Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt Julian Greis

© JUMBO Verlag

Julian Greis

Julian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren. Seit 2009 ist er festes Ensemblemitglied im Thalia Theater in Hamburg und außerdem als Film- und Fernsehschauspieler sowie Hörbuchsprecher tätig. Julian Greis wurden bereits mehrere Preise verliehen: 2012 erhielt er den Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung, 2015 den Rolf-Mares-Preis und 2017 wurde er mit dem Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO als bester Interpret ausgezeichnet.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Cover ist ein im Meer schwimmender weißer Bär zu sehen, auf dessen Rücken ein Junge reitet. Im Hintergrund ist ein Segelboot zu sehen.

Susan Fletcher: Die Reise des weißen Bären

Der norwegische König sendet dem König von England einen Eisbären als Geschenk. Auf dem Schiff, das den Bären nach England bringen soll, fährt auch der Ausreißer Arthur mit. Er wurde zuvor beim Stehlen erwischt und von den Seefahrern zur Strafe in den Käfig des Bären gesperrt.

mehr...

Auf dem Cover des Hörspiels ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Junge zu sehen ist, der einen Baum hochklettert. Unter ihm im Wasser befindet sich ein Krokodil, das den Jungen anschaut.

Kirsten Boie, Angela Gerrits: Thabo - Detektiv & Gentleman. Die Krokodil-Spur

Das Hörspiel

Sifisos Schwester Delighty ist spurlos verschwunden. Sie wird doch nicht zu nah an den Fluss gegangen und von einem Krokodil angegriffen worden sein?

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Jungen zeigt, der auf einem Nashorn sitzt. Im Hintergrund sind weitere Nashörner abgebildet.

Kirsten Boie, Angela Gerrits: Thabo - Detektiv & Gentleman. Der Nashorn-Fall

Das Hörspiel

Thabo möchte Detektiv werden (oder ein wahrer Gentleman!). Nur leider gibt es keine Verbrechen im beschaulichen Hlatikulu, die er aufklären könnte. Da finden die Safari-Gäste der Lion Lodge ein totes Nashorn und sind schockiert: Jemand hat sein wertvolles Horn gestohlen.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines Faultiers zu sehen, das an einem Ast hängt. Es blickt einen Jaguar an. Oben auf dem Ast sitzt ein Tukan.

Usch Luhn: Jojo und die Dschungelbande

Jojo ist nicht wie die anderen Faultiere: Schlafen findet er totaaal langweilig! Viel spannender ist doch der riesige Regenwald - da gibt es überall etwas zu entdecken. Zum Glück lernt er den frechen Tukan Tamtam und das nette Jaguarmädchen Suria kennen.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum