Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Gerhard Garbers

Gerhard Garbers wurde 1942 in Hamburg geboren und ist ein deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher. 1963 bekam er während seiner Schauspielausbildung an der "Hochschule für Musik und Theater Hamburg" die Rolle des "Hamlet" am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg angeboten. Neben vielen weiteren Engagements, unter anderem in Bochum, München und Düsseldorf, spielte Garbers in bekannten deutschen Fernsehproduktionen, wie "Tatort" oder "Derick" mit. Durch seine Rolle als Polizist "Eugen Möbius" in der TV-Serie "Adelheit und ihre Mörder" erlangte er große Bekanntheit. Außerdem wurde Garbers 2006 mit dem Rolf-Mares-Preis für seine Darstellung an den Hamburger Kammerspielen in "Der Gaderobier" ausgezeichnet. 2014 war er als "Dr. Watson" im Hörspiel "Der Hund der Baskervilles", geschrieben von Arthur Connan Doyle und neu bearbeitet von Bastian Pastewka, zu hören.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Die Illustration zeigt eine Person in der Kleidung von Sherlock Holmes, mit einer Pfeife im Mund, als Scherenschnitt

Anthony Horowitz, Bastian Pastewka: Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes

Hörspiel

Es beginnt an einem kalten Novembertag des Jahres 1890 in der Londoner Baker Street 221b. Ein elegant gekleideter Herr bittet Sherlock Holmes um Hilfe.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum