Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Ulrich Maske: Gehen zehn in ein Bett

Die Sängerinnen und Sänger, darunter auch einige Kinder, präsentieren die Lieder zart und ruhig, sodass sie sich wirklich zum Einschlafen eignen. ekz.bibliotheksservice

Die CD ist sehr gut ausgewählt und schön eingesungen. FOLK magazin

Im von Gisela Dürr liebevoll illustrierten Bilderbuch können Kleinkinder beim Hören und Mitsingen des Liedes außerdem nachverfolgen, wie zehn Kinder eng im Bett aneinandergekuschelt daliegen und der Kleinste zu den anderen sagt: "Rutscht rüber, rutscht rüber!" Bis er schließlich allein im Bett liegt… und in den Schlaf findet. Kinderbücher (Sonderausgabe BÜCHER magazin)

Mit viel Herz und Ruhe werden die Lieder vorgetragen und sind daher tatsächlich als Gute-Nacht-Lieder bestens geeignet. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum