. Auf dem Weg springt ein Junge in eine Pfütze. Das Cover ist illustriert.
    Für meinen Jungen
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine Katze neben einem Apfel auf einer Fensterbank zeigt. Aus dem Fenster ist der Sternenhimmel zu sehen.
    Weihnachtskatz und Mausespeck
Das Foto zeigt Amy Krouse Rosenthal. Sie lacht in die Kamera und hat einen schrägen Pony. Außerdem trägt sie eine Jeansjacke.

© Jim Darling

Amy Krouse Rosenthal

Amy Krouse Rosenthal lebte und arbeitete in Chicago. Sie hat mehr als dreißig Bilderbücher für Kinder und Erwachsene geschrieben und verfasste Essays und Artikel für diverse Zeitungen und Magazine, u. a. „The New York Times" oder „O: The Oprah Magazine". Gemeinsam mit ihrer Tochter Paris Rosenthal, die an der Kunsthochschule in Vancouver studierte, schrieb sie kurz vor ihrem Tod "Für mein Mädchen".

Das Foto zeigt Amy Rosenthal. Sie lehnt sich leicht nach vorne und lächelt, ihre Haare wehen im Wind.

© Abby Bresler

Paris Rosenthal

Paris Rosenthal ist die Tochter der Autorin Amy Krouse Rosenthal und Jason Rosenthal. Zusammen mit ihrem Vater schrieb sie nach dem viel zu frühen Tod ihrer Mutter "Für meinen Jungen".

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann.

© Julia Nachtmann

Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie am Deutschen Theater in Berlin zu sehen. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen, wie dem »Tatort«, und in der schwäbischen Kinokomödie »Die Kirche bleibt im Dorf« mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann auch Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre.

© JUMBO Verlag

Bettina Göschl

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner.

© Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf.

© Heinz Kleim

Robert Metcalf

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Ferri.

© Ferri

Ferri

Ferri wurde 1953 als Georg Feils in der Eifel geboren. Der studierte Pädagoge macht seit 1985 Musik und Theater für Kinder. Zudem schreibt er Hörspiele für den Rundfunk und Fernsehbeiträge für ARD und ZDF. Ferri tritt solo als Kinderliedermacher oder mit seiner Kindermusiktheatergruppe auf Festivals, an Schulen, in Kindergärten und Bibliotheken auf. Er lebt in Frankfurt.

Das Foto zeigt die Band

© Gabriele Swiderski, Imken Noack, Klaus-Peter Wolf

Die fabelhaften 3

Die fabelhaften 3 sind Bettina Göschl, Ulrich Maske und Matthias Meyer-Göllner.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum