Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Thomas Glavinic

Thomas Glavinic, geboren 1972 in Graz, ist freier Schriftsteller. Der ehemalige Werbetexter und Taxifahrer wurde mit seinem 1998 erschienenen Debüt "Carl Haffners Liebe zum Unentschieden" bekannt, das mehrfach ausgezeichnet wurde. Weitere Werke sind unter anderem sein 2001 erschienener Kriminalroman "Der Kameramörder" und sein vielbeachteter Roman "Die Arbeit der Nacht". Thomas Glavinic erhielt den Friedrich-Glauser-Krimipreis und den Österreichischen Förderungspreis für Literatur. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Wien.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration mit einem verschneiten Berggipfel abgebildet, von dem aus sich farbige Monde bis in den Himmel erstrecken.

Thomas Glavinic: Das größere Wunder

Jonas ist Tourist in einer Todeszone, er nimmt an einer Expedition zum Gipfel des Mount Everest teil. Während des qualvollen Aufstiegs hängt er seinen Erinnerungen nach.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum