Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Friedrich Hölderlin

Friedrich Hölderlin,am 20.03.1770 in Lauffen am Neckar geboren, ist einer der bedeutendsten Lyriker seiner Zeit. Er lässt sich weder der Weimarer Klassik noch der Romantik zuordnen. Hölderlin war ein Revolutionär, der an Freiheit und Gleichheit glaubte. 1806 hatte Hölderlin einen psychischen Zusammenbruch, 1807 wurde er als „unheilbar" und „geistig umnachtet" entlassen. Er lebte fortan im Turmzimmer einer Tübinger Schreiner-Familie. Hölderlin starb 1843 in Tübingen.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Das Cover zeigt ein Öl-Gemälde mit weitem, wolkigem Himmel. Am unteren Bildrand ist ein goldgelbes Feld zu sehen.

Friedrich Hölderlin: An die Schönheit

Hölderlins Poesie zählt heute zu den Höhepunkten der deutschsprachigen Literatur. Seine bildhafte und wohldurchdachte Sprache schafft eine einzigartige Dichtung.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum