Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

David Maier: Goethe in Italien

Das Feature bietet eine tolle comicartige Mischung von überlieferten Aussagen, Texten und von Zitaten aus Goethes Werken. Damit informiert und portraitiert das Hörbuch Goethe in einer überaus unterhaltsamen Weise. Technisch und sprachlich werden heutige Stilmittel benutzt. Amüsant und völlig anders als unerwartet, wird uns so dieser "Säulenheiligen der deutschen Literatur" präsentiert. Die Besetzung der Sprecher*innen ist exzellent. Die Figuren wirken lebendig und kraftvoll. Hervorzuheben ist der wunderbar schräge, koboldhaft sprudelnde Andreas Schmidt, aber auch die facettenreiche Umsetzung Goethes durch Maxim Mehmet. Ein temporeich inszeniertes Hörspiel, das neugierig und das Lust macht, Goethe kennenzulernen. Jury des AUDITORIX-Hörbuchsiegels

Sprachlich ist es eine recht gewagte Mischung aus Zitaten, bekannten goethischen Redewendungen und moderner Umgangssprache. Was daraus entsteht, ist sehr eingängig und mit flottem Tempo vorgetragen von prominenten Stimmen wie Maxim Mehmet als Goethe oder Andreas Schmidt als Herzog Carl August. SWR 2 (Leonie Berger)

Eine humorvolle und spaßige Begegnung mit Goethe auf seiner italienischen Reise, von namenhaften deutschen Schauspielerinnen und Schauspielern gut gesprochen, unterhaltsam und lustig. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Ein lustiger Hörspass! jugendliteratur aktuell

Unterhaltsames Hörspiel, das Goethe auch jüngeren Hörern näher bringt und dabei auch noch Spaß macht. hoerbuchjunkies.com

Maier hat seine Geschichte vor allem für junge Hörer aufbereitet. Mit Humor und viel Tempo geht es in das Abenteuer. Literatur Garage

Ein schönes Projekt, das durch ein gut aufgelegtes Sprecherensemble und pfiffige Musik durchaus rund wird. Hörbuch magazin

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum