Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Rolf Rainer Gecks.

© Marcus Krüger/NDR

Rolf Rainer Gecks

Rolf Rainer Gecks studierte in München, wo er auch erste Berufserfahrungen sammelte indem er nebenher in der Sportredaktion des "Münchner Merkurs" arbeitete. Ein Jahr später wurde er freier Mitarbeiter beim Bayerischen Rundfunk im Radio-Sport. Für Bayern 1 kommentierte er 1979 sein erstes Fußballspiel aus der zweiten Bundesliga. 1981 folgte für die ARD die erste Bundesliga. Von der Nationalmannschaft berichtet er seit 1985. 1988 wechselte er zum Norddeutschen Rundfunk nach Hamburg. 2000 und 2002 wurde ihm jeweils der Herbert-Zimmermann-Preis für die beste Hörfunk-Reportage verliehen. Den Richard-Hartmann-Preis für herausragende Berichterstattung im Bob und Rodeln erhielt er 2001.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Cover Hörspiel: Jörgpeter Ahlers: Das Wunder von Björn

Jörgpeter Ahlers: Das Wunder von Björn

Ein Hörspiel

Björn Kletzke sitzt fast immer auf der Reservebank, wenn die Jugendmannschaft des FC Tetenbüttel spielt. So eine Gemeinheit! Jede Nacht träumt er davon, endlich als Supertalent entdeckt zu werden.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum