Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Hochzeitspaar zeigt, das Hand in Hand unter einem Baum mit herzförmiger Krone entlang geht. Im Hintergrund ist die Skyline einer Großstadt zu sehen.

4 CDs • ISBN 978-3-8337-3049-8

In den Warenkorb legen € 14,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Jeden Tag ein Happy End
2:29 min. - 192 KBits/s

Devan Sipher: Jeden Tag ein Happy End

Interpret: Jacob Weigert

Gesamtspielzeit: 04:44:17

Gavin Greene, hoffnungsloser Romantiker und Hochzeitskolumnist einer angesehenen New Yorker Zeitung, hat selbst noch nicht seine Braut gefunden, auch wenn ihm immer wieder attraktive Frauen über den Weg laufen. Auf einer Silvesterparty lernt Gavin dann seine absolute Traumfrau kennen: Melinda. Und am Ende des Abends verliert er sie auch schon wieder aus den Augen. Gavin ist fest entschlossen, diese Frau zu finden. Doch die wenigen Anhaltspunkte, die sie ihm gegeben hat, bringen ihn nicht weiter. Als er die Suche nach ihr endgültig aufgeben will, bekommt er eine zweite Chance: Er soll über Melindas Hochzeitsfeier berichten.

Jacob Weigert spricht die romantische Komödie des Hochzeitskolumnisten der New York Times höchst unterhaltsam.

Das gleichnamige Buch, aus dem Amerikanischen von Jenny Merling, ist im Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen

Downloads:

Pressestimmen:

Die romantische Hochzeitskomödie wird von Jacob Weigert lebhaft und in filmischem Sound dargeboten, mit leicht übertriebenen Dialogen, die wiederum perfekt zu den Protagonisten und zur Atmosphäre passen.
ekz.bibliotheksservice

Unsere Tipps für Sie:

  • Aufdem Cover ist die Illustration von drei Frauen abgebildet, die nebeneinander hergehend auf ein Haus zulaufen. Die mittlere schiebt ein Fahrrad, auf derem Gepäckträger sich eine Kiste befindet. Im Hintergrund ist ein See zu sehen.
    Drei Frauen am See
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines blattlosen Baumes abgebildet, der am rechten Bildrand steht und dessen Äste in die Mitte ragen. In der Bildmitte ist eine Fledermaus zu sehen, die auf den Betrachter zufliegt.
    Dracula (MP3)
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von zwei Geistern zu sehen. Der linke Geist trägt einen Hut und einen Kaffeebecher, der rechte einen Schal und eine Handtasche.
    Geister auf der Metropolitan Line
  • Auf dem Cover ist eine Illustration einer Frau zu sehen, die eine gestreifte Decke auf Dünen ausbreitet. Vor der Decke steht ein Obstkorb, rechts daneben liegt ein augeschlagenes Buch. Rechts der Decke steht ein Schaf, das die Frau anblickt.
    Sommer. Jetzt!
  • Auf dem Cover ist eine schwarz-weiß Fotografie eines Jungen abgebildet, der auf einem alten Dreirad von links nach rechts fährt. Im Vordergrund ist ein verzierter Torbogen zu sehen, aus dem heraus fotografiert wurde.
    Eine bessere Zeit
  • Auf dem Hintergrund des Covers sind leichte Wellen wie auf einem See angedeutet.
    Der Gedankenspieler
  • Auf dem Cover ist eine Illustration einer Frau zu sehen, die Kaffee trinkend in einem Strandkorb sitzt. Es liegt Schnee und am rechten unteren Bildrand ist ein kleiner Schneemann abgebildet.
    Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser
  • Auf dem Cover ist eine Frau von hinten zu sehen, die die Hände nach hinten ausgestreckt hat. Sie hält die Hand eines Mannes, dessen Hand zu sehen ist und aus dessen Perspektive die Abbildung zu sehen ist. Im Hintergrund ist ein Fluss abgebildet.
    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einer Steilküste am Meer abgebildet. Auf dem darunter liegenden Strand sind zwei Strandkörbe zu sehen.
    Wir sind die Guten
  • Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Galgen, ein geöffnetes, leuchtendes Buch und zwei Hände, die jeweils ein Weinglas halten, zu sehen sind.
    Der Galgen von Tyburn

Devan Sipher

Devan Sipher, geboren in Los Angeles und aufgewachsen in Southfield, Michigan, hat fünf Jahre lang die Hochzeitskolumnen für die New York Times geschrieben. Er ist Single.

Das Foto zeigt den Schauspieler Jacob Weigert.

© Markus Heine

Jacob Weigert

Jacob Weigert, geboren 1981 in Berlin, absolvierte seine Schauspielausbildung in Hamburg. Er stand unter anderem im Thalia Theater, im Deutschen Schauspielhaus Hamburg und bei Kampnagel auf der Bühne. Bekannt ist er aus Serien wie "Anna und die Liebe" oder "Alles was zählt". Neben der Arbeit vor der Kamera ist er in verschiedenen Stücken wie zum Beispiel "Titus Andronicus" am Theater zu sehen. Seine Stimme ist in Hörbüchern wie "Die Spione von Myers Holt", "Weil ich Will liebe" oder "Selection Storys 1" zu hören.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum